wie investiert ihr? noch DSLR oder DSLM?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
der gelbe Fisch der gelbe Fisch   Beitrag 271 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: roro ro 13.11.19, 02:45Zum zitierten Beitrag ...dass Sony mit der A9II und Blick auf das Pro Photographers Top Event Olympische Sommerspiele die Messlatte vielleicht zu hoch gelegt hat. Hat hier Irgendjemand schon einmal diese Kamera oder ihre Vorgängerin jemals in freier Wildbahn gesehen?

Das Ding ist schlicht zu teuer, um zum Wechsel zu animieren. Du selbst hast ja ganz schön den Wertverlust gebrauchter DSLR-Objektive beschrieben.
Eine Profiausrüstung DSLR gegen etwas etwa Gleichwertiges um eine A9II herum einzutauschen kostet wohl ein knapp fünfstellige Summe.

Für reiche Amateure ist die A9 erstmal bloss eine weitere Option in einer an Optionen reichen Preisklasse.
Man kriegt also Sony-Kleinbild oder aber Leica-Kleinbild, dazu die Proficanikons, oder die Mittelformat-Pentax DSLR oder aber Fuji GFX.
Ich glaube, es gibt noch mehr Alternativen.

;-) Michael
NikoVS NikoVS   Beitrag 272 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: roro ro 13.11.19, 17:56Zum zitierten BeitragNikoVS (-: Wenn du so vom Leder ziehst, werde ich mir eine Reaktion nur schwer verkneifen können.

Nene, Influencer nicht. Ich relativiere oder berichtige inhaltlich die buntesten Auswüchse der Markenpolemik.
Also das Gegenteil: die Korrektur der Markenverunglimpfung ist mir eine Ehre.


Dieser Satz stammt von dir. "Meistens ist das Problem ja vor dem Fenseher und hinter der Kamera." Schon wieder vergessen? Und Beleidigungen akzeptiere ich nicht. Also laß es besser bleiben.
roro ro roro ro Beitrag 273 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich wollte dich nicht beleidigen. Influencer ist ein in Foren negativ belegter Begriff.

@Klaus: ich kopiere keine langen Abhandlungen, das hätte dir längst mal aufgefallen könen. Die Unterstellung, der absichtlichen Verfälschung ist die Fortgesetzung der persönlichen Nummer.

In der Fortführung ist belanglos. Du erklärst du etwas was es bei Nikon gar nicht gibt. Bei Nikon gibt es keinen Stangen AF an Z DSLM. Mit existentem bei Sony LA-EA4 Adapter zu vergleichen ist sinnfrei.

Bei SSM-getriebenen Objektiven und deren Adaption gibt es keinen Unterschied zwischen Nikon oder Sony Adapter. Der Nikon Adapter ist kein wenig anders und innen genauso hohl wie sein Vorbild (Sony LA-EA3). Was du vorne rein leuchtest kommt hinten bis auf das was die Luft schluckt raus. Da kann man sonst nichts herbeireden.

So einfach ist das. Es war mir eine Ehre, muss zum Stammtisch
ro
NikoVS NikoVS   Beitrag 274 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: der gelbe Fisch 13.11.19, 18:15Zum zitierten BeitragDas Ding ist schlicht zu teuer, um zum Wechsel zu animieren.

Nein, zumindest nicht die MKII. Man erinnere sich noch gut daran, wie von den Sony-Jüngern beim Ankündigen der A9 das Ende der Canon- und Nikon-Flaggschiffe 1D und D4/D5 buchstäblich herbeigschrieben und herbeigesehnt wurde (oder "postuliert", wie ro formuliert). Alles Quatsch. FPS ist halt doch nicht alles. Und heute will es von denen keiner mehr wissen. Ja, Sony kann Video. Da kommen sie her. ;)
Klaus Beyhl Klaus Beyhl Beitrag 275 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@roro: Hier findest du, was "Dein" Hersteller zu den 4 Adaptern sagt:
https://www.sony.de/electronics/support ... s/00021281

Wie gesagt, haben 2 davon einen halbdurchlässigen Spiegel ( der 2-er für APS-C und der 4-er für Vollformat - wie von mir beschrieben). Das sind JENE, welche den Phasen AF im Adapter SELBST besitzen. Dieser ist jedoch gegenüber der Nikon Z Serie SEHR eingeschränkt. (Ich besitze den LA-EA4 und kenne sein Verhalten).
Dass man an den 4-er auch stangengetriebene Objektive adaptieren kann, weiß ich. Auch davon hab ich selbst 2 Stück.
Den Unterschied zum FTZ Adapter habe ich ausführlich beschrieben. Man muss den Beitrag halt lesen UND verstehen. Beschrieben hab ich auch diesen MC-11 Adapter für deine Sony Kameras. Ich glaube mich dunkel zu erinnern, daß du persönlich einmal Nachteile dieses Teils erwähntest. Ich glaube, das war in "deiner Phase", als du nur noch auf Originalobjektive umgestiegen bist ;-) (nein ich such da jetzt nichts raus - ist mir zu zeitintensiv).
Auf den weitergehenden Teil meines Beitrages bezüglich Teleobjektive bist du sicher bewusst gar nicht eingegangen.
(Fast könnte man meinen, NikoVS hat recht mit seiner "Influencer" Meinung über dich.)
Wie auch immer --- Nikon hat sein Z-Mount in Sachen Kompatibilität sehr gut gelöst. Vielleicht kommt tatsächlich noch ein "Wellen-Antrieb-Adapter", dann bin ich wunschlos glücklich mit diesem System.
NikoVS NikoVS   Beitrag 276 von 303
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: roro ro 13.11.19, 18:28Zum zitierten BeitragIch wollte dich nicht beleidigen. Influencer ist ein in Foren negativ belegter Begriff.

Gut. Akzeptiert und Schwamm drüber.
Klaus Beyhl Klaus Beyhl Beitrag 277 von 303
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Klaus Beyhl 13.11.19, 19:00Zum zitierten Beitrag(Fast könnte man meinen, NikoVS hat recht mit seiner "Influencer" Meinung über dich.)
Sah dass es wohl umgekehrt war und wollte den Satz noch löschen. NikoVS kam mir zuvor, daher kann ichs nimmer ändern. Auch von mir sorry.
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 278 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 13.11.19, 17:05Zum zitierten BeitragDas kommt bei mir so an. Wer sich 2019 noch eine DSLR kauft, ist doof. Gut, dann bin ich besonders doof. Na, dann wären wir ja min. zwei, die ganz besonders doof wären. Ich dachte schon ich wäre allein in dieser Gilde. Würde ich es so meinen, wie du es interpretiert hast, wärest du wahrlich einzigartig :-) Es war aber so überhaupt nicht zu verstehen und damit hast du kein alleinstellungsmerkmal mehr und gehst mit mir gemeinsam in der DSLR-Masse unter. Hast du den Sauerstoff dabei? Ich hörte davon, dass die Luft dort dünn geworden sei ;-) Spaß beiseite.

Ich habe mir doch glatt eine EOS 90D bestellt, obgleich ich schon eine 80d, ein 5Ds und eine 5DM4 besitze.
Meine Frau meinte dass ich auch gleich einen größeren Schrank bräuchte, da der Trend scheinbar zum 5. Body geht. Ich meine aus ihren Worten etwas Kritik herausgehört zu haben.
Ich werde auch in Zukunft immer mal wieder eine DSLM ausprobieren können und entscheiden, ab wann der Zeitpunkt für mich richtig ist, meinen Weg dahin einzuschlagen.

Apropos einschlagen - warum immer diese Grabenkämpe um Marken und Systeme?
Warum diskutiert hier niemand die Ergebnisse, die mit diesen Systemen gemacht wurden. Sind hier nur Profis die bereits alles können und ich hier der einzige Depp bin, der nur den Auslöser zuverlässig drückt?
Alice vom See Alice vom See   Beitrag 279 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Es muss ja einen geben der den Auslöser drückt. Wer soll es denn sonst machen?
NikoVS NikoVS   Beitrag 280 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Jupp Kaltofen 13.11.19, 23:09Zum zitierten BeitragZitat: NikoVS 13.11.19, 17:05Zum zitierten BeitragDas kommt bei mir so an. Wer sich 2019 noch eine DSLR kauft, ist doof. Gut, dann bin ich besonders doof. Na, dann wären wir ja min. zwei, die ganz besonders doof wären. Ich dachte schon ich wäre allein in dieser Gilde. Würde ich es so meinen, wie du es interpretiert hast, wärest du wahrlich einzigartig :-) Es war aber so überhaupt nicht zu verstehen und damit hast du kein alleinstellungsmerkmal mehr und gehst mit mir gemeinsam in der DSLR-Masse unter. Hast du den Sauerstoff dabei? Ich hörte davon, dass die Luft dort dünn geworden sei ;-) Spaß beiseite.

Fein. Ich hatte schon befürchtet, ich sei der letzte Mohikaner. Die Luft kann gar nicht dünn genug sein, als dass ich nicht das kaufen würde, was ich brauche und haben möchte. Viva SLR!;)
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 281 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Alice vom See 14.11.19, 18:27Zum zitierten BeitragEs muss ja einen geben der den Auslöser drückt. Wer soll es denn sonst machen?Und ich dachte "es kann nur Einen geben" !

Zitat: NikoVS 14.11.19, 19:12Zum zitierten Beitrag Die Luft kann gar nicht dünn genug sein, als dass ich nicht das kaufen würde, was ich brauche und haben möchte. Viva SLR Ich spende eine Flasche O² in werde bald eine 90D in den Händen halten. Das Kabinett der bald vier "Schwenkspiegel" sollten für die kommenden Jahre Schutz genug gegen Fremdeinflüsse anderer Fraktionen bieten.
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 282 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Jupp Kaltofen 14.11.19, 23:31Zum zitierten Beitrag[sollten für die kommenden Jahre Schutz genug gegen Fremdeinflüsse anderer Fraktionen bieten.

ja, die Bedrohung durch moderne Technik ist schon da. bist wohl nicht mutig.
https://www.dpreview.com/articles/85363 ... mirrorless
lg gusti
roro ro roro ro Beitrag 283 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
.
NikoVS NikoVS   Beitrag 284 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 15.11.19, 00:10Zum zitierten Beitraghttps://www.dpreview.com/articles/85363 ... mirrorless
lg gusti


.., but the experience is clunky and therefore not practical on a professional shoot, or even a casual vacation.

Der Typ hat keine Ahnung vom Fotografieren. Vermutlich hält es seine DSLM mit weit gesteckten Armen wie ein Telefon. ;)
lenmos lenmos   Beitrag 285 von 303
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe es gerne, wenn die Kamera sich klobig anfühlt. Da weiß man, dass man etwas in Händen hält und kann es auch gut halten. ;)

Lustig finde ich, dass das Fotografieren aus ungewöhnlichen Blickwinkeln als kreativ eingestuft wird. Der Bildschirm der 90D wäre aber zu klobig und zu träge. Kann man also nicht kreativ sein. :)

Ich halte einfach die Kamera schief, ist mindestens so kreativ, wie ein Foto vom Boden weg gemacht und viel bequemer. Runterbücken muss man sich dazu ja immer, mit oder ohne beweglichem Bildschirm. :D
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben