Infrarotfotografie mit Canon EOS 1000D

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
derMichi84 derMichi84 Beitrag 1 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo allerseits,
ich habe mal eine Frage bezüglich der Kompatibilität der Canon EOS 1000D bezüglich von Infrarotfotografie.
Funktioniert diese Kamera ohne Umbau mit einem dementsprechenden Filteraufsatz, oder verhindert der eingebaute IR Filter jegliche Aufnahmen?

Ist dies prinzipiell auch von den Objektiven abhängig?
Wie schaut es da mit dem Kitobjektiv 18-55mm IS aus?

Liebe Grüße
Michael
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 2 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mit einem IR-Filter um 700 oder 720nm wirst Du Aufnahmen machen können.

Rechene mit Werten um 100ASA, 15s, f/8 bei Mittagsonne.
Du wirst also ein gutes Stativ benötigen.
derMichi84 derMichi84 Beitrag 3 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke für die detaillierten Werte.
Aber die Kamera muss doch einen dementsprechenden IR Filter eingebaut haben, bzw. muss dieser recht schwach sein oder ausgebaut werden, damit man Fotos im Infrarotbereich machen kann.
Hat jemand Erfahrungen bezüglich der EOS 1000D?
Wenn ich eine IR Diode einer Fernbedienung abfotografiere sehe ich keine Auffälligkeiten...
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben