Digikam und RawTherapee Importmodul

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Albrecht D Albrecht D Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Weiß jemand, wie das RAWTherapee Import-Modul bei Digikam funktioniert? Es simd jeweils die aktuellen Versionen und Windos 10 vorhanden.

Man kann neben dem Darktable-eigenen RAW-Import-Modul auch das von RAWTherapee auswählen. Letzteres ist auch installiert.

Beim Öffnen des RAW-Bildbearbeitungsfensters bleibt dieses leer, wenn das RAWTherapee-Modul ausgewählt ist. Wählt man dagegen das Darktable-eigene Import-Modul aus, funktioniert es.

Was mache ich falsch?

Gruß
Albrecht
Thomas.T. Thomas.T. Beitrag 2 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ist Windows so konfiguriert, dass es RawTherapee für die Dateitypen nutzt? ggfs. Neustart digiKam ?
Albrecht D Albrecht D Beitrag 3 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Thomas.T. 02.12.19, 17:42Zum zitierten Beitragist Windows so konfiguriert, dass es RawTherapee für die Dateitypen nutzt? ggfs. Neustart digiKam ?Ja ist es, aber das Fenster bleibt leer, nur das Digikam-Modul geht.
TLK TLK   Beitrag 4 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich arbeite selbst nicht mit RawTherapee-Integration in digiKam, so daß ich leider keine praktische Hilfe geben kann, jedoch scheint dies in der Tat nicht frei von Problemen zu sein, wie diese recht aktuelle Diskussion zeigt: https://discuss.pixls.us/t/digikam-6-4- ... rs/14142/4
Da könnte man ggf. den weiteren Diskussionsverlauf verfolgen, wenngleich die Leute dort wohl Linux einsetzen...
Thomas.T. Thomas.T. Beitrag 5 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
mit digiKam scheint es noch mehr Probleme zu geben, auch das überarbeitete .xcf von Gimp 2.10 kann nicht dargestellt werden.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben