Du interessierst Dich für Bildbearbeitung, Bildweiterverarbeitung, Digital als auch Analog, hast Fragen zur Entwicklung vom S/W-Labor bis hin zu Photoshop? Dann erhältst Du hier bestimmt Antwort auf deine Fragen.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
Pfotegrafie

iMac 2017 5K + Eizo CG

Zitat: Johann Grasser 27.07.18, 10:40das hört sich gut an. Du würdest dann displaymässig eher auf den iMac als auf den Eizo verzichten

Das würde ich so nicht sagen - Ich würde auf den iMac Display verzichten für die Farbtreue des Eizo´s für die Fotografie. Nichts geht über Hardwarkalibration. Profilieren ist ein verbiegen der Grafikkarte.

Das Display des iMacs ist schon eine Wonne :). 100% sRGB und 89% Adobe RGB - nur leider eben nicht akkurat einstellbar bis auf die Helligkeit.

Würde ich auf Farbtreue verzichten wollen, dann würde mir das iMac Display reichen und die 1600 Euro vom Eizo, wären eine neue Linse, Urlaub oder oder :). 5k sind 5k und das sieht man schon - nicht das du denkst das der Eizo schlecht ist, der ist absolut Top.
238 Klicks
Oskar Zingerle

DNG Vorschau-jpg

Zitat: Oskar Zingerle 24.07.18, 11:17Zitat: Albrecht D 24.07.18, 10:54Dann könnte es nur noch am "Mac Finder" liegen, der in der Vorschau vermutlich keine höheren Auflösungen darstellen kann.

Doch, kann er, beispielsweise mit Quicklook oder auch sonst in der "normalen" Vorschau im Finder-Fenster. Er zeigt dann allerdings ab 1.024 Pixel nur mehr die Rohfassung an.


Das passiert weil bei höherer Auflösung nicht mehr die Vorschau-JPEG genommen wird sondern die RAW-Daten vom Betriebssystem gewandelt und angezeigt werden. Deine ganze Strategie ist sowieso der Datensicherungs- und Bearbeitungs-GAU - Du musst nach jeder Änderung das gesamte Bild neu in alle Sicherungen übernehmen und die Bearbeitung von DNG ist aufgrund der graduellen Überalterung des bei der Wandlung verwendeten DNG-Standards nicht zukunftssicher. Du musst auf jeden Fall immer Deine Original-RAW behalten!
124 Klicks
FP_PhotoArt

Photoshop Camera Raw

Ich habe ein Problem mit dem "Camera Raw Reiter" zum Bearbeiten von RAW Fotos in Photoshop.
Beim Adobe Support bin ich wirklich alles durchgegangen, aber wirklich Hilfe bekommt man dort nicht. "Klicke da, klicke hier, klicke da und wieder hier" . . . aber keine Problemlösung, da ich das Problem dort nirgends wirklich erleutern kann. Daher wende ich mich nun an Euch, in der Hoffnung Hilfe, oder Lösungen zu bekommen.

Das Problem: Wenn ich ein Foto im Camera Raw Reiter öffne um ein Foto zu bearbeiten kann ich das tun. Soweit so gut. Auch kann ich das Bild nach meinen Vorstellungen bearbeiten. In dem Moment aber, wo ich auf "Fertig", "Abrechen", oder "Bild speichern" klicke, schließt sich das Bild und die gesamte PS Maske "friert" ein. Der Mauszeiger bewegt zwar noch, aber ich kann nichts mehr anklicken, geschweige dem, dass sich das bearbeitete Bild dort nun öffnet !

Wer hat ein Ahnung woran das liegen kann, oder hat das Problem selber schon gehabt ? Ich aktualisiere mein PS regelmäßig und meine damit immer auf den aktuellsten Stand zu sein. Eine Absturzmeldung von Adobe aus erfolgt allerdings auch nicht. Anhand des Windows "Affengriffs" erkenne ich aber dann, das es von dem Prg. (PS) keine Rückmeldung mehr gibt !

Wie gesagt, Lösungen, Hilfe, oder Ideen warum das so ist wie es ist, würden mich sehr freuen und ich sage schon mal "Danke".
VG Frank
85 Klicks
Nach
oben