Stichwortliste in LR CC

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Harald Biebel Harald Biebel Beitrag 1 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo LR-Spezialisten!

Ich arbeite mit LR CC unter Win 10. Wenn ich im Bibliotheksmodul die Stichwortliste aufklappe, kann ich nur bis zu einer bestimmten Stelle die Stichworte runterscrollen, dann ist Ende. Wie bekomme ich es hin, dass ich von "A" bis "Z" alle vergebenen Stichworte durchscrollen kann (um z.B. Schreibfehler in den Stichworten übersichtlich zu finden)? Oder ist das nicht vorgesehen?
Manfred Hunger Manfred Hunger   Beitrag 2 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Moin Harald,

ich kann die von Dir geschilderte Problematik gerade bei mir nicht nachvollziehen bzw. reproduzieren; trotz meiner sehr umfangreichen und hierarchisch "geschachtelten" Stichwortliste.

Unter der Überschrift "Stichwortliste" gibt es (jedenfalls bei mir) ein Suchfeld. Wenn ich dort ein Stichwort (auch nur teilweise) eingebe, wird es mir innerhalb meiner Stichwortliste angezeigt. Auch wenn es etwas tiefer "verschachtelt" ist.

Gibt es diese "Suchfeld" auch bei Deinem LR? Hast Du versucht ein Stichwort, welches Du nicht über scrollen erreichst, einmal über dieses Suchfeld zu "erreichen"?

LG Manfred
Harald Biebel Harald Biebel Beitrag 3 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Manfred,

ja, klar, das Suchfeld habe ich und es funktioniert wie es soll... sprich, es lassen sich alle vergebenen Stichworte finden... was eben nicht funktioniert ist, dass ich mit dem Rollbalken ganz rechts im Bibliotheksmodul die Stichwortliste durchscrollen kann... irgendow beim Buchstaben "F" scrollen die Stichworte nicht mehr weiter (habe wie du sehr viele Stichworte vergeben).

LG, Harald
Manfred Hunger Manfred Hunger   Beitrag 4 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Moin Harald,

wie bereits geschrieben, kann ich Dein Problem bei mir nicht reproduzieren. Von daher vermute ich ein Problem von LR auf Deinem Rechner.

Hast Du ggf. noch einen anderen Rechner (eventuell Notebook)? Eine andere Möglichkeit das Problem einzugrenzen wäre vielleicht den Katalog auf eine externe Festplatte zu kopieren und diesen bei einem Bekannten einmal zu testen.

So aus der Ferne ist die Suche nach der Ursache und damit die Problemlösung schwierig. Gibt es in Deiner Bekanntschaft jemanden, der sich auskennt und Dir im direkten Kontakt weiterhelfen könnte?

Ansonsten teile uns bitte einmal noch mit, was für einen Rechner mit was für einem Betriebssystem Du nutzt.

LG Manfred
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben