Dein Thema hat einen fotografischen Bezug, passt aber nicht in die anderen Foren? Dann sprechen wir hier ganz allgemein darüber.

❗Diskussionen, die keinen fotografischen Bezug haben, werden in diesem Forum nicht zugelassen.
❗Beiträge, in denen Personen, Bevölkerungs- oder Berufsgruppen, Minderheiten oder Ethnien auf Grund von Religion, Geschlecht, Nationalität, sexueller Orientierung, Berufsgruppe etc. diskriminiert werden, sind nicht zulässig und werden entfernt. http://hilfe.fotocommunity.de/hilfe/dis ... hassreden/

❗Es gelten die Richtlinien für ein gutes Miteinander: http://hilfe.fotocommunity.de/hilfe/ric ... community/
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
BenjaminL

Wo den Verschluss meiner Nikon D800E tauschen lassen?

Zitat: NikoVS 21.04.22, 06:34Zitat: Dieter R. auf Tour 21.04.22, 03:01Außerdem fiel die technische Weiterentwicklung zwischen Ersterscheinung meiner E1 2003 und dem Zeitpunkt, dass ich diese zu ersetzen anstrebte, anno 2015, wirklich immens aus. In der Regel möchte ich spätestens nach zehn Jahren auch von dem technischen Fortschritt profitieren, nutze aber nicht ausschließlich Kameras, die dem heutigen, technischen Stand wiederspiegeln. Kommt auf das Motiv, das Event oder die Tour an, sowie der jeweils angestrebten Brennweite bzw. Brennweitenbereichs.

Ob das die Antwort auf die Frage des TO ist? Das sollen andere herausfinden.


Das hatte ich bereits mit Wortmeldung #3 erledigt.

#4 schrub ich nur zur Ergänzung, weil größere Defekte oder teilweise Diensterweigerungen bislang ausschließlich meine Objektive betraf und bei mir noch nie der letzte (Verschluss)vorhang fiel.
664 Klicks
Lichtmaler Köln

Notebook mit Powerbank laden/betreiben?

Update:

17.04.2022, 11:20 Uhr, Sunnybag Sunbooster 21W Solarpanel am üblichen Ostfenster in der Sonne platziert. Wetter: strahlend blauer Himmel so gut wie kein Dunst erkennbar.

Ausbeute an einem USB-A Ausgang des Panel bei Anschluss einer Goal Zero Sherpa 100AC Powerbank über USB-C-PD bei Ladestand 99%!

4,3792 V
2,70987 A
11,8421 W !!!!

Wow, sag ich da nur. Der nutzbare Strom des Panel hängt übrigens sehr stark vom angeschlossenen "Verbraucher" ab. Es gibt Smartphones, die brauchen eine Puffer Powerbank dazwischen, weil der Strom bei schwankendem Licht nicht automatisch wieder auf das max. nutzbare hochregelt. Es gibt Verbraucher, die ziehen einfach nicht mehr als knapp über 1 A Strom (z.B. Panasonic USB Ladegeräte für AA u. AAA Eneloop Akkus), egal wie viel das Panel liefern könnte. Dann gibt es Verbraucher die eben ordentlich Strom ziehen können, so eben auch die Goal Zero Sherpa 100 AC über USB-C-PD.

Ach ja und es ist NICHT möglich Beide USB-A Ausgänge des Panel in jeweils einem USB-C-PD Eingang der o. gen. Powerbank zu nutzen, denn ein Eingang zeigt dann zwar Spannung, aber keinen fließenden Strom an.

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
35.352 Klicks
Schönwetter

Fehler im Bild

Ein screenshot würde helfen.
12.04.22, 15:46
Ein screenshot würde helfen.
626 Klicks
Nach
oben