Verzögerte Auslösung

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
klaus_kleinschmidt klaus_kleinschmidt Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo in die Gruppe! Brauche mal wieder Eure Hilfe. Habe heute mein Sigma 10-20 mm bekommen. Habe dazu ein Canon 90D. Beim Auslösen habe ich aber eine massive Zeitverzögerung!! Gefühlte 1-2 sek. !! Woran könnte das liegen???? Bei meinem Sigma 18-300 mm gibt es das nicht ?!
klaus_kleinschmidt klaus_kleinschmidt Beitrag 2 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: klaus_kleinschmidt 21.09.20, 10:22Zum zitierten BeitragHallo in die Gruppe! Brauche mal wieder Eure Hilfe. Habe heute mein Sigma 10-20 mm bekommen. Habe dazu ein Canon 90D. Beim Auslösen habe ich aber eine massive Zeitverzögerung!! Gefühlte 1-2 sek. !! Woran könnte das liegen???? Bei meinem Sigma 18-300 mm gibt es das nicht ?! Schuldigung !! Problem geklärt !!!!
FBothe FBothe   Beitrag 3 von 5
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Lässt du Andere noch teilhaben an deinem gelösten Problem? Es könnte ja auch bei anderen fc-lern passieren, oder?
klaus_kleinschmidt klaus_kleinschmidt Beitrag 4 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: FBothe 21.09.20, 20:34Zum zitierten BeitragLässt du Andere noch teilhaben an deinem gelösten Problem? Es könnte ja auch bei anderen fc-lern passieren, oder?
Ganz simple Ursache....hatte vor einer Woche in unserem Naturschutzgebiet eine Fototour...mit Stativ. Alles manuelle Einstellungen, darunter auch Spiegelentriegelung usw. Wollte jeden Einfluss auf Verwacklung vermeiden. Dazu hatte ich auch den Selbstauslöser auf 2s gestellt.....Mit dem neuen Objektiv hatte ich alles korrigiert....nur nicht den Selbstauslöser......Kleine Einstellung....große Auswirkung.....Also Fazit: reiner Einstellungsfehler von mir!!!!
Allan Karzel Allan Karzel   Beitrag 5 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: klaus_kleinschmidt 22.09.20, 11:46Zum zitierten BeitragZitat: FBothe 21.09.20, 20:34Zum zitierten BeitragLässt du Andere noch teilhaben an deinem gelösten Problem? Es könnte ja auch bei anderen fc-lern passieren, oder?
Ganz simple Ursache....hatte vor einer Woche in unserem Naturschutzgebiet eine Fototour...mit Stativ. Alles manuelle Einstellungen, darunter auch Spiegelentriegelung usw. Wollte jeden Einfluss auf Verwacklung vermeiden. Dazu hatte ich auch den Selbstauslöser auf 2s gestellt.....Mit dem neuen Objektiv hatte ich alles korrigiert....nur nicht den Selbstauslöser......Kleine Einstellung....große Auswirkung.....Also Fazit: reiner Einstellungsfehler von mir!!!!


Da bist Du nicht allein. Neulich habe ich das bei einem Fotografen im Standesamt gesehen. Das hat er aber recht schnell korrigiert. Passiert also auch Leuten, die davon (Fotografieren) leben :-)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben