Soll ich mir die Nikon D500 oder die D7500 kaufen?

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Günter7 Günter7   Beitrag 16 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich nutze die D500 mit dem 300/4E PF ED.
Eine scharfe und schnelle Kombination

zu schwer...... zu schwer...... Günter7 02.04.17 141
lucasbrownofficial29 lucasbrownofficial29 neu Beitrag 17 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Very helpful thread; I am not a pro photographer, that is why I was very confused while taking a decision between Nikon D7200 Vs. D7500, I had read many guides and articles thanks to this detailed comparison: https://www.reviewsed.com/nikon-d7200-vs-d7500/ for helping me in taking the right decision.
Jürgen Hanke Jürgen Hanke   Beitrag 18 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Günter7 08.05.19, 11:15Zum zitierten BeitragIch nutze die D500 mit dem 300/4E PF ED.
Eine scharfe und schnelle Kombination

zu schwer...... zu schwer...... Günter7 02.04.17 141


Yep, eine Traumkombination, die ich auch seit Jahren nutze.
Das 5,6/500 PF macht sich aber auch gut an der D500.
Jürgen Hanke Jürgen Hanke   Beitrag 19 von 19
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: SaraFoto 29.04.19, 14:59Zum zitierten BeitragNun möchte ich mir eine neue Kamera kaufen und habe dabei an die D500 oder die D7500 von Nikon gedacht. Ich fotografiere vor allem Tiere (vor allem im Zoo aber auch in der Wildnis) und teilweise Vögel.
Denkt ihr die günstigere Nikon D7500 reicht aus oder würdet ihr die 700 Euro mehr für die D500 ausgeben?
(Noch zur Info, ich werde mir das Sigma 100-400mm kaufen.


Die D500 ist zweifelsfrei das Sahnestück unter den Halbformatkameras, vor allem wegen dem schnellen AF-System. Ich würde sie der D7500 jederzeit vorziehen.
Allerdings ist die D7500 in ihrer Leistungsklasse ebenfalls eine Spitzenkamera. Und wenn du auf Dinge wie Batteriehandgriff oder CF-Karten verzichten kannst (was bei mir z.B. der Fall ist), bist du auch mit der D7500 sehr gut bedient.
Nachdenken würde ich nochmal über das Objektiv, das du kaufen willst. 400mm und f/6,3 am langen Ende ist für die Vogelfotografie zwar gut, aber nicht optimal. Dazu kann es zu Problemen mit der Kompatibilität zwischen Nikon und Sigma kommen.
Deshalb ist mein Tipp: D7500 plus Nikkor 5,6/200-500mm. Damit bist du für die Zoo- und Vogelfotografie bestens ausgestattet. Und letztendlich sparst du auch noch etwas Geld, wenn ich mich nicht verrechnet habe.

Gruß
Jürgen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben