Du interessierst Dich für Bildbearbeitung, Bildweiterverarbeitung, Digital als auch Analog, hast Fragen zur Entwicklung vom S/W-Labor bis hin zu Photoshop? Dann erhältst Du hier bestimmt Antwort auf deine Fragen.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
NikoVS

Luminar Neo

Zitat: NikoVS 20.02.22, 11:18Zitat: Christian Gigan Weber 20.02.22, 09:31Zitat: NikoVS 20.02.22, 07:33https://www.photografix-magazin.de/lumi ... lt-kritik/

Ich bin mit Luminar 4 zufrieden. Das bleibt erstmal so.
Hast Du schon mal in PS reingeschnuppert?


Nein. Ich habe kein PS. Ich habe alles was ich brauche und haben möchte:

- LR 6.14
- Nikon NX Studio
- PSE
- ACDSee Mac
- Affinity
- Luminar 4
- Hasselblad Phocus
- Capture One Nikon
- Capture One Sony

Alles schöne Dinge - ohne Abo! ;))

*********
Genauso sehe ich das auch. Adobe ist für mich reine Abzocke und das Abo eine Gelddruckmaschine. Schöne für Adobe - nichts für mich: "Adobe-freier Rechner" ist das Ziel.
Ich nutze alle alternativen Programme und bin sehr zufrieden damit. Und Skylum unterstütze ich gerne. Schon alleine weil die aus Kiew sind. Netter Laden und die 40.- im Jahr sind mir völlig egal.

Ansonsten denke ich das das wesentlichste immer noch das Bild sein sollte. Und die Idee dahinter
.
9.710 Klicks
Fotographix

Mehrere Bilder übereinander legen

Eine weitere Möglichkeit besteht im Stapeln als Smartobjekt. Hier stehen verschiedene Verrechnungsmethoden für die Ebenen zur Verfügung. allerdings werden hier keine masken erstellt, man hat weniger Einflussmöglichkeiten über die angewandten Ebenenverrechnungen hinaus.

Datei > Scripten > Dateien in Stapel laden

Hier die 10 Bilder auswählen, am besten gleich "Ausrichten" und Smartobjekt erstellen anklicken.

Nach dem Ausführen findet man in der Ebenenpalette ein(!) Smartobjekt vor, in dem alle geladenen Bilder bereits in eigenen Ebenen angelegt sind. Das kann man durch Doppelklick auf das Smartobjekt (Ebenenpalette auf das kleine Bild) überprüfen, es wird ein weiteres Bild mit den Ebenen geladen.

In dem Bild mit dem einen Smartobjekt dieses jetzt auswählen, dann unter
Ebene > Smartobjekte > Stapelmodus einfach mal die dort verfügbaren Verrechnungsmethoden ausprobieren.

Auch hier in der Hilfe zu Photoshop mit Infos zu den Verrechnungsmethoden zu finden:
https://helpx.adobe.com/de/photoshop/us ... tacks.html
597 Klicks
Nach
oben