Photoshop Cs

<123>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
andrea.kristin andrea.kristin Beitrag 1 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo miteinander
Wisst ihr denn wo man alte Versionen von Photoshop CS herbekommt? Bekommt man solche noch über Adobe? Recht viel findet man ja nicht im Netz. Danke schon mal.
Inge Striedinger Inge Striedinger   Beitrag 2 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
https://www.chip.de/downloads/Photoshop ... 62951.html
Albrecht D Albrecht D Beitrag 3 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Es ist aber CS2, nicht CS, läuft auch auf Windows 10.

Ob man es benutzen darf, da gehen die Meinungen auseinander.

Gruß
Albrecht
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 4 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Albrecht D 01.08.20, 12:05Zum zitierten BeitragEs ist aber CS2, nicht CS, läuft auch auf Windows 10.

Ob man es benutzen darf, da gehen die Meinungen auseinander.

Gruß
Albrecht
Ganz klares NEIN! Diese Version ist ausschließlich für Nutzer, die eine CS2 Version lizensiert hatten, und jetzt aufgrund der längst abgeschalteten Lizensierungsserver ihre Version bei einer Neuinstallation nicht mehr aktivieren können.
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 5 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Inge Striedinger 31.07.20, 22:10Zum zitierten Beitraghttps://www.chip.de/downloads/Photoshop ... 62951.htmlUnd genau hier kann man auch nachlesen, daß es eben nicht für jederman frei ist.
Albrecht D Albrecht D Beitrag 6 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Christian Gigan Weber 01.08.20, 12:41Zum zitierten BeitragGanz klares NEIN! Diese Version ist ausschließlich für Nutzer, die eine CS2 Version lizensiert hatten, und jetzt aufgrund der längst abgeschalteten Lizensierungsserver ihre Version bei einer Neuinstallation nicht mehr aktivieren können. Erstens interessiert sich niemand mehr dafür, und zweitens:

Wie will jemand beweisen, dass man keine Lizenz hatte? Damals, 2005 hatten viele Nutzer eine CD/DVD gekauft. Man konnte es aktivieren ohne persönliche Registrierung. Die CD/DVD mit dem Key ist möglicherweise verloren gegangen.

Gruß
Albrecht
motion blur motion blur Beitrag 7 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Christian Gigan Weber 01.08.20, 12:41Zum zitierten BeitragGanz klares NEIN! Diese Version ist ausschließlich für Nutzer, die eine CS2 Version lizensiert hatten
Sagt Adobe...
Das klitzekleine Problem befindet sich aber in der Lizenzvereinbarung. Da steht drin, dass derjenige Lizenznehmer ist, der die Software (also CS2) von Adobe bezieht. Und noch eindeutiger von Adobe beziehen, als dort herunterladen geht nun mal nicht. Heißt also, wer sich seinerzeit CS2 (also das CS2 ohne aktivierung) bei Adobe runtergladen hat (immerhin damals mit passender Seriennummer gleich daneben) ist damit Lizenznehmer geworden und darf es ganz legal verwenden.
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 8 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Albrecht D 01.08.20, 17:51Zum zitierten BeitragErstens interessiert sich niemand mehr dafür, und zweitens:

Wie will jemand beweisen, dass man keine Lizenz hatte? Damals, 2005 hatten viele Nutzer eine CD/DVD gekauft. Man konnte es aktivieren ohne persönliche Registrierung. Die CD/DVD mit dem Key ist möglicherweise verloren gegangen.
Ich habe nur das hier Zitat: Albrecht D 01.08.20, 12:05Zum zitierten BeitragOb man es benutzen darf, da gehen die Meinungen auseinander.beantwortet. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! Aber auch ich glaube nicht, daß Adobe hier viel unternehmen würde.
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 9 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: motion blur 02.08.20, 02:17Zum zitierten BeitragSagt Adobe...
Das klitzekleine Problem befindet sich aber in der Lizenzvereinbarung. Da steht drin, dass derjenige Lizenznehmer ist, der die Software (also CS2) von Adobe bezieht. Und noch eindeutiger von Adobe beziehen, als dort herunterladen geht nun mal nicht. Heißt also, wer sich seinerzeit CS2 (also das CS2 ohne aktivierung) bei Adobe runtergladen hat (immerhin damals mit passender Seriennummer gleich daneben) ist damit Lizenznehmer geworden und darf es ganz legal verwenden.
Sagt wer? Der Fachanwalt für Lizenzrecht? Die Lizensierung der erworbenen Kopie erfolgt erst mit der Aktivierung!
motion blur motion blur Beitrag 10 von 34
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat aus der Lizenzvereinbarung für eben jene Version von Adobe Photoshop CS2:
"2. Softwarelizenz. Falls die Software von Adobe oder einem seiner berechtigten Lizenznehmer bezogen haben und solange Sie die Bedingungen dieses Vertrages einhalten, gewährt Ihnen Adobe eine nicht-exklusive Lizenz zur Verwendung der Software"

Lies einfach was da steht. Für eine Lizenz musst du die Software von Adobe oder eine berechtigten Vertreter beziehen und gemäß Vertrag verwenden.
Von Aktivierung steht in der Lizenzvereinbarung nichts, außer dass eine Aktivierung vorhanden sein kann. ist sie hier aber nicht.

Zitat: Christian Gigan Weber 02.08.20, 05:45Zum zitierten BeitragDie Lizensierung der erworbenen Kopie erfolgt erst mit der Aktivierung
Zitier doch einfach mal die entsprechende Passage aus der Lizenzvereinabrung!
T ST T ST Beitrag 11 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ist der pure Download ein Bezug im rechtlichen(!) Sinne? Normalerweise hat man ja einen Nachweis über den Erwerb einer Lizenz, z.B. Rechnung, Lieferschein, gedruckter Lizenzkey.
Kannst du denn Nachweisen erbringen, dass deine Installationsdatei wirklich von Adobe oder einem berechtigten Partner stammt? Oder war das doch nur eine (gut) gefälschte Piraten-Website?

Grüße Thomas
T ST T ST Beitrag 12 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nachtrag: Weil nichts besser hinkt als ein Vergleich...
Wenn ich etwas auf der Straße finde, ist das nicht automatisch mein Eigentum. Ich bin gesetzlich verpflichtet einen Fund zu melden, damit der rechtmäßige Besitzer ermittelt werden kann. Wenn ich irgendwo einen Download finde, was bedeutet das nun in diesem Kontext?

Grüße Thomas
Albrecht D Albrecht D Beitrag 13 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Also zu meinem Beitrag weiter oben:

Der Handel hatte damals CDs/DVDs verkauft. Ich kann mich darauf verlassen, dass der Handel berechigter Vertriebspartner ist. Auf oder in der Packung war auch eine Seriennummer (Product Key).

Jetzt ist die DVD nicht mehr auffindbar. Wenn ich jetzt die aktivierungsfreie Software herunterlade und benutze, müsste doch der Hersteller mir beweisen, dass ich damals keine Lizenz erworben habe? Es scheint sch hier um eine rechtliche Grauzone zu handeln.

Gruß
Albrecht
Albrecht D Albrecht D Beitrag 14 von 34
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: T ST 02.08.20, 11:31Zum zitierten BeitragWenn ich irgendwo einen Download finde, was bedeutet das nun in diesem Kontext?Wenn ich auf der Straße etwa eine Geldbörse finde, fehlt diese dem rechtmäßigen Besitzer. Wenn ich einen Downloadquelle finde und mir dort eine Software herunterlade, schädige ich den Hersteller nicht, da der Hersteller die Software immer noch auf dem Server hat, und kaufen kann ich sie ohnehin nicht mehr.

Gruß
Albrecht
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 15 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: motion blur 02.08.20, 06:28Zum zitierten BeitragZitat aus der Lizenzvereinbarung für eben jene Version von Adobe Photoshop CS2:
"2. Softwarelizenz. Falls die Software von Adobe oder einem seiner berechtigten Lizenznehmer bezogen haben und solange Sie die Bedingungen dieses Vertrages einhalten, gewährt Ihnen Adobe eine nicht-exklusive Lizenz zur Verwendung der Software"

Lies einfach was da steht. Für eine Lizenz musst du die Software von Adobe oder eine berechtigten Vertreter beziehen und gemäß Vertrag verwenden.
Von Aktivierung steht in der Lizenzvereinbarung nichts, außer dass eine Aktivierung vorhanden sein kann. ist sie hier aber nicht.

Zitat: Christian Gigan Weber 02.08.20, 05:45Zum zitierten BeitragDie Lizensierung der erworbenen Kopie erfolgt erst mit der Aktivierung
Zitier doch einfach mal die entsprechende Passage aus der Lizenzvereinabrung!
Hier ist doch alles gesagt: "Wie Adobe auf seiner Website mitteilt, dürfen die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern ausschließlich von Kunden verwendet werden, die die Software rechtmäßig erworben haben und weiterhin nutzen möchten. Ein Download der Software sowie die Nutzung der Seriennummern durch Personen, die CS2 oder Acrobat 7 in der Vergangenheit weder von Adobe direkt noch einem autorisierten Händler erworben haben, ist nicht gestattet und stellt eine Verletzung von Adobes Urheberrechten dar." Zitat Ende!
Im Streitfall mußt Du das dann mit Adobe diskutieren.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben