Kartensteckplatz

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
treuergatte treuergatte Beitrag 1 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, melde mich einem Problem an der 1 DX Mark II und ersuche um Hilfe.
Plötzlich funktioniert der einser Steckplatz nicht mehr. Karte Ok, habe sie an meiner Zweitkamera getestet. Keine Stifte verbogen oder Ähnliches. Liege ich richtig mit der Annahme, dass der Kartenschacht defekt ist? Wenn ja, wie hoch sind die rep. Kosten? Kamera hat ca. 14.250 Auslösungen. Bitte, danke.
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 2 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: treuergatte 21.09.20, 09:27Zum zitierten BeitragHallo, melde mich einem Problem an der 1 DX Mark II und ersuche um Hilfe.
Plötzlich funktioniert der einser Steckplatz nicht mehr. Karte Ok, habe sie an meiner Zweitkamera getestet. Keine Stifte verbogen oder Ähnliches. Liege ich richtig mit der Annahme, dass der Kartenschacht defekt ist? Wenn ja, wie hoch sind die rep. Kosten? Kamera hat ca. 14.250 Auslösungen. Bitte, danke.


Welche Dateiformate wurden denn für das Speichern auf dem angeblich "defekten" Steckplatz im Menü eingestellt? Hast Du zufällig einmal eingestellt, dass z.B. jpeg auf Karte 1 u. RAW auf Karte 2 und dann für die Fotos doch nur jpeg eingestellt? Wenn ja, dann wäre klar, dass kein RAW auf Karte 2 landen würde...

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
treuergatte treuergatte Beitrag 3 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke für die Info. Leider trifft es bei meinem Problem nicht zu. Die Karte kann nicht formatiert werden, es kommt immer der Hinweis - nehmen sie die Karte heraus und stecken sie sie erneut ein, oder Karte formatieren und dann kommt Karte kann nicht formatiert werden. Kein Zugriff auf Karte 1.
Mfg Franz
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 4 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: treuergatte 21.09.20, 19:35Zum zitierten BeitragDanke für die Info. Leider trifft es bei meinem Problem nicht zu. Die Karte kann nicht formatiert werden, es kommt immer der Hinweis - nehmen sie die Karte heraus und stecken sie sie erneut ein, oder Karte formatieren und dann kommt Karte kann nicht formatiert werden. Kein Zugriff auf Karte 1.
Mfg Franz


Ah, ok. Schau bitte einmal, ob das zufällig eine Mikro SD Karte mit grauem Schreibschutz-Schieber ist, welcher auf "Schreibgeschütz" steht.

Bzw. probiere einmal ganz andere Karten die in anderen Schächten funktionieren.

Hilft das alles nichts, könnte in der Tat der Schacht defekt sein.

Dann würde mir nur noch einfallen Kamera auf Werkseinstellungen zurück setzen und nochmals versuchen, bzw. schauen bei Canon ob es evtl. ein Update der Firmware gibt, für den Fall dass es ein Bug in der Firmware sein könnte?!

Hilft das alles nicht, hilft der Canon Service!

Grüße vom Lichtmaler aus Köln
treuergatte treuergatte Beitrag 5 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Meine erste Nachschau galt den Stiften ob einer verbogen ist oder fehlt, auch auf dem Kartenlesegerät. Der weitere Vorgang war, dass ich den Anweisungen der Kamera folgte und erst dann versuchte ich es mit anderen Karten. Leider immer das Selbe! Zu guter letzt setzte ich die Kamera auf Werkeinstellung zurück, auch hier stellte sich kein Erfolg ein. Bleibt mit nur mehr der gang zum Canon Service - Schuhmann in Linz. Leider sind mir die kosten nicht bekannt, hast du ne Ahnung in welchen € Bereich solch eine Rep. bewegt? Die Kamera hat erst 15.000 Klicks.
Vorweg schon mal danke für deine Unterstützung.
Mfg Franz
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 6 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: treuergatte 21.09.20, 19:55Zum zitierten BeitragMeine erste Nachschau galt den Stiften ob einer verbogen ist oder fehlt, auch auf dem Kartenlesegerät. Der weitere Vorgang war, dass ich den Anweisungen der Kamera folgte und erst dann versuchte ich es mit anderen Karten. Leider immer das Selbe! Zu guter letzt setzte ich die Kamera auf Werkeinstellung zurück, auch hier stellte sich kein Erfolg ein. Bleibt mit nur mehr der gang zum Canon Service - Schuhmann in Linz. Leider sind mir die kosten nicht bekannt, hast du ne Ahnung in welchen € Bereich solch eine Rep. bewegt? Die Kamera hat erst 15.000 Klicks.
Vorweg schon mal danke für deine Unterstützung.
Mfg Franz


Was ist mit der Firmware? (Bitte bei Canon auf der Seite für Deine Kamera schauen).

Bei Kosten muss ich passen, am besten dort anrufen und Problem schildern.
Ist noch Garantie drauf?

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
Allan Karzel Allan Karzel   Beitrag 7 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lichtmaler Köln 21.09.20, 19:40Zum zitierten BeitragAh, ok. Schau bitte einmal, ob das zufällig eine Mikro SD Karte mit grauem Schreibschutz-Schieber ist, welcher auf "Schreibgeschütz" steht.

Als ich zuletzt 1 DX Mark II in den Hände hatte, gab da kein Slot für SD Karten. Hat sich da etwas geändert?
Da gibt es doch nur ein Compact Flash Slot und ein CFast Slot.
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 8 von 14
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Allan Karzel 21.09.20, 20:08Zum zitierten BeitragZitat: Lichtmaler Köln 21.09.20, 19:40Zum zitierten BeitragAh, ok. Schau bitte einmal, ob das zufällig eine Mikro SD Karte mit grauem Schreibschutz-Schieber ist, welcher auf "Schreibgeschütz" steht.

Als ich zuletzt 1 DX Mark II in den Hände hatte, gab da kein Slot für SD Karten. Hat sich da etwas geändert?
Da gibt es doch nur ein Compact Flash Slot und ein CFast Slot.


Da ich noch keine 1DX Mark II in den Händen hatte, war es ja auch eine Frage! ;-) In das online pdf der Bedienungsanleitung zu schauen war mir grad etwas zu aufwendig.

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
Allan Karzel Allan Karzel   Beitrag 9 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lichtmaler Köln 21.09.20, 20:10Zum zitierten BeitragZitat: Allan Karzel 21.09.20, 20:08Zum zitierten BeitragZitat: Lichtmaler Köln 21.09.20, 19:40Zum zitierten BeitragAh, ok. Schau bitte einmal, ob das zufällig eine Mikro SD Karte mit grauem Schreibschutz-Schieber ist, welcher auf "Schreibgeschütz" steht.

Als ich zuletzt 1 DX Mark II in den Hände hatte, gab da kein Slot für SD Karten. Hat sich da etwas geändert?
Da gibt es doch nur ein Compact Flash Slot und ein CFast Slot.


Da ich noch keine 1DX Mark II in den Händen hatte, war es ja auch eine Frage! ;-) In das online pdf der Bedienungsanleitung zu schauen war mir grad etwas zu aufwendig.

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.


Alles gut. War nicht böse gemeint.
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 10 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Allan Karzel 21.09.20, 20:13Zum zitierten BeitragAlles gut. War nicht böse gemeint.

Ich weiß... ;-)

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
treuergatte treuergatte Beitrag 11 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bedanke mich nochmals bei ALLEN für die Antworten. Ich werde nun den Fall schliessen.
GUT LICHT!
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 12 von 14
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: treuergatte 21.09.20, 20:14Zum zitierten BeitragBedanke mich nochmals bei ALLEN für die Antworten. Ich werde nun den Fall schliessen.
GUT LICHT!


Auch GUT LICHT! Wieso schließen? Berichte doch einfach was der Service gesagt hat und wie die Geschichte ausgegangen ist, denn genau dafür ist doch ein Forum da, damit auch Andere mit gleichem Problem profitieren können.

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
Allan Karzel Allan Karzel   Beitrag 13 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Außerdem, falls Du bei CPS angemeldet bist, wären Überprüfung und Kostenvoranschlag gratis.
Gruß
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 14 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
was ist draus geworden?
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben