Kein AF-Hilfslicht bei Canon 5D MKIII

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Siggiknipst Siggiknipst Beitrag 1 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe bei der 5D MKIII immer Schwierigkeiten mit dem Autofokus, wenn ich bei schlechten Lichtverhältnissen mit Studioblitzen fotografiere. Nun habe ich einen Tip gefunden, der einwandrei funktioniert.
Einen YN-622C, der ein Hilfslicht hat, aufstecken und, da er oben einen Blitzschuh hat, den Funkauslöser oben drauf.
lenmos lenmos   Beitrag 2 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wenn man den Yongnuo nicht hat, kann man auch ein normales externes Blitzgerät mit Hilfslicht nehmen und die Blitzzündung im Menü der Kamera deaktivieren. Hilfslicht macht das Blitzgerät dann trotzdem, wird aber nicht ausgelöst.

Bei einer Kamera mit eingebautem Blitzlicht, hilft der Trick auch. Allerdings könnte das stroboskopartige Abfeuern, des Hilfslichtes bereits stören.

Funktioniert im AF-Modus One-Shot, nicht aber mit AI Servo.
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 3 von 4
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Siggiknipst 18.11.19, 08:00Zum zitierten BeitragIch habe bei der 5D MKIII immer Schwierigkeiten mit dem Autofokus, wenn ich bei schlechten Lichtverhältnissen mit Studioblitzen fotografiere. Nun habe ich einen Tip gefunden, der einwandrei funktioniert.
Einen YN-622C, der ein Hilfslicht hat, aufstecken und, da er oben einen Blitzschuh hat, den Funkauslöser oben drauf.


Mit ganz wenigen Ausnahmen würde ich bei Verwendung von Studioblitzen ganz einfach das Studiolicht einschalten.

Aber warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? :-)
Siggiknipst Siggiknipst Beitrag 4 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Hermann Klecker 20.11.19, 22:26Zum zitierten BeitragMit ganz wenigen Ausnahmen würde ich bei Verwendung von Studioblitzen ganz einfach das Studiolicht einschalten.
Ich habe oft ganz wenige Ausnahmen wo es kein ausreichendes Studiolicht gibt und das Einstelllicht reicht nicht aus.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben