laptop hat komische Farben

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
andrea.kristin andrea.kristin Beitrag 1 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Miteinander,

vllt kann mir jemand helfen. Mein Laptop zeigt mir oft beim Einschalten so grelle Unreelle Farben an. Meist in so Pink tönen. Und etwas verschmiert. Manchmal springt er dann wieder auf normale Farben um. Manchmal auch nicht. Weiß jemand was da los ist? Was ich da machen kann.
Danke schon mal im Voraus.
T ST T ST Beitrag 2 von 21
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ohne zu sehen schwer zu beantworten. Nach deiner Beschreibung würde ich von einem Hardwareschaden ausgehen, oder zumindest von einem sich ankündigen.

Grüße Thomas
andrea.kristin andrea.kristin Beitrag 3 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
des komische ist halt ich hatte das bei meinen alten Laptop und hab mir dann einen neuen gekauft. Den hab ich jetzt erst seit ca. 2 Monaten. Und jetzt hat er das auch.
Kann das auch an den Fotoprogrammen liegen? Benutze Photoshop CS4.
T ST T ST Beitrag 4 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: andrea.kristin 12.10.20, 10:31Zum zitierten BeitragKann das auch an den Fotoprogrammen liegen? Benutze Photoshop CS4.

Wenn es wirklich direkt beim Einschalten passiert eher nicht.

Grüße Thomas
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 5 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Sind bei dem Laptop evtl. zwei Grafikkarten verbaut? Das ist gar nicht selten der Fall und führt dann zu Konflikten. Dann solltest Du eine davon dauerhaft abschalten.
Knipser_Frank Knipser_Frank Beitrag 6 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Christian Gigan Weber 12.10.20, 12:18Zum zitierten BeitragSind bei dem Laptop evtl. zwei Grafikkarten verbaut? Das ist gar nicht selten der Fall und führt dann zu Konflikten. Dann solltest Du eine davon dauerhaft abschalten.
Nein, weil dann ist eine eine dedizierte die nur für spezielle Anwendungen genutzt wird.
Der Fehler muss woanders liegen, aber da gibt es viel Möglichkeiten.
Wenn ich es richtig verstehe hat das Laptop es nicht das nicht von Anfang an. Sind die beiden Laptops vom gleichen Hersteller und haben die gleichen GraKa´s?
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 7 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Knipser_Frank 12.10.20, 18:30Zum zitierten BeitragNein, weil dann ist eine eine dedizierte die nur für spezielle Anwendungen genutzt wird.Na ja, ich weiß nur, daß gerade im Zusammenhang mit PS genau solche Probleme auftreten können bei zwei verbauten Grafikkarten. Meist ist eine davon eine on Board GraKa. Und PS mag es grundsätzlich nicht, wenn mehrere Grafikkarten zur Verfügung stehen. Ich würde das mit dem Abschalten wenigstens mal testen. Ist ja keine große Aktion.
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 8 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: andrea.kristin 12.10.20, 10:31Zum zitierten Beitragdes komische ist halt ich hatte das bei meinen alten Laptop und hab mir dann einen neuen gekauft. Den hab ich jetzt erst seit ca. 2 Monaten. Und jetzt hat er das auch.
Kann das auch an den Fotoprogrammen liegen? Benutze Photoshop CS4.


Mach doch einmal ein kurzes Video davon, also nur das Phänomen ohne dass man irgendwelche anderen Dinge sieht, welche nicht relevant sind.

Dann kannst Du den Video-Schnipsel hier hochladen und man kann besser beurteilen was es denn sein könnte:

www.daten-transport.de

Den dort entstehenden Link einfach in einem Beitrag von Dir hier einfügen.

Grüße vom Lichtmaler aus Köln
andrea.kristin andrea.kristin Beitrag 9 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ich denke ich hab nur eine Grafikkarte. Hab den HP 17-by2333ng Laptop.
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 10 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: andrea.kristin 13.10.20, 09:28Zum zitierten Beitragich denke ich hab nur eine Grafikkarte. Hab den HP 17-by2333ng Laptop.Denkst Du, oder weißt Du? Das kannst Du im Gerätemanager nachsehen.
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 11 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich hab gerade mal auf der HP Seite nachgesehen, und da ist bei Deinem Gerät tatsächlich nur eine on board Grafik aufgeführt. Jetzt wird es natürlich etwas kniffeliger. Es kann durchaus sein, daß Du irgendeine Software installiert hast, welche auf die gpu zugreift, vielleicht schon während des Systemstarts und es mit Dieser zu Konflikten kommt. Hat es die letzte Zeit ein größeres Windows Update gegeben? Da werden dann gerne mal Treiber durch eigene ersetzt usw. Ich würde jetzt als erstes mal die GraKa Treiber aktualisieren, bzw. neu installieren. Jedenfalls glaube ich nicht an einen Defekt, der gleiche Fehler tritt ja bei 2 Geräten auf. Und an irgendeinem Punkt muß es eine Gemeinsamkeit geben, welche den Fehler verursacht. Incompatibele Software (Programme), Treiberprobleme usw.
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 12 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: andrea.kristin 12.10.20, 09:21Zum zitierten BeitragHallo Miteinander,

vllt kann mir jemand helfen. Mein Laptop zeigt mir oft beim Einschalten so grelle Unreelle Farben an. Meist in so Pink tönen. Und etwas verschmiert. Manchmal springt er dann wieder auf normale Farben um. Manchmal auch nicht. Weiß jemand was da los ist? Was ich da machen kann.
Danke schon mal im Voraus.
Zumindest solltest Du wirklich mal einen Screenshot von diesem Zustand hier hochladen!
Knipser_Frank Knipser_Frank Beitrag 13 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Christian Gigan Weber 13.10.20, 13:33Zum zitierten BeitragIch hab gerade mal auf der HP Seite nachgesehen, und da ist bei Deinem Gerät tatsächlich nur eine on board Grafik aufgeführt.
das Laptop wird auch mit einer AMD Radeon 530 angeboten. Dann wären es also doch 2.
Wenn du schreibst das PS da manchmal Probleme mit hat könnte es ja wirklich sein.
Dann dürften die Farben aber eigentlich nur in PS komisch sein und nicht gleich nach dem einschalten.

Hast du evtl. die Möglichkeit mal einen weiteren Monitor anzuschliessen?
MBodo MBodo Beitrag 14 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Was man noch machen kann...
Nach dem Hochfahren des Laptops, mit rechtem Mausklick das Menü "Anzeigeeinstellungen" öffnen/wählen. Dann etwas weiter unten die Bildschirmauflösung ändern und anschließend wieder die richtige einstellen.
Lichtmaler Köln Lichtmaler Köln Beitrag 15 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Du hast nicht zufällig Dein uralt Handy gleich neben dem Monitor liegen, oder einen dicken Magneten?

Grüße vom Lichtmaler aus Köln.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben