Neu-Anschaffung Reitsport-/Tierfotografie

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Rebecca1996 Rebecca1996 Beitrag 61 von 69
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Photonenbändiger 27.07.20, 19:53Zum zitierten Beitrag2. schacht: braucht man nicht! also ich nicht. ich hab die eos 5.3 und die 7er (die allererste - jaaaa sowas von altbacken, na und, macht was ich verlange). in der 5.3 hatte ich noch nie zwei karten drin.

Das mag sein, dass ich ihn aktuell nicht brauche.. aber ich bin mir nicht sicher, ob ich es vllt in der Zukunft bereuen könnte..

Zitat: Stefan Bar. ² 28.07.20, 11:01Zum zitierten BeitragWeder die 5D MIV noch die 5R werden Deinen Anforderungen gerechter.
Ich bin vllt etwas durcheinander, was wäre denn so deine "abschließende" Empfehlung?
Das Budget konnte ich wie gesagt deutlich aufstocken.

Edit: Ich habe nochmal nachgelesen und konnte mir die Frage glaube ich selbst beantworten: du würdest die 5DIII oder die 7DII vorschlagen? Richtig?

Liebe Grüße und habt einen schönen Abend
RenateK. RenateK.   Beitrag 62 von 69
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Rebecca1996 16.11.19, 14:30Zum zitierten BeitragZitat: Manfred Hunger 16.11.19, 14:16Zum zitierten BeitragMoin Rebecca,

bei Deinem Budget könnte es mit einer neuen Kamera eventuell knapp werden. Darf es auch eine gebrauchte sein? Wenn ja, würde ich mich nach einer EOS 70D oder EOS 80D umschauen.

Diese Aufnahme

Nur fliegen ist schöner ;-) Nur fliegen ist s… Manfred Hunger 26.05.17 1

habe ich mit einer EOS 50D und einem EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM aufgenommen.

LG Manfred

P.S. Meine aktuelle Kamera ist die EOS 80D ;-)


Hallo Manfred,

danke für Deine Rückmeldung! Mit der 70D habe ich auch schon geliebäugelt. Ich weiß aber nicht, ob ich mir zutraue, gebraucht zu kaufen..

Mir wurden im Geschäft die EOS 250D und die Sony Alpha 6000 empfohlen - bei denen habe ich aber Angst, dass ich schnell wieder an meine Grenzen stoße..

Liebe Grüße

& tolles Bild!!



Schau mal in das Portal "rebuy.de", dort kannst Du gebrauchte Kameras kaufen und erhälst - soviel ich weiß - auch noch Garantie darauf.
Viel Glück
Renate
PS: ich fotografiere mit einer Canon 80d und bin sehr zufrieden.
Photonenbändiger Photonenbändiger Beitrag 63 von 69
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Stefan Bar. ² 28.07.20, 11:01Zum zitierten BeitragAußerdem ist mir durchaus auch schon die eine oder andere Karte kaputt gegangen. Da war das Backup hilfreich
was macht ihr? hääää? mir ist in 12 jahren noch nie ne karte um die ohren geflogen. nutze sandisk und lexar.
Photonenbändiger Photonenbändiger Beitrag 64 von 69
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Rebecca1996 28.07.20, 18:31Zum zitierten Beitragdu würdest die 5DIII oder die 7DII vorschlagen?
die 5.3 ist zur 7.2 ne lahme ente. miir reicht die 5.3, treibt mich aber auch in den wahnsinn.
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 65 von 69
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bedenke, dass Dir der beste AF in einer Kamera erst dann wirklich was bringt, wenn Du die High-End Objektive dafür hast, welche die Performance dann auch umsetzen können.

Von daher würde ich nicht alles in den Boddy investieren, sondern den letzten Vorteil in guten Objektiven suchen.

Sicherlich würde damit auch ein älteres Modell, welches auch im Preis schon realistischer angekommen ist bevorzugen, hier also die 7D Mark II um dann das gesparte Geld in richtig gute Objektive mit ordentlich großer Anfangsblende zu stecken, denn diese braucht das AF-Modul um die Performance auch zeigen zu können.

Und bedenke, Objektive wirst du länger behalten als den Boddy!

Grße vom Lichtmaler aus Köln
Stefan Bar. ² Stefan Bar. ²   Beitrag 66 von 69
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Der Thread ist ja nun zeitlich ganz hübsch abgehangen. 90D, 7D MII, 5D MIII und eben die entsprechenden Objektive. Was das Budget beim aktuellen Markt eben so hergibt. Mit keiner der Dreien machst Du einen grundsätzlichen Fehler, wobei ich die 90D wahrscheinlich gegenüber der 7D MII wg. der besseren High-ISO-Leistung bevorzugen würde. ist halt ein wenig Kompromiss. Die 7D MII hätte einen etwas „sportlicheren“ Ansatz.
Rebecca1996 Rebecca1996 Beitrag 67 von 69
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hey zusammen :)

Es ist vollbracht!
Ich habe mir eine 5D3 mit knapp 7.000 Auslösungen und ein Sigma 70-200 DG OS HSM (Sport) (neuwertig) gekauft und bin super verliebt! :D

VIELEN DANK für diesen Thread, ihr habt mir alle wirklich weitergeholfen!

Bis bald mal.
Stefan Bar. ² Stefan Bar. ²   Beitrag 68 von 69
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Gut! Dann viel Spaß mit den Neuanschaffungen und vielleicht lädst Du ja mal ein paar der Ergebnisse hier in die fc hoch.
Photonenbändiger Photonenbändiger Beitrag 69 von 69
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Rebecca1996 01.08.20, 12:20Zum zitierten BeitragIch habe mir eine 5D3

glüwu! bitte beachte bei der 5.3, dass die besetzung des SD-schachts zu verlangsamung der schreibgeschwindigkeit führt! aus unbegreiflichen gründen hat canon dort eine sehr lahme schnittstelle von 30MB/s verbaut. das war damals, bei markteinführung schon nicht zeitgemäß.

möglich, dass sich das nicht so stark auswirkt, wenn man der SD-karte kleine JPG´s zuordnet und die CF mit RAW beschickt (habs nie probiert). ich hab aber mal auf beide karten die CF redundant schreiben lassen und da ist die transferrate drastisch eingebrochen.

da ich JPG nicht brauchen kann, ist deshalb in meiner nur ne schnelle lexar 1000 als CF drin.

der AF sollte schnell genug sein. begrenzendes teil ist in deiner kombi das sigma-objektiv. zumindest in verbindung mit meinem EF 600/4.0 ist ein unterschied der AF-geschwindigkeit zwischen eos 5.3 und eos 7.2 deutlich zu spüren. da hab ich mich regelrecht erschrocken, wie die 7.2 zupackt.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben