Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen zur Bedienung der fotocommunity.
Was funktioniert wie? Wo finde ich was?

Hier kannst Du Fragen stellen, Tipps geben und Dich mit anderen Mitgliedern austauschen.
Keine Antwort gefunden? Kein Problem!
Die Antwort findest Du sicher in unserer Online-Hilfe: http://hilfe.fotocommunity.de/hilfe/
und auch der Support ist nur einen Klick entfernt: http://www.fotocommunity.de/kontakt
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
13to18

Darstellung gedrehter Fotos

Hallo 13to18,
Danke für Deinen Beitrag! Gern kannst Du Dich bzgl. der von Dir wahrgenommenen Mängel im Support auskotzen. ;)
https://www.fotocommunity.de/contact

Wir sind für konstruktive Anregungen dankbar. Man sollte jedoch immer im Hinterkopf haben, dass die fotocommunity eine gewachsene Gemeinschaft ist und inzwischen eine fast 20jährige Geschichte hat. Es ist also durchaus möglich, dass die fotocommunity daher in einigen Bereichen "anders" tickt, als andere Plattformen und dadurch auch Anpassungen nicht ganz so einfach umzusetzen sind.

Zitat: 13to18 07.06.20, 14:32Nur mal das eine: wenn ich ein z. B. auf den Kopf gedrehtes Foto einstellen will, wird es immer wieder so gezeigt, als hätte ich es nicht gedreht(also normale Ansicht). Was soll das?

Die fotocommunity selbst dreht keine Bilder. Wenn Du also ein Foto "auf den Kopf drehst", dann darf dies nicht nur über die Änderung der Ausrichtung in den EXIF-Daten passieren, sondern die Pixel müssen wirklich gedreht und das Foto dann mit neuem Dateinamen abgespeichert werden.

Siehe auch
http://hilfe.fotocommunity.de/de/hilfe/ ... angezeigt/

Dort findest Du auch alle Infos zu den Werkzeugen:
http://hilfe.fotocommunity.de/de/?s=wer ... type=st_kb

Unter "Was ist die Werkzeugfunktion?" findest Du dann die Erklärung, dass die Werkzeuge keine permanente Bildbearbeitung zulassen sondern nur als Diskussionsanregung dienen:
http://hilfe.fotocommunity.de/de/hilfe/ ... -funktion/

Beste Grüße,
Lars Ihring
703 Klicks
Obsidimonium Art by Marcel Frei

Plötzlich so viele Views ?

Hallo zusammen.

Das wurde vor geraumer Zeit hier mal erläutert, stark abgekürzt folgende Fassung: Views wurden früher nur gezählt, wenn jemand sich das Bild tatsächlich angeschaut, also bewusst angeklickt hat.

Mittlerweile ist es so, dass bereits in der Galerieansicht das "drüber scrollen" bzw. Öffnen der jeweiligen Galerieseite zu einem View führt. Dies ist wohl auch der Fall, wenn man das Foto in seiner Community-Ansicht als "Foto eines Freundes" angezeigt bekommt. Deswegen sind die View-Zahlen in den ersten Stunden und teilweise Tagen relativ hoch, während sie danach abflachen. Logisch, denn die Fotos "rutschen" dann weiter nach unten/hinten, wo dann nicht mehr so viele Besucher vorbeikommen.

Man kann das auch ein Stück weit selbst steuern, in dem man sein Foto möglichst genau einer Kategorie zuordnet und dadurch die Auffindbarkeit erhöht. Manche Galerien (z.B. Motive) werden täglich mit hunderten neuen Aufnahmen geflutet, wenn ich das allerdings soweit verfeinere (im Fall eines Eisenbahn-Fotos beispielsweise bis runter zum Güterzug oder ausländischen Bahnen) bleibt das Foto in selten besuchten Galerien entsprechend weit oben. Zudem führen gute Tags (Kurz-Beschreibungen) zu einer besseren Auffindbarkeit in der Fotocommunity und auch teilweise Verlinkungen zu Suchmaschinen (Google & Co). Die Views werden nämlich mittlerweile auch von allen fc-Besuchern und Anklickenden erfasst.

Das Foto eines Güterwagens von mir ging gestern Abend auch erstaunlich schnell mit den View-Zahlen nach oben, während "benachbarte" Aufnahmen (kurz davor oder danach hochgeladen) mehrere hundert Views dahinter blieben.

Hoffe geholfen zu haben. :-)

MfG
30.04.20, 20:03
Hallo zusammen.

Das wurde vor geraumer Zeit hier mal erläutert, stark abgekürzt folgende Fassung: Views wurden früher nur gezählt, wenn jemand sich das Bild tatsächlich angeschaut, also bewusst angeklickt hat.

Mittlerweile ist es so, dass bereits in der Galerieansicht das "drüber scrollen" bzw. Öffnen der jeweiligen Galerieseite zu einem View führt. Dies ist wohl auch der Fall, wenn man das Foto in seiner Community-Ansicht als "Foto eines Freundes" angezeigt bekommt. Deswegen sind die View-Zahlen in den ersten Stunden und teilweise Tagen relativ hoch, während sie danach abflachen. Logisch, denn die Fotos "rutschen" dann weiter nach unten/hinten, wo dann nicht mehr so viele Besucher vorbeikommen.

Man kann das auch ein Stück weit selbst steuern, in dem man sein Foto möglichst genau einer Kategorie zuordnet und dadurch die Auffindbarkeit erhöht. Manche Galerien (z.B. Motive) werden täglich mit hunderten neuen Aufnahmen geflutet, wenn ich das allerdings soweit verfeinere (im Fall eines Eisenbahn-Fotos beispielsweise bis runter zum Güterzug oder ausländischen Bahnen) bleibt das Foto in selten besuchten Galerien entsprechend weit oben. Zudem führen gute Tags (Kurz-Beschreibungen) zu einer besseren Auffindbarkeit in der Fotocommunity und auch teilweise Verlinkungen zu Suchmaschinen (Google & Co). Die Views werden nämlich mittlerweile auch von allen fc-Besuchern und Anklickenden erfasst.

Das Foto eines Güterwagens von mir ging gestern Abend auch erstaunlich schnell mit den View-Zahlen nach oben, während "benachbarte" Aufnahmen (kurz davor oder danach hochgeladen) mehrere hundert Views dahinter blieben.

Hoffe geholfen zu haben. :-)

MfG
2.014 Klicks
Wörndy Streng

Malerei in Fotocommunity

Zitat: copine 21.04.20, 12:49Zitat: Cairbre 19.04.20, 23:35Auch Fotos von Malereien sind Fotos
nein, für mich nicht. das sind zwar abbildungen, die auf fototechnischem weg entstanden sind, aber "fotos" im landläufigen sinn sind das nicht. (was sind denn dann eingescannte gemälde?)

ok, bei einem Foto von einem Gemälde ist der kreative Akt sicherlich nicht das Fotografieren an sich, da stimme ich zu. Und im Ergebnis kann man ein fotografiertes Gemälde vermutlich auch nicht von einem eingescannten unterscheiden (wenn beides entsprechend gut gemacht ist).

Auf der anderen Seite gibt es hier genug Bilder, deren fotografischer Ursprung durch die Bearbeitung auch nicht mehr zu erkennen ist. ;-)

Nur ist das mMn kein Kriterium, dass ein Bild in der fc keine Berechtigung hätte.

Zitat: copine 21.04.20, 12:49aber wie schon gesagt: jedem tierchen sein pläsierchen.
jepp
1.443 Klicks
Nach
oben