Hoch-bzw.Querformat

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
St. Herrmann St. Herrmann Beitrag 1 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hey,
wenn ich ein Bild hochlade, (Bild im Hochformat) erscheint es dann im Account auf der Seite liegend. Kann ich das ändern? (Auf dem Rechner ist es richtig rum) Und wie?
Und vielen Dank für den Hinweis.
Thomas Agit Thomas Agit   Beitrag 2 von 10
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Steffen,

wenn das Bild auf Deinem Mac/ PC richtig dargestellt wird, liegt das daran, dass Dein Bildbetrachtungsprogramm die Ausrichtung aus den Exif auswertet und das Bild automatisch dreht. In der fotocommunity erfolgt diese automatische Ausrichtung nicht. Bitte speichere das Bild mit Deinem Programm erneut ab um die Ausrichtung auch in der Bilddatei zu speichern. Eine Änderung bereits hochgeladener Bilder ist leider nicht möglich.

Viele Grüße,
Thomas
bayucca bayucca   Beitrag 3 von 10
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Bei mir war ebenfalls alles im Hochformat, d.h. Aufnahme und bei der Vorschau vor dem Hochladen. Wieso man das Bild nicht nachträglich hochstellen kann, begreife ich nun wirklich nicht. Das mit dem automatischen Drehen auf Grund der Exif macht für mich auch keinen Sinn. Und offensichtlich läuft da in dieser Hinsicht bei der fc rein gar nichts. Der obige Post ist unterdessen 4 Jahre alt und es ist immer noch so.
MonsieurCHRIS MonsieurCHRIS   Beitrag 4 von 10
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Das Ganze scheint in der Tat ein ungelöstes Dauerproblem z usein - bei meinem täglichen Durchgang
durch die Rubrik "konstruktive Kritik erbeten" sehe ich im Schnitt 5-10 Bilder pro Tag verkehrt rum.
Und KEIN User begreift, warum ein nachträgliches Drehen in der f/ nicht machbar ist ... nein, man muss
das Bild löschen und neu - richtig - hochladen ... da ist natürlich mancher in der Handy-Generation
etwas überfordert. Aber das ist ein anderes, leidiges Thema ... ;-)))

Also, Frage: IST DA ECHT KEINE NACHTRÄGLICHE LÖSUNG UMSETZBAR????

Herzliche Grüße - Chris
copine copine   Beitrag 5 von 10
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: MonsieurCHRIS 19.05.20, 19:23Zum zitierten BeitragUnd KEIN User begreift, warum ein nachträgliches Drehen in der f/ nicht machbar ist
woher weißt du, dass es KEINER begreift? ich z.B. begreife das. ob ich es gut finde, ist eine andere sache.
aber so schlimm finde ich es nun auch nicht. ob ich es nun vor oder nach dem hochladen richtig drehe, ist doch dieselbe arbeit.
MonsieurCHRIS MonsieurCHRIS   Beitrag 6 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@copine:

"woher weißt du, dass es KEINER begreift?"

Aus der täglichen Erfahrung mit dem gefrusteten Feedback von sehr vielen Anfängern hier. FAKT.

"ob ich es nun vor oder nach dem hochladen richtig drehe, ist doch dieselbe arbeit. "

Sorry - NEIN. Wenn's schon mal falsch hochgeladen ist, musst du es löschen,
neu /und RICHTIG) sichern und benennen und noch einmal NEU hochladen (falls
du noch Fotos frei hast)- Das ist ja wohl eindeutig MEHR Aufwand als es GLEICH
richtig zu machen?

Sind wir uns da einig?
copine copine   Beitrag 7 von 10
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: MonsieurCHRIS 20.05.20, 22:33Zum zitierten BeitragSind wir uns da einig?
jein.
wenn man es erst falsch hochlädt, ist das mehr aufwand, es zu korrigieren. aber spätestens nach dem ersten fehlversuch weiß man doch bescheid und wird es gleich richtig machen. wer es mehr als einmal falsch macht, ist selber schuld.

Zitat: MonsieurCHRIS 20.05.20, 22:33Zum zitierten BeitragAus der täglichen Erfahrung mit dem gefrusteten Feedback von sehr vielen Anfängern hier. FAKT. ich weiß ja nicht, wieso die sich alle an dich wenden, aber egal. lass uns jetzt lieber nicht über absolute zahlen reden, und auch nicht darüber, was was "KEIN user" bedeutet.
aber deine meinung ist bei mir angekommen. vielleicht hast du mit deiner klage ja erfolg bei den fc-machern. soll mir auch recht sein.
Cairbre Cairbre Beitrag 8 von 10
3 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: copine 21.05.20, 18:32Zum zitierten Beitragwenn man es erst falsch hochlädt, ist das mehr aufwand, es zu korrigieren. aber spätestens nach dem ersten fehlversuch weiß man doch bescheid und wird es gleich richtig machen. wer es mehr als einmal falsch macht, ist selber schuld.

Das Problem ist doch, dass man den Fehler erst NACH Abschluss des Uploads erkennen kann, wenn man sich das Bild danach nochmal ansieht. Während des Uploads wird das Bild in der Vorschau in der "richtigen" Ausrichtung angezeigt.

Wenn die FC keine Funktion zum Ausrichten eines Bildes anbieten will, ok. Dann kann man aber erwarten, dass zumindest Vorschau und endgültige Darstellung eines Bildes konsistent sind. Da erschließt sich mir auch die Argumentation über die Auswertung von exif-Daten und automatische Ausrichtung nicht.
Dieter Ruhe Dieter Ruhe Beitrag 9 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mir fällt bei anderen Bilderplattformen wie FlickR oder Alamy gelegentlich auf, dass dieselben Bilder zweimal dort gezeigt werden, jedoch einmal spiegelverkehrt. Sogar bei Profifotografen fiel mir das schon auf. Hat das mit dem hier geschilderten und bspw. von Dir, Chris, einleuchtend erklärten (Exif)-Problem zu tun oder machen die das extra. Und wenn Letzteres zutrifft: Was soll das?
lequel64 lequel64   Beitrag 10 von 10
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich finde es auch verwirrend und ärgerlich, dass hochformatige Bilder beim Hochladen korrekt angezeigt werden und anschließend flach liegen. Und ja, es ist mir schon mehrmals passiert. Ich weiß, ich bin blöd ;-)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben