EOS 10D brauche Hilfe (erledigt)

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Der Metatron Der Metatron Beitrag 1 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Moin Moin,

ich habe hier eine 10D vor mir liegen und ich weiß nicht wie ich die gesamten Auslösungen mir anzeigen lassen kann (geht um nen Gebrauchtkauf) und ich mache den Preis von der Anzahl der Auslösungen abhängig.

Dank im voraus

Meta



Nachricht bearbeitet (11:57h)
Der Silberkorn Der Silberkorn Beitrag 2 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Der Metatron schrieb:

Zitat:ich habe hier eine 10D vor mir liegen und ich weiß nicht wie
ich die gesamten Auslösungen mir anzeigen lassen kann (geht um
nen Gebrauchtkauf) und ich mache den Preis von der Anzahl der
Auslösungen abhängig.


Das kanm bei einer 10er nur Canon auslesen.

Alex
Martin Könning Martin Könning   Beitrag 3 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Einziger Anhaltspunkt könnte für Dich im Moment nur die Dateinummer sein, die die Kamera für ein neues Foto vergibt. Ich bin bei meiner 10D jetzt ungefähr bei IMG_8100, habe also rund 8100 Aufnahmen gemacht. Das funktioniert natürlich nur, falls der Zähler so eingestellt ist, daß er nicht bei jedem Kartenwechsel neu anfängt zu zählen. Sonst hast Du keine Chance! Außerdem kann man den Zähler ja auch jederzeit wieder zurücksetzen, indem man die beschriebene Einstellung ändert, was jederzeit möglich ist. Wie gesagt, kann der Zähler also nur als Anhaltspunkt ggf. für eine bestimmte Mindestzahl an Auslösungen dienen!

Gruß,
Martin



Nachricht bearbeitet (11:17h)
Der Silberkorn Der Silberkorn Beitrag 4 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Oder man bringt den Zähler durcheinander in dem man Karten zwichen Kamers hin und her wechselt.

Also auf die Bildnummerierung würde ich mich NICHT verlassen.

Alex
Der Metatron Der Metatron Beitrag 5 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Super, sowas hätte ich mir ja denken können.

Vielen Dank auf jeden Fall an Euch beide.

Guten Rutsch

Harm
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 6 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
als ich mich neulich mal im netz danach umgesehen habe wurde in anderen foren mitgeteilt es gäbe programme um das auch selbst auszulegen .. hab mich dann nicht weiter drum gekümmert, da ich meine neu gekauft hab und es nur interessant gewesen wäre wieviele aufnahmen ich schon gemacht habt .. den aufwand mit nem extra programm wars mir dann aber nicht wert ..

such einfach mal bei google bisschen rum ..
D. Scheller D. Scheller Beitrag 7 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die Programme gehen nur für die 1er, wie es scheint.
Björn U. Björn U. Beitrag 8 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat:Ich bin bei meiner 10D jetzt ungefähr bei IMG_8100, habe also
rund 8100 Aufnahmen gemacht.


@Martin: dann rate mal was passiert wenn du Bild Nr. 10.001 gemacht hast ?
der Bildname ist dann nämlich wieder IMG_0001 !

Gruß Björn
Martin Könning Martin Könning   Beitrag 9 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
So weit bin ich noch nicht, kann aber gut sein! :-)

Daß man sich auf die Dateinummern nicht wirklich verlassen kann, hatte ich ja selbst schon geschrieben.

Gruß,
Martin
Volker Bahrenburg Volker Bahrenburg Beitrag 10 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Björn U. schrieb:

Zitat:
@Martin: dann rate mal was passiert wenn du Bild Nr. 10.001
gemacht hast ?
der Bildname ist dann nämlich wieder IMG_0001 !



Dann ändert sich aber der Name des Ordners auf der Speicherkarte von 199-xxxx auf 200-xxxx. Aussagen tut das aber trotzdem recht wenig :-)))

LG Volker
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben