Lightroom Classic 8.3 Probleme mit Katalog Mac

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
p.klossek p.klossek Beitrag 1 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo



Ich hab seit der Umstellung auf das neue Lightroom das Problem, dass ich auf meinem MacBook keinen Katalog mehr importieren kann bzw neu einplegen kann.

Ich habe auf meinem Windows 10 Rechner einen Katalog erstellt, der auf einer externen SSD liegt.

Wenn ich diese dann an mein MacBook Pro (2018 Model ) ( neustes OS) anschliesse und dann den Katalog öffnen möchte, passiert einfach nichts.

Das MacBook zeigt nur einen runden Kreis an, das es irgnedetwas macht. Das war es aber auch. Es passiert nichts. Auch nach ca. 30min wird der Katalog nicht geöffnet.

Das MacBook Pro ist frisch aufgesetzt worden. Unter Windows klappt es ohne Probleme.


Hat jemand dieses Problem schonmal gehabt?


Kann mir da jemand weiterhelfen, dass ich den Katalog auf beiden Rechnern bearbeiten kann. LR 6 ging das ohne Probleme

Auchh wenn ich die Fotos aus der SSD neu importiere, klappt alles wunderbar. Sobald ich auf dem MAC Lightroom schließe und dann wieder öffne, kann der Katalog nicht geöffnet werden.


MFG
Andreas Oestereich Andreas Oestereich Beitrag 2 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: p.klossek 21.06.19, 17:44Zum zitierten BeitragAuchh wenn ich die Fotos aus der SSD neu importiere, klappt alles wunderbar. Sobald ich auf dem MAC Lightroom schließe und dann wieder öffne, kann der Katalog nicht geöffnet werden.
wie genau versuchst Du den Katalog auf dem MAC zu öffnen?

Per Klick auf die Katalogdatei
oder
über das Öffnen-Menu in LR?
p.klossek p.klossek Beitrag 3 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo

Ich hab beides probiert. Einmal direkt über die Datei und auch in LR übers Menu öffnen.
Außerdem habe ich die Fotos alle neu auf dem Mac importiert. Das klappte alles. Sobald ich LR dann schließe und wieder mitbekommen neu hinterlegten Katalog öffnen möchte, passiert einfach nichts. Der Mac lädt und lädt. Passiert aber nicht wirklich etwas.

Hab jetzt ein aktuelles MacBook Pro mit I7 und 15GB RAM. Aber da ist das gleiche Problem.
Andreas Oestereich Andreas Oestereich Beitrag 4 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
und andersherum?

Also einen Katalog mit dem Mac erstellen - Mit dem PC den selben Katalog verändern - wieder mit dem Mac in dem Katalog arbeiten?
Sören Spieckermann Sören Spieckermann   Beitrag 5 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Welche Versionsnummer hat LR auf dem Mac und welche Versionsnummer auf dem Windowsrechner?
p.klossek p.klossek Beitrag 6 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Auf beiden System ist die neuste Version drauf. Nutze Adobe Creative Cloud.

Es ist egal, womit ich den Katalog erstelle. Wenn ich diesen mit dem Mac erstelle, kann ich diesen mit Windows öffnen, bearbeiten und Speichern.
Der Mac öffnet den Katalog aber nicht. Mit Windows kein Problem.

Hab erst Gedacht, dass es an meinem Mac lag, da dieser von 2015 war. Jetzt habe ich einen neuen und das Problem besteht immer noch.

Der Adobe Support hat da auch keinen Rat.
nocrop69 nocrop69 Beitrag 7 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: p.klossek 21.06.19, 17:44Zum zitierten BeitragIch habe auf meinem Windows 10 Rechner einen Katalog erstellt, der auf einer externen SSD liegt.
Kann es sein, dass dein MAC nicht auf das NTFS-Dateisystem der SSD schreiben kann. Ich vermute mal das es NTFS ist. Evtl. mit dem FAT-Dateisystem auf der SSD testen.
just my 2 cent
p.klossek p.klossek Beitrag 8 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich kann ja mit dem Mac einen neuen Katalog erstellen. Dieser wird auch auf der Platte gespeichert. Jedoch beim erneutem öffnen des Kataloges passiert leider nichts.

Ich kann ganz normal auf die Platte schreiben usw
nocrop69 nocrop69 Beitrag 9 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich würde noch ein anderes Laufwerk testen, Wenn es mit einem anderem Laufwerk funktioniert, dann ist irgend etwas mit der SSD. (möglicher Weise)
Lars Ihring Lars Ihring   Beitrag 10 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi zusammen,

ich habe seit gestern das Problem, dass ich gar keine Bilder mehr importieren kann...
Der Import-Dialog öffnet sich, die Auswahl der Verzeichnisse kommt und wenn ich eines der Verzeichnisse (egal auf welchem Laufwerk) anwähle dann werden keine zu importierenden Bilder angezeigt und das Icon dreht sich stundenlang im Kreis.

Zitat: p.klossek 21.06.19, 17:44Zum zitierten BeitragDas MacBook zeigt nur einen runden Kreis an, das es irgnedetwas macht. Das war es aber auch. Es passiert nichts.

LR Classic CC, 8.3.1 auf MacBook Pro, 10.14.4

Vielleicht haben die Probleme die gleiche Ursache? Ich weiß mir aktuell keinen Rat :(

LG!


---

Die Lösung war dann doch einfacher als gedacht... Katalog geschlossen und bei der Abfrage "Katalog prüfen und speichern" ja gesagt - jetzt gehts wieder. Sowohl mit nem leeren als auch mit dem alten Katalog.
Zuletzt geändert von Lars Ihring am 27.06.19, 16:19, insgesamt 2-mal geändert.
p.klossek p.klossek Beitrag 11 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich hab die Fotos auch schon auf einer normalen HDD gehabt. Dort gab es das gleiche problem.
Andreas Oestereich Andreas Oestereich Beitrag 12 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: p.klossek 27.06.19, 16:37Zum zitierten BeitragIch hab die Fotos auch schon auf einer normalen HDD gehabt. Dort gab es das gleiche problem. und den Katalog?
p.klossek p.klossek Beitrag 13 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Katalog und Fotos Speicher ich immer auf der gleichen Festplatte
p.klossek p.klossek Beitrag 14 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich hab den Katalog jetzt mal auf der Festplatte des Macs gespeichert. ALos ich hab vorher einen Katlog mit ca 700 Fotos erstellt und gespeichert. Dann geschlossen und versucht LR wieder zu öffnen. Und wieder lässt sich der Katalog nicht öffnen. Ich muss das MacBook komplett neu starten.

Das kann ich nicht normal sein.

Adobe hat dafür auch keine Lösung.
p.klossek p.klossek Beitrag 15 von 16
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo

Probleme wurde gelöst. Es lag an dem Datensystem vom Mac. Tuxera hat Probleme mit dem NTFS Datensystem
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben