Hilfe!!! cs2 läuft nicht unter Win.10

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
xxx xxx Beitrag 61 von 72
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja, das ist der!
HaJoHue HaJoHue Beitrag 62 von 72
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo an alle Helfer.
Nachdem ich mit dem Problem viel Zeit verbracht habe, habe ich erreicht, dass PS von CS2 (Version 9.0.1.0) in einigen Fällen problemlos zu starten ist, in einigen Fällen mit der bekannten Fehlermeldung endet. - - -
Vielleicht finde ich ja noch herraus: wann ja und wann nein.
Vorläufig werde ich für PS auf meinen solitären Rechner mit XP ausweichen, da kann ich in Ruhe und sicher arbeiten.
Ich bedanke mich bei allen für die zahlreichen Ratschläge und "Lehrstunden".
Leider habe ich den Verdacht, dass ich bald vieles wieder verlerne.
LG, HUE
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 63 von 72
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo Hajo!

Ich hatte genau dasselbe Problem mit Photoshop CS 2 wie Du und bin fast durchgedreht.

Aber ich habe (zumindest für meinen Computer) die Lösung gefunden: Anscheinend war es nämlich gar nicht so sehr Windows 10, das Probleme gemacht hat, sondern die Kombination aus Windows 10 und meinem Virenschutzprogramm. Ich verwende Avast und das hat wohl Photoshop als potentielle Gefahr identifiziert und blockiert. Sorry für die laienhafte Ausdrucksweise. Ich bin reiner Anwender :-)

Wenn man Avast benutzt, gibt es diese Möglichkeit, das Problem zu lösen: Rechtsclick auf das Programm und dann "Immer in Sandbox ausführen" auswählen. Seitdem startet Photoshop immer (!!!) problemlos. Bei anderen Virenscannern ist es vielleicht ähnlich.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen!

lg, Birgit
Albrecht D Albrecht D Beitrag 64 von 72
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Birgit 1409 19.08.16, 10:40Zum zitierten BeitragRechtsclick auf das Programm und dann "Immer in Sandbox ausführen" auswählen. Seitdem startet Photoshop immer (!!!) problemlos. Bei anderen Virenscannern ist es vielleicht ähnlich.Bei vielen Virenscannern kann auch für ein bestimmtes Programm eine Ausnahmeregel erstellen.
Richard Wroblewski Richard Wroblewski Beitrag 65 von 72
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Greife das Thema nochmal auf. Habe das gleiche Problem bei einem User, der es jetzt unter Windows 10 nutzen wollte. Adminrechte sind vorhanden aber unwirksam. Auch wenn der Nutzer es explizit mit Administratorrechten ausführt.

Führt es jedoch der tatsächliche lokale Admin aus, funktioniert es tadellos.
Andreas Henschel Andreas Henschel   Beitrag 66 von 72
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Einfach Beitrag 5,6 und 7 in dieser Diskussion in dieser Reihenfolge durchlesen und verstehen. Das hat offenbar geholfen.
MacGee MacGee Beitrag 67 von 72
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Dann kauf dir CC oder Affinity
HaJoHue HaJoHue Beitrag 68 von 72
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo.
Melde mich nach über einem Jahr mal wieder mit meinen Erfahrungen.
Inzwischen habe ich meinen sicheren Weg gefunden, um mit Photoshop CS2 zu arbeiten:
Ich starte über einen Umweg, indem ich ein Bild mit ImageReady CS2 öffne und dann auf Bild in Photoshop bearbeiten gehe.
Photoshop startet mit dem Bild.
Danach kann ich beliebige Bilder in Photoshop öffnen.
Ich hoffe, dass das bei allen Leidensgenossen hilft.
terrabanane terrabanane Beitrag 69 von 72
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich möchte meinen Senf hier dazu geben, da mir der Thread zwar nicht die Lösung, aber doch die richtige Spur gezeigt hat.
Auf meinem recht neu eingerichteten Win 10 Rechner habe ich Photoshop zwar installieren können, aber wenn ich es gestartet habe hatte ich nach sehr kurzer Zeit in schöner Regelmäßigkeit einen Programm-Crash, egal ob ich es 'mit administrator-Rechten' oder normal als Admin gestartet habe. neuinstallation hat nicht geholfen.

Die Ereignisanzeige (danke für den Tipp!) verriet mir:
Name der fehlerhaften Anwendung: Photoshop.exe, Version: 9.0.0.0, Zeitstempel: 0x4253c89c
Name des fehlerhaften Moduls: AcLayers.DLL, Version: 10.0.16299.64, Zeitstempel: 0x856e4bda
Ausnahmecode: 0xc0000374
Fehleroffset: 0x0002b6d6
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x2744
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d36aae619c8f53
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Adobe\Adobe Photoshop CS2\Photoshop.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\SYSTEM32\AcLayers.DLL
Berichtskennung: 390d2d40-938a-442e-8e66-bdff89bbb10e

AcLayers.dll lässt sich nicht umbenennen, es wird von Windows beschützt (und dann hab ich das mal gelassen). Was mich dann aber weiter gebracht hat war der Tipp mit Adobe Reader, und dass der möglicherweise eine DLL gleichen Namens vorab lädt.
Der Reader ist bei mir eigentlich immer offen, in der zur zeit aktuellen Version. Also hab ich den mal zu gemacht. Und siehe da, danach lies sich Photoshop starten ohne abzustürzen. Wenn ich den Reader anschließend starte scheint das keine Probleme zu machen. Ich hoffe das bleibt jetzt so, dann hätte ich mein Problem gelöst. Danke jedenfalls für die Diskussion oben, die war sehr aufschlussreich.
Albrecht D Albrecht D Beitrag 70 von 72
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Versuch doch mal den Adobe Reader zu entfernen. Ich benutze den Foxit-Reader. CS 2 lief bei mir unter Windows 10 und ohne den Adobe Reader einwandfrei.

Gruß
Albrecht
wolfmatz wolfmatz neu Beitrag 71 von 72
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Albrecht D, falls Du das noch liest, schau mal hier:
https://www.mediengestalter.info/forum/ ... 121-1.html
Beim starten von PS CS2 strg-alt-shift gedrückt und dann gings.
das habe ich im spotlight-forum gelesen. wenn man das drückt beim starten, kommt eine meldung, ob man die datei mit den adobe-photoeinstellungen löschen möchte. dann habe ich das bestätigt und schwups - ging es wieder.
Bei mir hat es auch geholfen, Muß halt jedesmal beim Start als Admin diese 3er Tastenkombination drücken.
Gruß
Wolfgang
wolfmatz wolfmatz neu Beitrag 72 von 72
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Und einen Tag später ging es ohne die 3er Tastenkombination.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben