LowBudget DSLR Canon

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Mibo21 Mibo21 Beitrag 1 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo liebe Community,
lacht mich nicht aus, aber ich habe eine besondere Anfrage an euch Experten :)
Ich selber fotografiere seit 4 Jahren mit der Canon 6D und bin damit hellauf zufrieden. Mit dem 70-200mm f2,8 eine echt zufriedenstellende Kombination für mein Hobby.

Jetzt hat meine Nichte unglaublich Spaß an meiner DSLR und fotografiert nebenbei. Würde ihr gerne zum 18. Geburtstag dann eine eigene Canon schenken. Objektive kann sie von mir mitnutzen aber jetzt ist die Frage was man für 100-150€ sinnvoll in 2019 anschafft.

Meine aktuellen Favoriten sind: Canon 50D, 550D oder 1100D

Gibt es hier Empfehlungen oder absolute NoGos eurerseits?

Liebe Grüße und Danke
Sören Spieckermann Sören Spieckermann   Beitrag 2 von 14
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich würde persönlich bei den Auswahlmöglichkeiten zur 50D greifen da mit das Bedienkonzept der drei- und vierstelligen Canon EOS Modelle nicht zusagt.

Letztendlich kommt man jedoch aber mit allen dreien zum Ziel. Die 50D ist halt das älteste Model der drei genannten.
Guter Mittelweg wäre daher vermutlich auch die 550D. Bedienkonzept imho besser als bei der 1100D und neuer als die 50D.

Gruß
Sören
Mibo21 Mibo21 Beitrag 3 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke für deine Meinung!
Denke auch die 50D bietet halt am meisten Vielfalt. Und kommt der Bedienung der 6D auch näher als die 3-stelligen/4-stelligen Modelle.

Gibt es außer eBay und reBuy noch gute Quellen aus eurer Erfahrung?
Danke für die schnelle Reaktion und liebe Grüße
MiBo
Baturalp Baturalp Beitrag 4 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wenn Calumet bei dir in der Nähe ist, mal dort schauen, vllt schicken die auch, man hat dann wenigstens Gewährleistung, oder einfach ein anderes Fotofachgeschäft, die auch gebraucht anbieten.
Photonenbändiger Photonenbändiger Beitrag 5 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
zum rumspielen reicht die 50er aus. vllt sogar ne 40er. denn die 50er ist auch nichts anderes, als die 40er, nur mit aufgebohrtem sensor.

schau mal bei dsrl-forum oder dforum. da gibt es einen marktplatz.
Stefan Bar. ² Stefan Bar. ²   Beitrag 6 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bei Händlern wirst Du kaum die genannten Kameras zu dem Kurs finden, da sie z. B. mit einer eingeschränkten Gewährleistung und MwSt. verkaufen müssen. Wahrscheinlich würde ich lokal bei eBay Kleinanzeigen mit Test vor Ort von privat kaufen. Persönlich ist mir wichtig, einen Herkunftsnachweis bei solchen Dingen sehen zu können. Ist zu viel Diebesgut unterwegs.
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 7 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe bei as-good-as-new mal eine Linse gebraucht gekauft. eBay-Kleinanzeigen und abholen geht auch. Ich habe dort ein Objektiv erstanden und es persönlich abgeholt.

Stefan hat allerdings vollkommen recht damit,sich den Eigentumsnachweis geben zu lassen. Ich habe die originalen Rechnungen des Ersterwerbers dazu bekommen.

Ich kann zu den EOS 50D und älter nichts beitragen. Mir gefallen die Bedienelemente nicht besonders. Manchmal hat man aber auch Glück.
2wheel 2wheel Beitrag 8 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
http://www.digitalcameragraz.at/online- ... 706166c561

Nur mal so beispielhaft .....

Ich würde in diesem Reigen eine 100D empfehlen, kleine Bauweise, grosse Leistung, war bei uns auch einige Zeit Familienmitglied .....

Eine 50D (auch lange genutzt) empfinde ich nicht mehr so sinnvoll, sonst so ab der 600D ...
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 9 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Schon einmal über eine gebrauchte 7D nachgedacht?

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
TLK TLK   Beitrag 10 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lichtmaler Köln 17.10.19, 19:34Zum zitierten BeitragSchon einmal über eine gebrauchte 7D nachgedacht?Ich halte es für wenig wahrscheinlich, daß es die fürZitat: Mibo21 16.10.19, 10:33Zum zitierten Beitrag... 100-150€... gibt - zumindest nicht in einem brauchbaren Zustand.
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 11 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ist doch bald Weihnachten...
Photonenbändiger Photonenbändiger Beitrag 12 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lichtmaler Köln 17.10.19, 19:34Zum zitierten BeitragSchon einmal über eine gebrauchte 7D nachgedacht?

sehe ich ähnlich, wie TLK - 100-150€ sind wohl ein bisschen knapp bemessen. bin jetzt nicht so auf dem laufenden, aber ein freund von mir hat seine von ca 1 jahr für 350 abgeben können. viel mehr sollte sich da nach unten nicht bewegt haben. ich werde meine behalten, sehe keinen grund auf die 7.2 zu gehen, sieht man von der besseren AF-performance ab.
Stefan Bar. ² Stefan Bar. ²   Beitrag 13 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wenn die Kriterien aktuellerer technischer Stand und Video sind, würde ich die 600D nehmen, selbst die ist selten für 150,- zu bekommen aber es gibt sie. Wenn es um Gehäusegröße / Bedienkonzept in der Nähe einer 6D geht, die 50D. Andere sinnvolle Optionen sehe ich in diesem speziellen Fall nicht. 60D oder gar 7D liegen noch zu weit außerhalb des Budgetrahmens, die 4-stelligen zu kastriert, bzw. zu weit vom Bedienkonzept der 6D entfernt.
Jupp Kaltofen Jupp Kaltofen   Beitrag 14 von 14
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wie weit sind wir nun eigentlich gekommen? Haben wir eine Lösung gefunden?
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben