canon 5dsr oder canon 5d Mark IV

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
RKR2 RKR2   Beitrag 1 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Liebe Community!

Ich möchte mir eine neue Kamera zulegen und kann mich nicht so recht entscheiden, ob ich eine 5dsr oder eine 5d Mark IV zulegen soll. Könnt ihr mir helfen?
Zum Hintergrund:
Ich interessiere mich für Tier-, Portrait- und Aktfotographie. Im Moment habe ich eine Canon EOS 80 D, die allerdings bei schwierigen Lichtverhältnissen, vor allem bei wenig Licht, an ihre Grenzen stößt.
Danke für eure Hilfe und Gruß

RKR2
Saschalok Saschalok   Beitrag 2 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
was für Probleme meinst du denn? Den Autofokus? oder das ISO-Verhalten?
Die R soll wohl ein wenig besser im ISO-Verhalten sein, der Hammer aber auch nicht!Was spricht gegen einen anderen Hersteller?

BG Andre
RKR2 RKR2   Beitrag 3 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Grüß dich, Andre!
Ich möchte bei Canon bleiben, weil ich sonst sämtliche Objektive, Blitzgeräte und sonstiges Zubehör auch wechseln müsste. Die 80 D kommt bei schwachem Licht an ihre Grenzen und auch der Autofokus überzeugt nicht immer. Hast du Erfahrung mit der Mark IV oder der DSR?
Danke und Gruß
RKR2
Saschalok Saschalok   Beitrag 4 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich war bis jetzt mit der 80D so ganz zufrieden. So ein großen Sprung im ISO verhalten machst du bei den beiden genannten Vollformatkameras auch nicht. Darum bin ich für mich dann bei Sony gelandet und benutze meine Objektive weiter mit dem Sigma MC11. Wenn du bei Canon bleiben möchtest würde ich dann die R nehmen.
Ist aber sehr viel Geld was du dann in die Hand nehmen musst. Die Entscheidung kann ich Dir nicht abnehmen!

BG Andre
RKR2 RKR2   Beitrag 5 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke für den Tipp!
RKR2
K.G.Wünsch K.G.Wünsch Beitrag 6 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Saschalok 18.10.19, 19:54Zum zitierten BeitragIch war bis jetzt mit der 80D so ganz zufrieden. So ein großen Sprung im ISO verhalten machst du bei den beiden genannten Vollformatkameras auch nicht. Darum bin ich für mich dann bei Sony gelandet und benutze meine Objektive weiter mit dem Sigma MC11. Wenn du bei Canon bleiben möchtest würde ich dann die R nehmen.
Ist aber sehr viel Geld was du dann in die Hand nehmen musst. Die Entscheidung kann ich Dir nicht abnehmen!

BG Andre


Naja, bei Licht dass hohe ISO Einstellungen erfordert (ich weigere mich das schlechtes Licht zu nennen, denn das ist es nicht) ist die Sony schlechter als eine der beiden Canon Kameras! Nur bei praller Sonne und damit bei grottenschlechtem Licht ist die Sony marginal besser, dafür dann das Gehampel mit einem Adapter der einen ordentlich Qualität kostet (wegen durchschnittlicher Fertigungsqualität leidet die Planlage und damit die Lage der Fokusebene)...

Die R (*) würde ich genauso wenig wie die Sony-Flimmerkästen nehmen, beides sind Krüppel die nicht einmal die Hälfte der Funktionalität der 5Ds oder 5D4 bieten, zudem haben die Sonies keinen AA-Filter mehr, das garantiert massive Artefakte die nur bei schlampiger Arbeitsweise und schlechten Objektiven nicht auffallen...

Wenn würde ich aber die 5Ds der 5DsR vorziehen weil mit der 5DsR aufgrund des gekonterten AA-Filters ebenso zu Artefakten neigt...

Edit: (*)Hier meine ich mit R übrigens die EOS-R und nicht die EOS 5DsR!
2wheel 2wheel Beitrag 7 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich stand vor einer ähnlichen Entscheidung, nach einem wirklich saloppen Vergleich bin ich bei MkIV gelandet, heisst nicht unbedingt, dass das mit der DSr schon ausgestanden ist .....

Diese werde ich mir vlt. gebraucht zulegen, da gehe trotzdem zum Fachhandel nicht ins Netz ....

Es liegt so viel teures Zeugs in der Gegend rum, da kaufe ich oft gebraucht (mit Herkunft), ich nutze das Zeugs auch berufsmässig, so soll es sich auch leichter rechnen. Da ich kaum Reportagen mache, muss ich allerdings die Serienbildfunktion in der Beschreibung suchen ... :-)

Die ISO-Fähigkeiten der 5DSr scheinen auf jeden Fall etwas begrenzter, auch der Dynamikumfang ...
RKR2 RKR2   Beitrag 8 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Guten Tag!

Ich habe mich entschieden und mir gestern eine Mark IV gekauft. Ich habe zwar jetzt keinen Vergleich mit der DSR, aber mit den ersten Probefotos bin ich sehr zufrieden. Vor allem bei wenig Licht (also bei gutem Licht *g*), bezüglich der Isos und bezüglich des Rauschen oder besser Nicht-Rauschens bin ich bislang sehr zufrieden.
Vielen Dank noch einmal für eure Hinweise!
LG und immer gutes Licht!
RKR 2
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 9 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Haben wir nicht extra ein Kaufberatungs-Forum für diese nervigen "Hilfe, was soll ich nur kaufen?" Fragen?
2wheel 2wheel Beitrag 10 von 16
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Hermann Klecker 28.10.19, 20:31Zum zitierten BeitragHaben wir nicht extra ein Kaufberatungs-Forum für diese nervigen "Hilfe, was soll ich nur kaufen?" Fragen?

Nachdem der TO schon eine gute DSLR zu eigen hatte und weiss was das ist, darf dieser wohl technisch "fortschreiten" und somit auch in diese Abteilung des Forums .....

Sei so nett ... ;-)
FBothe FBothe   Beitrag 11 von 16
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Hermann Klecker 28.10.19, 20:31Zum zitierten BeitragHaben wir nicht extra ein Kaufberatungs-Forum für diese nervigen "Hilfe, was soll ich nur kaufen?" Fragen?

Wenn man nach einer 5D fragt, kann man sich doch nicht mit popeligen Fragen nach einer 2000D oder 250D oder gar "Hilfe, was soll ich kaufen?" in eine Reihe stellen. Wo kommen wir denn da hin ... ;-)
Wolferl No73 Wolferl No73 Beitrag 12 von 16
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: 2wheel 31.10.19, 13:16Zum zitierten BeitragZitat: Hermann Klecker 28.10.19, 20:31Zum zitierten BeitragHaben wir nicht extra ein Kaufberatungs-Forum für diese nervigen "Hilfe, was soll ich nur kaufen?" Fragen?

Nachdem der TO schon eine gute DSLR zu eigen hatte und weiss was das ist, darf dieser wohl technisch "fortschreiten" und somit auch in diese Abteilung des Forums .....

Sei so nett ... ;-)


Nein das geht so nicht!

Nachdem der TO schon geschrieben hat wofür er sich entschieden hat muss man einfach noch mal "draufhauen" und ein unqualifiziertes Statement dazu abgeben, sonst wäre das Forum ja absolut Sinnfrei! :)
Photonenbändiger Photonenbändiger Beitrag 13 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: FBothe 31.10.19, 17:05Zum zitierten BeitragWenn man nach einer 5D fragt, kann man sich doch nicht mit popeligen Fragen nach einer 2000D oder 250D oder gar "Hilfe, was soll ich kaufen?" in eine Reihe stellen. Wo kommen wir denn da hin ... ;-)

wenn der tag so weiter geht, wird es ein guter!
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 14 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: RKR2 18.10.19, 16:12Zum zitierten BeitragIch interessiere mich für Tier-, Portrait- und Aktfotographie. Im Moment habe ich eine Canon EOS 80 D, die allerdings bei schwierigen Lichtverhältnissen, vor allem bei wenig Licht, an ihre Grenzen stößt.Vergiss die 5DsR. Sie fängt deutlich früher an zu rauschen als die 80D. Ab ISO600 muss man schon aufpassen. Die 5M4 geht locker bis ISO 6000. Die 5M4 ist die beste Option von allen. Ich setzte sie auch gern für Landschaft und Architektur ein. Die 80D verwende ich gern für Makro. Die 5DS kommt nur bei viel vorhandenem Licht zum Einsatz. Jedenfalls ist deine 5D4 eine gute Wahl gewesen.
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 15 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Photonenbändiger 01.11.19, 08:42Zum zitierten Beitragwenn der tag so weiter geht, wird es ein guter! Släuft… :-)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben