bestes 50mm für Canon

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Didi u. Jochen Didi u. Jochen   Beitrag 16 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Sigma 1.4-----Wenn ich mal zu viel Geld habe, ein Zeiss.
VG Jochen
lenmos lenmos   Beitrag 17 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Didi u. Jochen 11.10.19, 19:56Zum zitierten BeitragWenn ich mal zu viel Geld habe, ein Zeiss.
Das Zeiss hat keinen Autofokus, daher würde ich es nur geschenkt nehmen und sofort verkaufen. ;)
herr stocker aka louis cyphre herr stocker aka louis cyphre   Beitrag 18 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
das Zeiss,
ist ein Cosina,

ich hatte es eine zeitlang

Mechanik vom Feinsten,

Optisch Mittelfeld

sehr spezielles Bokeh


away away we are sad they said away away we are… herr stocker aka… 04.05.09 9


ich hab es dann wieder verkauft
lenmos lenmos   Beitrag 19 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: herr stocker aka louis cyphre 13.10.19, 20:33Zum zitierten BeitragOptisch Mittelfeld
Das erste Mal, dass ich vernehme, dass das Zeiss Otus 55 mm f/1.4, und ich meine um dieses ging es, "optisches Mittelfeld" wäre und zudem von Cosina sei und das zum Preis von € 3.500. ;-)
Andreas D aus (F) Andreas D aus (F)   Beitrag 20 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das Zeiss Otus kam um 2013 rum auf den Markt. Das Bild entstand 2009. Da muss es sich um eine Verwechslung handeln.
Foto Grafo Foto Grafo Beitrag 21 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich stand vor kurzem noch vor der gleichen Frage und habe meine Entscheidung eigentlich schon getroffen:

Das 50mm f/1.8 stm besitze ich bereits seit langem und ich muss sagen, dass es abgeblendet traumhaft abbildet.
Nur bei Offenblende kann es meiner Meinung nach nicht mit den schärferen Gläsern von Sigma oder Tamron mithalten - und bei einem 50mm Objektiv lege ich halt mehr Wert auf die Qualität, welches es bei Offenblende erzeugt.

Da ich seit zwei Monaten spiegelos unterwegs bin, hätte ich sogar große Vorteile wenn ich mir ein non-AF Objektiv zulegen würde (Fokuspeaking, Vergrößerung im Sucher).
Allerdings beabsichtige ich das nicht, denn ich bevorzuge dennoch den Autofokus -

Das RF 50mm f/1.2 L ist natürlich absolut superb und ein Traum, aber der Preis ist für mich viel (sehr viel) zu hoch. Selbst wenn es in meinem Budget liegen würde wäre das eine Nummer zu groß für jemanden für mich, der nur ein Amateur ist.

Wenn ich mir ein Objektiv backen könnte, würde ich mir ein RF 50mm f/1.4 non-L zubereiten, was preislich im Bereich des Sigmas läge. Aber solch ein Objektiv plant Canon momentan ja nicht und von daher ist das nur ein Luftschloss.

Für mich ist daher das Sigma 50mm f/1.4 ein ganz heißer Kandidat - Probleme mit Front- und/oder Backfocus sollte ich mit meiner spiegellosen Kamera damit nicht haben.
Allerdings zögere ich noch, weil ich nicht weiß, ob ich mir doch nicht lieber ein 85mm zulegen solle - ich würde in Zukunft gerne mal ein paar Ganzkörper Potraits (outdoor) machen und mit einem 85mm wäre die Freistellung stärker (denke da an das Sigma 85mm f/1.4)... Ausserdem haben wir noch einen kleinen Hund und da wäre die längere Brennweite auch von Vorteil - auf der anderen Seite ist ein 50mm Objektiv flexibler...

naja...
NikoVS NikoVS   Beitrag 22 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Andreas D aus (F) 15.10.19, 09:21Zum zitierten BeitragDas Zeiss Otus kam um 2013 rum auf den Markt. Das Bild entstand 2009. Da muss es sich um eine Verwechslung handeln.

Nein keine Verwechslung, sondern der Versuch ein bisschen sarkastisch zu sein. ;)
herr stocker aka louis cyphre herr stocker aka louis cyphre   Beitrag 23 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: lenmos 14.10.19, 07:27Zum zitierten BeitragZitat: herr stocker aka louis cyphre 13.10.19, 20:33Zum zitierten BeitragOptisch Mittelfeld
Das erste Mal, dass ich vernehme, dass das Zeiss Otus 55 mm f/1.4, und ich meine um dieses ging es, "optisches Mittelfeld" wäre und zudem von Cosina sei und das zum Preis von € 3.500. ;-)


und das stand nun im Beitrag wo?

und wenn die adaptierbaren mit ins Spiel kommen, sollte das Leica auch nicht unerwähnt bleiben
thomas_ks thomas_ks neu Beitrag 24 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Guten Abend,
ich hab das 50 f1.4 von Canon an der Sony A7ii, mit einem MC11 Adapter dazwischen. Das Objektiv ist super scharf, auch an den Rädern. Ich fotografiere meist mit Blende 5.6 -8. Jetzt hab ich mir das Sigma 50 f1.4 mit Sony E-Mount gekauft, mein Eindruck ist, es kommt nicht annähernd an das Canon ran. Ich hatte es auch mit der Kamera bei Sigma zum justieren, trotzdem ist mein Eindruck, die Ecken sind matschig.
Früher hatte ich mal ne 5D MKii mit dem 50f1.4, das war auch eine super Kombi.
Heribert Stahl Heribert Stahl   Beitrag 25 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: A.F. - Fotodesign 08.09.19, 19:04Zum zitierten BeitragZitat: Heribert Stahl 08.09.19, 11:11Zum zitierten BeitragTokina Opera 50mm/1,4 duerfte z.Z. das beste 50er mit AF sein.
Teuer und schwer ist klar.


gibt es da irgendwelche belege dafür?
bin gerade auf der Suche nach einem zweiten 50er 1,4 oder 1,2
das muss allerdings wirklich Top sein mit AF
preislich auch über 2k€


https://www.ephotozine.com/article/toki ... 86/verdict
z.B.
Ich selbst habe das baugleiche Objektiv von Pentax. Ich kann dir versichern, dass es richtig gut ist, auch schon bei Offenblende.
lenmos lenmos   Beitrag 26 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Heribert Stahl 13.11.19, 14:46Zum zitierten BeitragIch selbst habe das baugleiche Objektiv von Pentax.
a) Kann man da Firmware-Updates selbst aufspielen?
b) Kann man da auch AF-Korrektureinstellungen selbst vornehmen?

Ich meine, das Sigma Art f/1.4 war bisher die Superlative für 50mm mit AF an Canon und wenn es für das Tokina keinen USB-Dock gibt, würde ich es vor allem wegen a) nicht wollen.
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 27 von 27
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: herr stocker aka louis cyphre 16.10.19, 19:59Zum zitierten Beitragund wenn die adaptierbaren mit ins Spiel kommen, sollte das Leica auch nicht unerwähnt bleiben Doch, wegen dem Kriterium aus Beitrag #9 des TO. Und damit sind alle 50iger ohne AF - und damit auch Zeiss und Leica, raus.


Um der Eingangsfrage: Ich hab nur zwei 50iger. Sigma Art und Canon STM.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben