Nikon D5

<123>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
kmh kmh Beitrag 31 von 44
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 27.05.18, 11:50Zum zitierten Beitrag[quote="Spot_i%1527417835--6434850] Und wenn die Brettwand nur 3cm hinter dem Hauptmotiv ist, sollte es sowieso im Schärfentiefebereich sein.[/quote]
Da irrst du, wenn du dich im Bereich von 1000mm kb Brennweite bewegst, 1/4000 s nutzten Must, dann siehst du aufgrund der geringen Schärfentiefe genau, wo es exakt scharf ist und wo nicht. Deine bloß 200mm erleichtern vieles.
Lg gusti[/quote]


Jetzt wird's für die meisten hier aber sehr theoretisch. Das sind ja Bedingungen, die künstlichen Sauerstoff und ne Wasserkühlung für den Sensor erfordern.
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 32 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: kmh 27.05.18, 12:20Zum zitierten BeitragZitat: N. Nescio 27.05.18, 11:50Zum zitierten Beitrag[quote="Spot_i%1527417835--6434850] Und wenn die Brettwand nur 3cm hinter dem Hauptmotiv ist, sollte es sowieso im Schärfentiefebereich sein.[/quote]
Da irrst du, wenn du dich im Bereich von 1000mm kb Brennweite bewegst, 1/4000 s nutzten Must, dann siehst du aufgrund der geringen Schärfentiefe genau, wo es exakt scharf ist und wo nicht. Deine bloß 200mm erleichtern vieles.
Lg gusti[/quote][/quote]

Jetzt wird's für die meisten hier aber sehr theoretisch. Das sind ja Bedingungen, die künstlichen Sauerstoff und ne Wasserkühlung für den Sensor erfordern.[/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote]


und genau dieses theoretische ist der grund, warum das zweite der folgenden Fotos nicht scharf ist - weil ich den vogel nicht unter der af-fünfergruppe halten konnte.
schau dir Brennweite mal crop Faktor an = 1000mm KB bzw. 840mm KB, schau dir iso an, schau dir verschlußzeit an. es war blauer himme, 10 Uhr vormittag.
es wäre unzulässig gewesen, näher an das einflugloch ranzugehen.
klar gibt es bessere Fotografen als mich.


lg gusti

[fc-foto:41138357]


[fc-foto:41131162]


[fc-foto:41131163]
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 33 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 27.05.18, 12:44Zum zitierten BeitragZitat: kmh 27.05.18, 12:20Zum zitierten BeitragZitat: N. Nescio 27.05.18, 11:50Zum zitierten Beitrag[quote="Spot_i%1527417835--6434850] Und wenn die Brettwand nur 3cm hinter dem Hauptmotiv ist, sollte es sowieso im Schärfentiefebereich sein.[/quote]
Da irrst du, wenn du dich im Bereich von 1000mm kb Brennweite bewegst, 1/4000 s nutzten Must, dann siehst du aufgrund der geringen Schärfentiefe genau, wo es exakt scharf ist und wo nicht. Deine bloß 200mm erleichtern vieles.
Lg gusti[/quote][/quote]

Jetzt wird's für die meisten hier aber sehr theoretisch. Das sind ja Bedingungen, die künstlichen Sauerstoff und ne Wasserkühlung für den Sensor erfordern.[/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote][/quote]


und genau dieses theoretische ist der grund, warum das zweite der folgenden Fotos nicht scharf ist - weil ich den vogel nicht unter der af-fünfergruppe halten konnte.
schau dir Brennweite mal crop Faktor an = 1000mm KB bzw. 840mm KB, schau dir iso an, schau dir verschlußzeit an. es war blauer himme, 10 Uhr vormittag.
es wäre unzulässig gewesen, näher an das einflugloch ranzugehen.
klar gibt es bessere Fotografen als mich.


lg gusti


Genau deshalb gibt es ja bei Nikon die dynamische Messfeldsteuerung, damit du das Motiv eben NICHT in der AF 5er Gruppe halten musst. Sobald der Vogel diese verlässt, übernehmen automatisch die anderen Autofokuspunkte... wobei wir wieder beim Thema wären ;-)

SG
Andreas
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 34 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ach, das kann jede moderne cam.
Konnte schon meine e-3 in 2007 und ich bin nicht ganz ungeübt seitdem.
https://www.oly-forum.com/forum/fotopra ... ld-auswahl

Die 5-er Gruppe ist eine dynamische. Die 9er Gruppe ist eine dynamische.
Auch wenn alle Felder aktiviert sind ist es ein dynamisches tracking. ( nicht zu verwechseln mit dem etwas langsameren Tracking Modus)

Ein messfeld übergibt das Motiv ans nächste.

Hab ich dich vor ein paar Postings, also vor deinem greifvogelschaubild, im Detail erklärt.
Du musst zu Beginn den Vogel gut mitführen, damit die cam sich auf die Geschwindigkeit der entfernungsänderung einstellen kann. Nun startet der Vogel plötzlich und ist schnell. So schnell, dass ich ihn nach 50cm aus dem Sucher verloren habe.
Da ich dem af also nicht die Zeit geben kann, sich drauf einzustellen, will ich durch nicht-Aktivierung aller messfelder, sondern nur durch aktivieren einer kleinen Gruppe.ausschliessen, dass sich der af anderswo festkrallt. Mit gelangen ca. So viele scharfe Aufnahmen wie der Kollegin mit dem nikkor 800 samt d850 und d500. Ich kann’s ja in einer Woche nochmal versuchen. Derzeit gingen 2versuche pro Stunde. Dann aber möglicherweise sind sie ausgeflogen.


Da du zu wenig Erfahrung hast kannst du viel sagen ... Nikon-prospektwissen halt bei dir.

Lg gusti
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 35 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die Unterschiede zwischen den top cams sind weit geringer als die Unterschiede beim können der User.
Die von mir erwähnte Nikon-Kollegin war dreimal mit mir dort und ein paar mal alleine. Wir fotografierten jeder aus seinem Auto. Sie stand wegen der Autos um 20% näher am Motivflugloch.
Es gab Tage da hatte ich eine doppelt so hohe trefferrate als sie und es gab Tage, da wars ungekehrt. Sie bearbeitet ihre Fotos, ich im Vergleich dazu nicht/kaum.
Wir haben uns jeweils danach per Mail ausgetauscht, auch über cam Einstellungen. Und sie hat mal für Paris Match fotografiert, ist also alles andere als eine Anfängerin.

Tips von Heiko me hier in der fc würde ich schon auch ernst nehmen. Er kennt das Nikon System, Wildlife und auch das oly System.

Lg gusti
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 36 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 27.05.18, 13:21Zum zitierten BeitragAch, das kann jede moderne cam.
Konnte schon meine e-3 in 2007 und ich bin nicht ganz ungeübt seitdem.
https://www.oly-forum.com/forum/fotopra ... ld-auswahl

Die 5-er Gruppe ist eine dynamische. Die 9er Gruppe ist eine dynamische.
Auch wenn alle Felder aktiviert sind ist es ein dynamisches tracking. ( nicht zu verwechseln mit dem etwas langsameren Tracking Modus)

Ein messfeld übergibt das Motiv ans nächste.

Hab ich dich vor ein paar Postings, also vor deinem greifvogelschaubild, im Detail erklärt.
Du musst zu Beginn den Vogel gut mitführen, damit die cam sich auf die Geschwindigkeit der entfernungsänderung einstellen kann. Nun startet der Vogel plötzlich und ist schnell. So schnell, dass ich ihn nach 50cm aus dem Sucher verloren habe.
Da ich dem af also nicht die Zeit geben kann, sich drauf einzustellen, will ich durch nicht-Aktivierung aller messfelder, sondern nur durch aktivieren einer kleinen Gruppe.ausschliessen, dass sich der af anderswo festkrallt. Mit gelangen ca. So viele scharfe Aufnahmen wie der Kollegin mit dem nikkor 800 samt d850 und d500. Ich kann’s ja in einer Woche nochmal versuchen. Derzeit gingen 2versuche pro Stunde. Dann aber möglicherweise sind sie ausgeflogen.


Da du zu wenig Erfahrung hast kannst du viel sagen ... Nikon-prospektwissen halt bei dir.

Lg gusti


Interessant das du ohne mich zu kennen meine Erfahrung als Prospektwissen abtust! Würde ich über Olympus reden dann hättest du sogar recht. Aber in einem hast du recht, es hängt schon sehr vom User ab. Wenn er es aber trotz wirklich sehr guten Autofokussystem der D5 nicht schafft bewegte Motive in Mehrzahl scharf abzubilden wird es schwer, weil diese System gehört zu den besten am Markt. Over and out ;-)
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 37 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
du solltest dich einfach nicht so weit aus dem fenster lehnen, bevor du jemand anders lehren erteilen willst, ohne der sache auf den grund zu gehen..
jedoch konstruktive Inputs sind jederzeit willkommen.
lg gusti
Alfad Alfad   Beitrag 38 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Spot_i 27.05.18, 15:59Zum zitierten BeitragInteressant das du ohne mich zu kennen meine Erfahrung als Prospektwissen abtust!
Dein Foto vom Uhu läßt diesen Schlußfolgerung zu.
Das Foto zeigt nicht die geniale Leistungsfähigkeit des Focussystem von Nikon, sonder das Unvermögen des Users.
Ich habe selber über 20 Jahre mit Nikon fotografiert und habe nicht wegen der Nikon Qualität das System gewechselt. Sondern habe mich an Silbermond orientiert https://www.youtube.com/watch?v=ohHJjPSsW8c
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 39 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Alfad 27.05.18, 19:03Zum zitierten BeitragZitat: Spot_i 27.05.18, 15:59Zum zitierten BeitragInteressant das du ohne mich zu kennen meine Erfahrung als Prospektwissen abtust!
Dein Foto vom Uhu läßt diesen Schlußfolgerung zu.
Das Foto zeigt nicht die geniale Leistungsfähigkeit des Focussystem von Nikon, sonder das Unvermögen des Users.
Ich habe selber über 20 Jahre mit Nikon fotografiert und habe nicht wegen der Nikon Qualität das System gewechselt. Sondern habe mich an Silbermond orientiert https://www.youtube.com/watch?v=ohHJjPSsW8c


Woran glaubst du Unvermögen zu erkennen?
Alfad Alfad   Beitrag 40 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Spot_i 27.05.18, 19:12Zum zitierten BeitragWoran glaubst du Unvermögen zu erkennen?
Warum fragst Du ? Hast Du sowenig Selbserkenntnis ?
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 41 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Alfad 28.05.18, 02:59Zum zitierten BeitragZitat: Spot_i 27.05.18, 19:12Zum zitierten BeitragWoran glaubst du Unvermögen zu erkennen?
Warum fragst Du ? Hast Du sowenig Selbserkenntnis ?


Anscheinend, also sag schon was dich an diesem Bild so stört?
NikoVS NikoVS   Beitrag 42 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wo ist denn der TO?
kmh kmh Beitrag 43 von 44
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 29.05.18, 18:21Zum zitierten BeitragWo ist denn der TO?

Hat sich bestimmt voller Grausen abgewandt.
Kann ich ihm nicht verdenken, wo doch selbst diese völlig harmlose Frage nach kürzester Zeit zu Unhöflichkeiten und Streit führt. :-(
NikoVS NikoVS   Beitrag 44 von 44
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: kmh 29.05.18, 18:28Zum zitierten BeitragZitat: NikoVS 29.05.18, 18:21Zum zitierten BeitragWo ist denn der TO?

Hat sich bestimmt voller Grausen abgewandt.
Kann ich ihm nicht verdenken, wo doch selbst diese völlig harmlose Frage nach kürzester Zeit zu Unhöflichkeiten und Streit führt. :-(


Mir würde auch grausen. Insofern ... ;))
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben