Pendant

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Phoenixaurum Phoenixaurum Beitrag 1 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Guten Abend in die Runde.
Ich benötige Hilfe respektive Beratung- Erfahrungen
zu einem Objektiv für meine 60D äquivalent zu einem
24- 105 mm. Durchgängige Lichtstärke 4,0 wenn möglich.
VG Peter
TLK TLK   Beitrag 2 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Da kommt mir spontan das EF-S 15-85/3.5-5.6 in den Sinn, da Du bzgl. Bildwinkel an APS-C - in der Annahme, daß dies der Hintergrund der Frage ist - im Brennweitenbereich zwischen ~15 und ~65 wärest.
Und da käme mW nur das genannte 15-85er in Betracht, welches freilich - wie in der Spezifikation zu erkennen ist - keine durchgängige, sondern eine variable Lichtstärke hat.
Da ich mich jedoch irren kann, bitte ich ggf. ausdrücklich um Korrektur...
Phoenixaurum Phoenixaurum Beitrag 3 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Erstmal Danke für deine schnelle Antwort TLK.
Ja bezog sich auf Äquivalenz zu APSC, jenes Objektiv hatte
ich schon- ging zurück ,da ich mit der Abildungsqualität- Leistung
nicht zufrieden war.
Konstant 4.0 - 2,8 ? wäre optimal.
ChristianD74 ChristianD74 Beitrag 4 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Du bräuchtest durchgehend f/2.8. Das wäre die etwas kürzere Alternative:
https://www.canon.de/lenses/ef-s-17-55m ... -usm-lens/

Was anderes wäre kaum sinnvoll, weil du dann wieder bei schweren Vollformat-Konstruktionen wärst. Da ist dann eine Vollformatkamera mit dem erwähnten 24-105 f4 die leichtere Variante. 18-85mm mit durchgehend f/2.8 und einigermaßen gut wären auch eine technische Herausfordung.
TLK TLK   Beitrag 5 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
So kenne ich das nämlich auch: entweder muß man Abstriche bei der Lichtstärke machen oder beim Brennweitenumfang.
Aber wie geschrieben: ich lerne gern dazu und lasse mich ggf. auch eines Besseren belehren...
FBothe FBothe   Beitrag 6 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Phoenixaurum 20.12.19, 19:48Zum zitierten BeitragGuten Abend in die Runde.
Ich benötige Hilfe respektive Beratung- Erfahrungen
zu einem Objektiv für meine 60D äquivalent zu einem
24- 105 mm. Durchgängige Lichtstärke 4,0 wenn möglich.
VG Peter


Ist jetzt hier auch die Kaufberatung?

Mir ist kein Objektiv bekannt, das hier passen könnte. Entweder weniger Zoom oder weniger lichtstark.
2wheel 2wheel Beitrag 7 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
https://www.sigma-foto.de/objektive/17- ... ebersicht/

Am ehesten das ....
Phoenixaurum Phoenixaurum Beitrag 8 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Christian D74 ,danke für den Tipp aber jenes Objektiv habe ich und benötige mehr Brennweite .
Phoenixaurum Phoenixaurum Beitrag 9 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
TLK ja natürlich gibt es nicht die " Eierlegende Wollmilchsau" allerdings vielleicht etwas nahe an ihr ,ein guter Kompromiss.
Phoenixaurum Phoenixaurum Beitrag 10 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
FBohte ich schrieb Beratung- Erfahrungen dies meinte ich ebenso ,lediglich dies war das Thema.
Praxis die der eine oder andere von euch diesbezüglich haben könnte.
Phoenixaurum Phoenixaurum Beitrag 11 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
2Wheel danke habe ich mir gerade angeschaut, dies könnte passen .
TLK TLK   Beitrag 12 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Phoenixaurum 21.12.19, 20:04Zum zitierten BeitragTLK ja natürlich gibt es nicht die " Eierlegende Wollmilchsau" allerdings vielleicht etwas nahe an ihr ,ein guter Kompromiss.Ach; mir ging es bei meiner Anmerkung vordergründig wirklich darum, ob ich einigermaßen richtig liege... ;)

Zitat: 2wheel 21.12.19, 17:03Zum zitierten Beitraghttps://www.sigma-foto.de/objektive/17- ... ebersicht/Zitat: Phoenixaurum 21.12.19, 20:10Zum zitierten Beitrag2Wheel danke habe ich mir gerade angeschaut, dies könnte passen .Vielleicht kann man sich bei der Einschätzung an jener des Vorgängers orientieren: https://www.opticallimits.com/canon-eos ... f284osapsc
Phoenixaurum Phoenixaurum Beitrag 13 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
TLK du liegst richtig;)
FBothe FBothe   Beitrag 14 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Phoenixaurum 21.12.19, 20:09Zum zitierten BeitragFBohte ich schrieb Beratung- Erfahrungen dies meinte ich ebenso ,lediglich dies war das Thema.
Praxis die der eine oder andere von euch diesbezüglich haben könnte.


Bitte. Gern geschehen.
Stefan Bar. ² Stefan Bar. ²   Beitrag 15 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Das EF 24-105 4L IS gibt's doch in zwei Versionen, wenn ich mich nicht irre?
Die erste war qualitativ wirklich ziemlich dünn, die zweite Version kenne ich selber nicht.

Canon hat wohl ein Patent angemeldet für ein EF-S 17-170mm f/3.5, das würde entsprechend für die 60D passen. Produkteinführungsdatum allerdings noch unbekannt, ebenso natürlich der Preis, der in Richtung "astronomisch" gehen dürfte.

Mit dem Canon RF-Bajonett befinden sich scheinbar die gewünschten Objektive in der Entwicklung, u. A. ein 28-200mm (!) 2.8er, wenn sich die Patente tatsächlich in umgesetzte Produkte entwickeln: https://www.canonrumors.com/patent-rf-m ... 0mm-f-2-8/
Auch ein RF 24-170 4.0 wird dort erwähnt.
Hier wird von einem potenziellen RF 24-80 4.0 geschrieben: https://www.canonrumors.com/canon-paten ... -80mm-f-4/
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben