blaue Felder und Schieren im Bild

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Liebe Fotofreunde!Gerade digitalisiere ich Dias mithilfe des umgebauten (fotonovum) Diaprojektors. Ich fotografiere die Dias also mit dem Macro im Projektor ab. Dabei entstehen blaue Felder und Schlieren auf dem Bild, aber immer woanders. Beim wiederholten Fotografieren sind sie dann meistens weg. An der Speicherkarte liegt es nicht. Im Sucher ist nichts zu sehen. Falsche Einstellungen? Wer kennt sowas?
Thomas Braunstorfinger Thomas Braunstorfinger   Beitrag 2 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Am besten mal ein Bild hochladen. Erster Tipp: Reflexe durch Umgebungslicht.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 3 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke, aber das kann ich ausschließen, weil die Kamera auf einem Stativ ist und nacheinander gemachte Bilder verschiedene Schlieren haben oder auch mal keine. Da kommt gar kein Umgebungslicht ran. Bilder muss ich erst wieder welche machen.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 4 von 5
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Nochmals Danke! Ich habe den Fehler gefunden. Es war tatsächlich ein Reflex, wenn auch die Quelle schwer zu finden war.
FBothe FBothe   Beitrag 5 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: markus fenkl 17.04.20, 14:14Zum zitierten BeitragIch fotografiere die Dias also mit dem Macro im Projektor ab.

Das halte ich für recht fehleranfällig, wie man an dem von beschriebenen Problem ja auch sieht. Ich habe meine Dias von einer Leuchtplatte / einem Leuchttisch mit einem Makro abfotografiert. Das ging damals sehr gut.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben