Manuelle Fokussierung in Digi-Zeitalter

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
kmh kmh Beitrag 31 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Worin liegt der Vorteil des manuellen Fokussierens, ausser das es schön ist?
Alice vom See Alice vom See   Beitrag 32 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die früheren Objektive hatten einen satteren und genaueren Gang als heutige Objektive, wenn man sie manuell focusiert hatte. AF-Objektive sind auf leichtgängigkeit ausgelegt, um mit möglichst wenig Energie zu laufen. Mechanische Ungenauigkeiten spielen keine Rolle, weil die durch den Motor und AF-Sensor ausgeglichen werden. Da hat man schon was anderes in Händen und es macht durchaus Spaß damit zu arbeiten, Nostalgie hin oder her. Aber wirklich brauchen tut man das nicht mehr.
NikoVS NikoVS   Beitrag 33 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Alice vom See 14.01.20, 02:17Zum zitierten BeitragAber wirklich brauchen tut man das nicht mehr.

Brauchen nicht. Aber haben wollen. An guten, alten Schneckengängen zu drehen ist einfach nur cool & geil. Und an neuen aus Wetzlar und Oberkochen auch! Wer das nicht versteht, der hat ja AF! ;)
NikoVS NikoVS   Beitrag 34 von 56
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: kmh 14.01.20, 01:51Zum zitierten BeitragWorin liegt der Vorteil des manuellen Fokussierens, ausser das es schön ist?

MF ist Fotografie. AF ist Knipsen. ;))
kmh kmh Beitrag 35 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich nutze MF meist nur bei Makroaufnahmen.
Meine erste Kamera war eine Contaflex mit Schnittbildindikator. Der war toll, als es keinen AF gab. Jetzt vermisse ich ihn nicht. Wer manuell fokussieren will, soll es machen und sich daran freuen. Sie/er soll aber bitte nicht so tun, als sei dies besonders erstrebenswert oder gar etwas Besseres.

vG Markus
kmh kmh Beitrag 36 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: couldbeanyone 14.01.20, 14:39Zum zitierten Beitrag"So getan" hat hier niemand, das ist nirgendwo raus zu lesen.

Richtig, bei mir übrigens auch nicht.
Lackaffe Lackaffe Beitrag 37 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: kmh 14.01.20, 01:51Zum zitierten BeitragWorin liegt der Vorteil des manuellen Fokussierens, ausser das es schön ist?
Ich weiß nicht zu sagen, warum am Objektiv herumdrehen "schöner" sein sollte, aber ich habe den Eindruck, dass ich in der Regel eine Intension habe, die ich dem AF in vielen Fällen erstmal nahe bringen muss - vielleicht ist es das, dass ich den Eindruck habe, im AF-Modus mit der Kamera zu kommunizieren, während ich im MF-Modus das Gefühl habe, die Kamera sei ein Teil von mir und die Kommunikation erfolge mit dem Motiv. Vermutlich ist das gefühlsbetonter Unsinn, aber das ist ja auch nur ein Versuch etwas Unverstandenem auf die Schliche zu kommen.
TomS.. TomS.. Beitrag 38 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: couldbeanyone 14.01.20, 01:15Zum zitierten BeitragZitat: TomS.. 13.01.20, 19:09Zum zitierten BeitragJa, ich weiß Bescheid: der Unterschied ist vernachlässigbar.
Nach meinem Eindruck zeigt Deine Bewertung "vernachlässigbar" von fehlender fotografischer Praxis mit MF an MF Objektiven, die auch für diesen Zweck gebaut wurden und werden.


Eigentlich beweist es eher, dass es dir massiv an fotografischer Praxis und Übung mit modernen Geräten fehlt. Das braucht Einarbeitungszeit, viel Übung und Interesse. Und ja, es braucht auch die Fähigkeit sich alten Gewohnheiten mal komplett zu verabschieden.
NikoVS NikoVS   Beitrag 39 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: kmh 14.01.20, 13:24Zum zitierten BeitragSie/er soll aber bitte nicht so tun, als sei dies besonders erstrebenswert oder gar etwas Besseres.
vG Markus


Ich bin "er" und habe nichts von "erstrebenswert oder gar etwas Besserem" geschrieben, sondern exakt folgendes:

- Brauchen nicht. Aber haben wollen. An guten, alten Schneckengängen zu drehen ist einfach nur cool & geil.
- MF ist Fotografie. AF ist Knipsen. => mit Smiley!

Das kann man jetzt verstehen oder bleiben lassen. MF macht mir bei manuellen, guten Objektiven einfach Spaß. ;))
kmh kmh Beitrag 40 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lackaffe 14.01.20, 17:56Zum zitierten BeitragZitat: kmh 14.01.20, 01:51Zum zitierten BeitragWorin liegt der Vorteil des manuellen Fokussierens, ausser das es schön ist?
Ich weiß nicht zu sagen, warum am Objektiv herumdrehen "schöner" sein sollte, aber ich habe den Eindruck, dass ich in der Regel eine Intension habe, die ich dem AF in vielen Fällen erstmal nahe bringen muss - vielleicht ist es das, dass ich den Eindruck habe, im AF-Modus mit der Kamera zu kommunizieren, während ich im MF-Modus das Gefühl habe, die Kamera sei ein Teil von mir und die Kommunikation erfolge mit dem Motiv. Vermutlich ist das gefühlsbetonter Unsinn, aber das ist ja auch nur ein Versuch etwas Unverstandenem auf die Schliche zu kommen.


Gute Erklärung! Sehe ich auch nicht als gefühlsbetonten Unsinn.
Hast Du auch Erfahrung mit anderen Canon-Bodies, also solchen, die ein neueres und schnelleres AF-Modul eingebaut haben? Es könnte sein, dass die Kamera Dich dann besser "versteht".

vG Markus
kmh kmh Beitrag 41 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 14.01.20, 18:50Zum zitierten BeitragIch bin "er"

Als ich das geschrieben habe, war für mich niemand "sie" oder "er".
Insofern bitte: Frieden :-)
NikoVS NikoVS   Beitrag 42 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: kmh 14.01.20, 18:55Zum zitierten BeitragZitat: NikoVS 14.01.20, 18:50Zum zitierten BeitragIch bin "er"

Als ich das geschrieben habe, war für mich niemand "sie" oder "er".
Insofern bitte: Frieden :-)


Asche auf mein Haupt. Und God Shave the Queen. ;))
NikoVS NikoVS   Beitrag 43 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: kmh 14.01.20, 18:55Zum zitierten BeitragZitat: NikoVS 14.01.20, 18:50Zum zitierten BeitragIch bin "er"

Als ich das geschrieben habe, war für mich niemand "sie" oder "er".
Insofern bitte: Frieden :-)


Noch einer: Markus, nehme mal eine M10 und fokkussiere mit einem Cron oder Lux. Das ist auf jeden Fall besser als schlechter Sex. ;)
N. Nescio N. Nescio   Beitrag 44 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ach, nimm meine oly und mein 0.95/25 oder das 4/300 oder 2.8/90-250 und du wirst das gute mf-Feeling des letzten Jahrhunderts haben.
NikoVS NikoVS   Beitrag 45 von 56
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: N. Nescio 14.01.20, 21:11Zum zitierten Beitragach, nimm meine oly und mein 0.95/25 oder das 4/300 oder 2.8/90-250 und du wirst das gute mf-Feeling des letzten Jahrhunderts haben.

Ach Gusti du kennst mich. Und meine Meinung zu Oly. Nein, deine Oly ist doch kein Ersatz für analoges Feeling mit digitaler Ausgabe. Dann nehm ich lieber meine Sony und meine alten Zeiss. Was ich ja in der Tat mache. ;)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben