Canon 5D Mark III vs 6D Mark II

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Christoph60 Christoph60 Beitrag 1 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo!

Ich hab derzeit ein Canon EOS 7D Mark II die ich größtenteils für Actionfotos benutze. Da ich bei höheren ISO Werten schnell an die Grenzen meiner Kamera stoße bin ich am überlegen mir noch zusätzlich einen Vollformat-Body zuzulegen.
Gedacht habe ich dabei an eine gebrauchte 5D Mark III oder eine neue 6D Mark II, oder ich gebe meine 7D Mark II weg und nehme mir eine neue 5D Mark IV.

Mich würde interessieren was eure Meinung dazu ist.

Vielen Dank im Voraus

Christoph
Baturalp Baturalp Beitrag 2 von 7
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Monsi1 16.07.18, 19:03Zum zitierten BeitragGedacht habe ich dabei an eine gebrauchte 5D Mark III oder eine neue 6D Mark II, oder ich gebe meine 7D Mark II weg und nehme mir eine neue 5D Mark IV. Da es offenbar um Low-Light geht, musst du vllt mal selber recherchieren, welche unter den KB-Formaten die besten Ergebnisse mit hohen ISO liefern. Dann den Vergleich dazu anstellen, welche der KB mit der 7D II in Geschwindigkeit mithalten können, schon hast du die Lösung.
Allan Karzel Allan Karzel   Beitrag 3 von 7
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Die 5m3 bringt dich ein wenig voran, aber erwarte keine Wunder.
Nutze beide, für Action aber so gut wie nur die 7M2.
Zu 6d2 kann ich wenig sagen.
Die hatte ich nur kurz in den Händen aber nach der AF Erfahrung der 7d2 wirst du "etwas" verloren.
5m4 scheint mir eine gute aber teuere Lösung, wobei damit habe ich bisher nicht gearbeitet, nur angetestet.
Wenn du aber von APSC ganz weg gehst, denke daran, dass die Optik auch stimmen muss...
LG Allan
Baturalp Baturalp Beitrag 4 von 7
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Allan Karzel 16.07.18, 20:30Zum zitierten BeitragZu 6d2 kann ich wenig sagen. Die 6D I war, obwohl nicht die teuerste unter den Canon-KB, immer der heimliche Sieger, wenn es um Low-Light ging. Ob die 6D II das genausogut kann, oder sogar besser, kann ich auch nicht sagen.
heink heink   Beitrag 5 von 7
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
Ich habe die 5DMKIV und die 7D. An deiner Stelle würde ich die 5DMKIV gebraucht kaufen. Ich finde sie einfach klasse.
Die 5DMKIII ist auch gut aber die IVER hat sehr viele kleine Vorteile wie das tolle Touchdisplay
, low light, Schnelligkeit, tolle App etc. Wenn du dann der Meinung bist die 7DMKII ist überflüssig verkaufe sie erst dann.
LG
Heink
2wheel 2wheel Beitrag 6 von 7
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich benütze die 100D, 5D2 und neuerdings 5D4 ........

Bin jetzt net so der Highisofreak, aber der 4er hat zu den vorgenannten schon rechte Vorteile.

Wenn die sonstige Performance bei einer 4er passt, würde ich für diese plädieren ...
coda144 coda144 Beitrag 7 von 7
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich benutze die 7dII und die 5dIII. Die 5dIII ist ok - aber eben kein Quantensprung gegenüber der 7dII. Etwas mehr Schärfe. Vielleicht mal 1 Blendenstufe bei Konzertfotografie. ABER wesentliche schlechtere Verteilung der AF-Felder zum Rand hin. Gerade im Action und Wildlife gewinnt die 7dII oft mit Cropfaktor und 10fps ggü 6fps. Das fühlt sich mit der 5dIII an als ob die Handbremse angezogen wäre. Ich würde nie auf das MG42 7dII verzichten. Wenn eine VF die 7dII ersetzen könnte (abgesehen von der 1er-Reihe), dann vielleicht die 5dIV oder jetzt die R5.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben