Nikon D5600 Serienaufnahme Fernauslöser

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
boesch.dominik boesch.dominik neu Beitrag 1 von 2
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen,
Ich bin bei neu hier im Forum.
Ich bin von Canon auf Nikon umgestiegen, besser gesagt auf die D5600.
Allerdings hab ich eine Frage zur Serienaufnahme.
Im Internet habe ich leider nichts passendes gefunden.
Zum Problem:
Bei Canon konnte man eine Reihenaufnahme von maximal 10 Fotos per Funk/Fernauslöser starten.
Diese 10 Fotos wurden alle hintereinander ohne zeitlichen Abstand geschossen.
Bei der Nikon habe ich jetzt das Problem, dass ich die Serienaufnahme soweit eingestellt hab.
Jedoch ist es so, dass er ein Foto macht, danach wieder piepst und nach 3-5 Sekunden erst das nächste.
Das ist natürlich blöd und eine richtige Serienaufnahme ist damit nicht möglich.
An welcher Einstellung liegt das bzw. Was muss ich genau einstellen.
Hab weder im Handbuch, noch im Internet eine passende Antwort dazu gefunden.

Ich dachte jetzt ich frag einfach mal hier nach.

Kann ich das ganze dann auch über SnapBridge Steuern bzw. Auslösen ?

Sollte das Thema falsch platziert sein, bitte ich um Entschuldigung und hoffe dass es gegebenenfalls verschoben werden kann.

Würde mich über ne Antwort freuen ;)

Gruß Dominik :)
boesch.dominik boesch.dominik neu Beitrag 2 von 2
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielen Dank für die zahlreichen und umfassenden Hilfestellungen.
Leider konnte ich mit eurer Hilfe das Problem nicht beheben.

Ich werde mich jetzt mal mit qDslrDashboard befassen und schauen, ob ich damit
das gewünschte Ergebnis bekomme.

Ich werde dann berichten.

Gruß Dominik
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben