Dein Thema hat einen fotografischen Bezug, passt aber nicht in die anderen Foren? Dann sprechen wir hier ganz allgemein darüber.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Linse18

Blut geleckt

Zitat: TLK 11.10.18, 09:49Die Kollegen haben schon insofern recht, daß nichtkommerzielle RAW-Konverter wie übrigens nichtkommerzielle Bildbearbeitungsprogramme überhaupt Nachteile gegenüber den kommerziellen Programmen haben.
Diese sind jedoch keineswegs derart gravierend, daß nahezu ausschließlich - frei nach Egon Olsen - Knalltüten, Schwachköpfe und Mollusken damit arbeiten können bzw. zufrieden sind.



Ich habe wie gesagt auch noch einen recht performanten Win10 Rechner, voraussichtlich werde ich dieses WE mein neues Arbeitszimmer planen und Ende des Monats dann einrichten - dann sehe ich mir definitiv mal Capture One für Sony an.

Ich bin was das OS angeht nicht ideologisiert und ein in paar EUR für ein vernünftiges Programm auszugeben halte ich für durchaus vernünftig, wenn die Kamera selbst entsprechend kostet und man damit das Potential besser ausschöpft.


Ein Frage: Alle meine Bilder liegen auf einem NAS. Wenn dort neben den RAWs XMP Dateien von DarkTable liegen, was passiert, wenn ich eine Datei RAW mit Capture One bearbeite, das arbeitet ja auch non-destruktiv.
1.280 Klicks
Nach
oben