Welches 70-200mm f2.8 Telezoom?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Collecting Memories Collecting Memories Beitrag 1 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
ich fotografiere sehr gerne Tiere (besonders Pferde) und auch Menschen oder beides zusammen. Dafür hätte ich gerne ein Telezoom im Bereich 70-200mm mit einer Blende von 2.8. Das Objektiv soll an meiner Canon EOS 80d betrieben werden. Das Budget ist erstmal eher zweitrangig. Ich würde gerne so im Bereich bis max. 1300€ bleiben. Im Auge hatte ich das Tamron G2 neu oder ein gebrauchtes Canon L IS II. Das Tamron soll wohl einen geringeren Abbildungsmaßstab haben, der durch die nähere Naheinstellgrenze wieder kompensiert wird? Außerdem schwächere CAs, die Schalter sollen sich recht schnell bei Berührung verstellen (für Pferde in Aktion wohl eher ungünstig ). Der AF des Canon soll wohl besser sein und das Tamron hat wohl etwas Spiel zum Bajonett. Haben also beide ihre Vor- und Nachteile. Zu welchem würdet ihr hintendieren? Ich denke das Canon III hat keine elementaren Neuerungen und ist den Aufpreis eher nicht wert? Das Sigma ist wohl schwerer und ist etwas schwächer als das Tamron, also wohl auch eher raus?
Das Canon hätte gebraucht 6 Monate Garantie (online gebraucht Portal) und das Tamron bei Registrierung 5 Jahre. Also ein Plus fürs Tamron. Welches würdet ihr nehmen und vor allem, warum?
Viele Grüße
Manfred Hunger Manfred Hunger   Beitrag 2 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Moin,

wenn ich es nicht schon hätte, würde ich persönlich das Canon nehmen ;-)

Warum? Weil es die von Dir genannten Vorteile bietet, und ich mit meinem sehr zufrieden bin. Außerdem bin ich der Überzeugung, dass Equipment aus einem Hause immer besser zusammen arbeitet, als Fremdhersteller - kompatibel heißt eben nicht identisch. Und ein paar Geheimnisse wird Canon wohl für sich behalten ;-).

Garantie ist für mich keine Kaufentscheidung, da die Garantie-Bestimmungen der Hersteller oft so "gestickt" sind, dass die Garantie dann "abgewimmelt" wird. Etwas anderes ist die Gewährleistung; aber auch hier muss man nach 6 Monate ggf. beweisen, dass die Ursache für den Defekt von Anfang an im Gerät "verbaut" war.

Soweit meine bescheidene Meinung; andere sehen es anders - sind vielleicht auch risikofreudiger ;-).
Letztendlich muss Du Dich entscheiden! :-)

LG Manfred
motion blur motion blur Beitrag 3 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Collecting Memories 31.08.19, 14:05Zum zitierten Beitragoder ein gebrauchtes Canon L IS II
Das wäre mein Favorit. Ich hab bisher mir Originalobjektiven bessere Erfahrungen gemacht, als mit denen von den Fremdherstellern. (Ok, das sind Erfahrungen aus der Vergangenheit. Ob Sigma/Tamron/Tokina mittlerweile besser sind, das weiß ich nicht.)

Zitat: Collecting Memories 31.08.19, 14:05Zum zitierten Beitraggebraucht 6 Monate Garantie (online gebraucht Portal) und das Tamron bei Registrierung 5 Jahre
Bisher bin ich mit gebraucht bei Ebay kaufen und darauf spekulieren dass es gut geht unterm Strich immer gut weggekommen. Also die einsparung war größer als der Verlust durch Defekte. Gleiche Erfahrung hab ich auch mit erweiterten Garantien bei neu gekauften Dingen gemacht. Da war die Standardgarantie im Nachinein auch billiger. Aber das sit natürlich auch immer ne Frage des Glücks und des Charakters.
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 4 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Warum fragst Du das nicht in Kaufberatung oder in Zubehör?
Collecting Memories Collecting Memories Beitrag 5 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke schonmal für eure Meinungen.
Stimmt, in die Kaufberatung hätte es vielleicht besser gepasst....
Collecting Memories Collecting Memories Beitrag 6 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das Canon III ist den Aufpreis im Vergleich zu einer gebrauchten IIer Version also nicht wert und das Tamron G2 eher etwas schwächer? Oder gibt es auch jemanden, der hier anderer Meinung ist?
vijayasree5 vijayasree5 Beitrag 7 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Take an advice in buying accessories?
Stefan Bar. ² Stefan Bar. ²   Beitrag 8 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das Canon 70-200 2.8 L IS II ist ein hervorragendes Objektiv, sicherlich auch für Pferdefotografie, wenn der Brennweitenbereich ok ist (in der Halle könnte es zu eng werden), wiegt aber. Evtl. würde ich noch ein Einbein mit einplanen.
Collecting Memories Collecting Memories Beitrag 9 von 9
0 x bedankt
Beitrag verlinken
So nochmal eine kurze Rückmeldung. Letztendlich hab ich mich für ein gebrauchtes Canon 70-200 f2.8 L IS II entschieden. Es ist eben angekommen und wird in den nächsten Tagen mal ausgiebig getestet werden, ich bin wirklich gespannt. Auf den ersten Blick macht es einen guten Eindruck. Danke für eure Meinungen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben