Photoshop 45 Grad Verlauf

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Harald Biebel Harald Biebel Beitrag 1 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen!
Gibt es in Photoshop die Möglichkeit, einen Verlauf parallel zu einer 45-Grad-Fläche aufzuziehen? Z.B. um die 45 Grad verlaufende Schräge eines Gebäudes entlang der Kante aufzuhellen... VG, Harald
Manfred Hunger Manfred Hunger   Beitrag 2 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Moin Harald,
für eine Antwort wäre noch interessant, mit welcher Photoshop-Version Du arbeitest?
LG Manfred
Johann Grasser Johann Grasser Beitrag 3 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
mit gedrückter shift taste ergibt 45° oder 90°
Harald Biebel Harald Biebel Beitrag 4 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Manfred Hunger 21.07.19, 17:19Zum zitierten BeitragMoin Harald,
für eine Antwort wäre noch interessant, mit welcher Photoshop-Version Du arbeitest?
LG Manfred


Mit der aktuellen CC 20.0.5
Harald Biebel Harald Biebel Beitrag 5 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Johann Grasser 21.07.19, 17:45Zum zitierten Beitragmit gedrückter shift taste ergibt 45° oder 90°

Danke! und was mache ich bei 38 oder 24 Grad?
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 6 von 10
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Harald Biebel 21.07.19, 15:36Zum zitierten BeitragHallo zusammen!
Gibt es in Photoshop die Möglichkeit, einen Verlauf parallel zu einer 45-Grad-Fläche aufzuziehen? Z.B. um die 45 Grad verlaufende Schräge eines Gebäudes entlang der Kante aufzuhellen... VG, Harald
Ich würde eine Einstellungsebene zB. Kurven erstellen und nachdem Du die entsprechenden Einstellungen vorgenommen hast, die Maske der Einstellungsebene mit dem Verlaufswerkzeug bearbeiten.
Oder aber Du erstellst eine weiche Auswahl des aufzuhellenden Bereiches, zB. mit dem Polygonlasso und erstellst dann (bei aktiver Auswahl) eine Einstellungsebene (Kurven) und machst die gewünschten Einstellungen.
Hoffe es hilft, Christian
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 7 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Christian Gigan Weber 21.07.19, 18:13Zum zitierten BeitragIch würde eine Einstellungsebene zB. Kurven erstellen und nachdem Du die entsprechenden Einstellungen vorgenommen hast, die Maske der Einstellungsebene mit dem Verlaufswerkzeug bearbeiten.
Oder aber Du erstellst eine weiche Auswahl des aufzuhellenden Bereiches, zB. mit dem Polygonlasso und erstellst dann (bei aktiver Auswahl) eine Einstellungsebene (Kurven) und machst die gewünschten Einstellungen.
Wenn ich mir Deine Bilder so anschaue (finde ich übrigens klasse), würde ich sagen, daß es für Dich
wahrscheinlich kein Neuland ist;-)))
Gruß, Christian
Johann Grasser Johann Grasser Beitrag 8 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Harald Biebel 21.07.19, 18:07Zum zitierten BeitragZitat: Johann Grasser 21.07.19, 17:45Zum zitierten Beitragmit gedrückter shift taste ergibt 45° oder 90°

Danke! und was mache ich bei 38 oder 24 Grad?


du hast nach 45° gefragt. Es sind alle anderen Winkel auch möglich. Verlaufswerkzeug, punkt setzen, gedrückt halten und ziehen, sodass eine Linie an deiner Kante entlang entsteht, loslassen und fertig. Wenn du den Verlauf dann um 90° gedreht brauchst, einfach apfel/t und die 90° per Hand eintippen, oder den Winkel 38,759°...
Harald Biebel Harald Biebel Beitrag 9 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Christian Gigan Weber 21.07.19, 18:13Zum zitierten BeitragZitat: Harald Biebel 21.07.19, 15:36Zum zitierten BeitragHallo zusammen!
Gibt es in Photoshop die Möglichkeit, einen Verlauf parallel zu einer 45-Grad-Fläche aufzuziehen? Z.B. um die 45 Grad verlaufende Schräge eines Gebäudes entlang der Kante aufzuhellen... VG, Harald
Ich würde eine Einstellungsebene zB. Kurven erstellen und nachdem Du die entsprechenden Einstellungen vorgenommen hast, die Maske der Einstellungsebene mit dem Verlaufswerkzeug bearbeiten.
Oder aber Du erstellst eine weiche Auswahl des aufzuhellenden Bereiches, zB. mit dem Polygonlasso und erstellst dann (bei aktiver Auswahl) eine Einstellungsebene (Kurven) und machst die gewünschten Einstellungen.
Hoffe es hilft, Christian


Danke für den Tipp!
Johann Grasser Johann Grasser Beitrag 10 von 10
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ne einfache Linie mit dem Pinsel ziehen auf einer eigenen Ebene könnte auch funktionieren, ist ja auch ein Verlauf, ein ganz kurzer
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben