wie investiert ihr? noch DSLR oder DSLM?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
roro ro roro ro Beitrag 61 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zur Eingangsfrage: ich habe 2013 die erste spiegellose Kleinbildkamera bestellt und danach meine APS-C DSLR Ausrüstung schrittweise verkauft. Ich blicke nicht zurück und in DSLR geht nun schon seit fünf Jahren kein Geld mehr.

Zum einen genügte mir damals die Bildqualität der APS-C Sensoren nicht mehr. DSLR KB-Kameras waren mir zu groß und zu schwer. Dass die A7 auch noch günstiger war, ich vorhandene Zeiss-Objektive adaptieren konnte, machte mir die Entscheidung leicht.

Im Thread "Neue Leicas für Arme" wurden Ende 2013 Informationen über die neuen KB-DSLM ausgetauscht. Mit dabei auch die DSLR-Vorsprecher -weg- und KGW. Unermüdlich vor dem furchtbaren, Kopfschmerzen verursachenden Gerät warnend. Sony könne sowieso nur zwei Dinge: Playstation und Produkte einstampfen. Kameras bauen ganz gewiss nicht und Objektive schon gar nicht. Nach dem Scheitern von E-Mount würde Nikon und Canon die verirrten Seelen mit DSLR wieder einfangen. Wie sehr sich Menschen doch in etwas hineinsteigern und sich sich dann so irren können.

Nach Abwägung der Sachargumente lies ich mich von den Unkenrufen nicht beirren und habe eine A7 vorbestellt. Mit einem Zeiss Objektivbestand im Schrank konnte ich ohne Investition in Glas auch gleich loslegen. Rückblickend hätte ich gleich eine A7R nehmen sollen. Die nutze ich heute mit zwei Kameras aus den Folgegenerationen. So rasant die Entwicklung war, habe ich die Ur A7R noch regelmäßig und gerne im Einsatz. Dynamic AF-Tracking, Eye-AF, Night Vision hat sie nicht. Die Bildqualität besticht auch weiter und mit 475g ist sie so wunderbar leicht. Ohne C-AF-Fummel und IBIS ist auch der kleine Ur-Akku praxisgerecht und hält durch.

Objektivadaption hatte mir anfänglich viel Spaß gemacht. Mit der Zeit bin ich zu neuen, der Leistungsfägigkeit der Kameras besser entsprechenden Konstruktionen übergegangen. Das Zeiss Altglas bleibt meist im Schrank, wo es mit dem Untergang von Contax einen Platz gefunden hatte.

So sehr ich schon vor 2013 auf Kleinbild und DSLM brannte: hätte mir Nikon wenigstens vage etwas in Aussicht gestellt, hätte ich vielleicht darauf gewartet. Doch es war komplette Funkstille und fünf Jahre hätte ich mich sicher nicht gedultet.

Erst als die Dämme bei DSLR schon gebrochen waren hat man vergangenes reagiert. Was noch länger fehlen wird sind passende Objektive in verschiedenen Leistungs- und Preisklassen. Zu allem Überdruss haben Nikon das Z-System und EOS das R System auch noch isoliert. Sie vergeben überhaupt keine Lizenzen an Partner und laden ihren rudimentären Systemen darüber ein weiteres schweres Handicap auf.

Mit der schnellen Entwicklung der Technik und des favorisierten Systems habe ich weder den Schritt zu DSLM, noch den Herstellerwechsel nicht auch nur einen Moment bereut.
NikoVS NikoVS   Beitrag 62 von 188
3 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: roro ro 01.09.19, 15:03Zum zitierten BeitragMit dabei auch die DSLR-Vorsprecher -weg- und KGW.

Während ich den -weg- hier in der FC sehr vermisse (als ideologischen Gegenpol zum EVF-Monopol) kann mir der andere gerne den Buckel runterrutschen. Aber grad egal. Was die Granden der FC -weg-, KGW, Gusti und ro so gerne an Märchen erzählen stimmt nicht. Man muss - so wie ich - seine Erfahrungen mit den unterschiedlichen Systemkameras selber machen. Nur das zählt. Und genau deswegen komme ich zu einem völlig anderen Fazit als die meisten hier. Man braucht eigentlich beide Techniken. Wenn man ehrlich ist. Weil beide ihre Stärken und Schwächen haben. Ausser man ist auf einem der beiden Augen blind. ;)
roro ro roro ro Beitrag 63 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Welches EVF Monopol? Schreiben seit langem nicht fast nur noch Leute zu EVF, die viel lieber optischen Sucher mögen? Wenn ich hier im Thread blättere ist das so.

Mich beschäftigt das Thema schon lange nicht mehr. Seit Jahren tausche ich keine Argumente mehr drüber aus.

Es wird immer wieder gerne von DSLR Freunden eingebracht. Pikanterweise wird dann manchmal so getan, ob das Thema von “EVF Monopolen“ käme. Für -weg- damals und für KGW und auch dich bestimmt ewiges Lieblingsthema. Mir, wie dem Rest der Welt, ist recht egal was euch persönlich lieber ist.

Das Thema Sucher wird so oft aufgedrängt und darf doch so gerne euer privates bleiben.

Für mich ist das geklappte Display gewöhnlich die Vorzugsanzeige. Unabhänhgig von der Systemkamera-Bauform und diskutieren muss ich meine Technik auch nicht.
K.G.Wünsch K.G.Wünsch Beitrag 64 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 01.09.19, 14:55Zum zitierten BeitragZitat: K.G.Wünsch 01.09.19, 14:22Zum zitierten BeitragUnd wenn man dich den zweiten ansieht, dann bekommt man sofort total vergeigte Bilder mit den typischen A9 scanlines-Versätzen und ovalen Rädern zu sehen (vom E-Prix)... Die würde ich an seiner Stelle sofort aus dem Portfolio schmeissen, denn die werfen ein schlechtes Licht auf seine Kompetenz.

Die Bilder sind okay. Deine Antwort wirft ein schlechtes Licht auf deine Kompetenz.
Daher die Bitte seit 10 Jahren: Zeige doch mal wie es geht. Zeige Bilder! ;))


Bilder bei denen der Reifen aussieht wie ein Football sind definitiv nicht ok, Bilder bei denen das Heck vom Auto aussieht wie ein alter Kamm auch nicht!
ChristianD74 ChristianD74 Beitrag 65 von 188
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Als ob „Bunter Rennwagen mittig“ irgendeine maßgebliche Relevanz in der Fotografie hätten.
roro ro roro ro Beitrag 66 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Kann mir jemand erklären warum mit meiner A7RIII DSLM von Sony keine Mitzieher möglich sein sollten bevor ich es probiere? Mit Performantem Tracking C-AF, kofigurierbarem Verschluss, OiS Konfiguration, schneller Bildrate, großem Puffer usw. sind eigentlich alle technischen Voraussetzungen für ein gutes Gelingen gegeben.
NikoVS NikoVS   Beitrag 67 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: roro ro 01.09.19, 16:41Zum zitierten BeitragMich beschäftigt das Thema schon lange nicht mehr. Seit Jahren tausche ich keine Argumente mehr drüber aus.

Aach soo! ;)
NikoVS NikoVS   Beitrag 68 von 188
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: roro ro 01.09.19, 17:13Zum zitierten BeitragKann mir jemand erklären warum mit meiner A7RIII DSLM von Sony keine Mitzieher möglich sein sollten bevor ich es probiere?

Jetzt tu doch nicht so blöd und unwissend. Der andere Blödsinn kam von deinem Freund KGW. Das weist du doch. ;)
K.G.Wünsch K.G.Wünsch Beitrag 69 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: roro ro 01.09.19, 17:13Zum zitierten BeitragKann mir jemand erklären warum mit meiner A7RIII DSLM von Sony keine Mitzieher möglich sein sollten bevor ich es probiere? Mit Performantem Tracking C-AF, kofigurierbarem Verschluss, OiS Konfiguration, schneller Bildrate, großem Puffer usw. sind eigentlich alle technischen Voraussetzungen für ein gutes Gelingen gegeben.

Versuch doch mal was mit Deinem ach so tollen Autofokus passiert, wenn Du auf f/18 abblenden musst um die Verschlusszeit für die Mitziehen lang genug zu bekommen...
Dirk M Dirk M   Beitrag 70 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: K.G.Wünsch 01.09.19, 17:33Zum zitierten BeitragZitat: roro ro 01.09.19, 17:13Zum zitierten BeitragKann mir jemand erklären warum mit meiner A7RIII DSLM von Sony keine Mitzieher möglich sein sollten bevor ich es probiere? Mit Performantem Tracking C-AF, kofigurierbarem Verschluss, OiS Konfiguration, schneller Bildrate, großem Puffer usw. sind eigentlich alle technischen Voraussetzungen für ein gutes Gelingen gegeben.

Versuch doch mal was mit Deinem ach so tollen Autofokus passiert, wenn Du auf f/18 abblenden musst um die Verschlusszeit für die Mitziehen lang genug zu bekommen...


Was Du immer mit deiner Blende 18 hast. Ich habe ja nur eine DSLR aber ich bin fest überzeugt, dass ich meine Mitzieher auch mit einer DSLM hinbekommen würde. Wenn ich welche von laufenden Eisbären im Schnee in der Mittagssonne machen wollte, könnte ich ja einen Graufilter mitnehmen. Bei Autos, bei denen man vorher weiß wo die ungefähr langfahren gehts auch ganz ohne AF, also was soll das Ganze? Genügend Gegenbeispiele gibts ja auch. Mir persönlich fällt im Moment kein Grund ein, eine D500 gegen eine Z7 zu tauschen aber mit einer spiegellosen könnte ich sicher auch fahrende Autos knipsen.
NikoVS NikoVS   Beitrag 71 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: K.G.Wünsch 01.09.19, 17:33Zum zitierten BeitragZitat: roro ro 01.09.19, 17:13Zum zitierten BeitragKann mir jemand erklären warum mit meiner A7RIII DSLM von Sony keine Mitzieher möglich sein sollten bevor ich es probiere? Mit Performantem Tracking C-AF, kofigurierbarem Verschluss, OiS Konfiguration, schneller Bildrate, großem Puffer usw. sind eigentlich alle technischen Voraussetzungen für ein gutes Gelingen gegeben.

Versuch doch mal was mit Deinem ach so tollen Autofokus passiert, wenn Du auf f/18 abblenden musst um die Verschlusszeit für die Mitziehen lang genug zu bekommen...


Und was genau soll der Unterschied (oder die Ursache) zwischen einer 7DMKII und einer A9 sein? Sorry, das ist doch Quatsch, was du hier erzählst.
NikoVS NikoVS   Beitrag 72 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Photonenbändiger 28.08.19, 15:12Zum zitierten Beitragwie macht ihr das, wie würdet ihr entscheiden?

Ich mach das wie folgt, bzw. habe ich für mich entschieden:

Nikon D850 ;)

https://www.idealo.de/preisvergleich/Of ... nikon.html
K.G.Wünsch K.G.Wünsch Beitrag 73 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Dirk M 01.09.19, 18:09Zum zitierten BeitragBei Autos, bei denen man vorher weiß wo die ungefähtr langfahren gehts auch ganz ohne AF, also was soll das Ganze?

Ganz grosses Kino, keine Ahnung, davon aber ganz viel - anscheinend hast Du das noch nie gemacht und der ehemalige A9-Nutzer in Spa ist auch umsonst auf die D5 umgestiegen...

Und wenn NikoVS nicht weiss dass die Sony A9 wie auch die A7R3 bei eingestellter kleiner Blende permanent mit dieser arbeiten (weil die in den Objektiven verbaute Blendenmotoren wohl zu lahm sind) und dass ab f/11 keine Phasendetektion mehr funktioniert und damit der Autofokus nur noch mit Kontrasterkennung dahindümpelt... Sorry bei soviel geballter Desinformation bin ich dann mal weg!
NikoVS NikoVS   Beitrag 74 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: roro ro 01.09.19, 16:41Zum zitierten BeitragDas Thema Sucher wird so oft aufgedrängt und darf doch so gerne euer privates bleiben.

Das Thema Sony wird so oft von dir aufgedrängt und darf doch so gerne dein privates bleiben.
NikoVS NikoVS   Beitrag 75 von 188
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: K.G.Wünsch 01.09.19, 18:18Zum zitierten BeitragSorry bei soviel geballter Desinformation bin ich dann mal weg!

Dann halt doch mal auch dein Versprechen.

BTW: Mit meiner alten Sony A7II waren neulich auf dem Nürburgring meine Mitzieher ganz ok. Wo ist denn eigentlich dein Problem? Die aus meiner alten Nikon D700 allerdings auch. ;)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben