Digiart-Challenge 150. - "Ein Lied wird zum Bild"

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Annemarie65 Annemarie65 Beitrag 16 von 85
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mein 2. Versuch:


Biene Maja - Karel Gott Biene Maja - Kare… Annemarie65 01.11.19 5
Anke Egelseer Anke Egelseer   Beitrag 17 von 85
0 x bedankt
Beitrag verlinken
cooles Thema!
mein erster Beitrag:

Dreh dich nicht um nach fremden Schatten...... Dreh dich nicht u… Anke Egelseer 02.11.19 77
Coffy Coffy Beitrag 18 von 85
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Schoenwolf 01.11.19, 13:17Zum zitierten BeitragEin wirklich cooles Thema liebe Coffy!
Dieses Thema von dir hatte ich selbst, als Serie zum Ende 2018 gestartet und davon viele "Musik-Composings", als Poster und Artworks dazu entworfen und inszeniert! ;-)

Ein wirklich tolles Thema und ich überlege gerade, ob ich an dieser 150 Challenge vielleicht auch mal wieder teilnehme!

Dieses Motto ist unerschöpflich und jeder kann seine Lieblingsmusik, als Bild gestalten. Ich bin wirklich mal gespannt, was für Composings hier zu diesem Thema und Musik gezeigt werden.

Ich wünsche auf jeden Fall allen Teilnehmern der Challenge hier viel Erfolg und vor allem viel Spaß mit ihren Arbeiten und Motiven!


Danke dir. Ich dachte mir ja auch das man so seine Kreativität am besten zeigen kann ohne einer Vorgabe die oft eingrenzt. Jeder hat einen anderen Musikgeschmack und somit kommen ganz verschiedene Bilder zustande.

Was hindert dich daran mitzumachen? Du kannst es doch! Und wenn dir das Thema gefällt wird daaaas Bild besonders gut.
Schoenwolf Schoenwolf   Beitrag 19 von 85
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ja Coffy, ein Composing werde ich auf jeden Fall bei dieser Challenge beisteuern!
Ansonsten mache ich hier ja nicht mehr mit aus verschiedenen persönlichen Gründen, werde die aber nicht
mehr erleutern.
Auch möchte ich niemanden hier den Spaß nehmen oder Verunsichern.

Ich hoffe das ganz viele Composings für diese 150 Challenge inszeniert werden und diese ein Erfolg wird.
Da ich aber nicht so ein großer Fan von Deutscher Musik bin, muss ich mir erst mal einen Titel suchen, auf dem ich Lust habe ein Bild zu gestalten!

Naja, schaun wir mal ...! ;-)
Schoenwolf Schoenwolf   Beitrag 20 von 85
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mein Beitrag


[fc-foto:43115742]
Elke Palmer Elke Palmer   Beitrag 21 von 85
0 x bedankt
Beitrag verlinken
2. Beitrag - diesmal in deutsch :-)


Es war einmal Es war einmal Elke Palmer 05.11.19 4


LG Elke
VISUELL1 VISUELL1   Beitrag 22 von 85
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo DigiArt-BastlerInnen!

Die in der Digiart-Challenge eingestellten Bilder haben sich seitdem ich mitmachte so stark verändert, dass ich mal nachfragen muss.
Vor mehreren Jahren fotografierte man und die Fotos wurden bearbeitet.
Bei den jetzigen Bildern werden welche eingestellt, mit Fotos, bei denen man den Fotoapparat nicht einmal mehr in die Hand nehmen muss. Also 100% fremde Fotos.
Es ist mehr ein Wettlauf geworden, wer findet wo am schnellsten und möglichst preiswert ein Foto von jemand anderem.
Ist das so gewünscht?
Wäre es nicht eine gute Spielregel, dass zumindest 50 % des Bildes aus eigenen Fotos bestehen muss?
Was ist Eure Meinung dazu?
fotofreund51 fotofreund51   Beitrag 23 von 85
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: VISUELL1 06.11.19, 17:27Zum zitierten BeitragBei den jetzigen Bildern werden welche eingestellt, mit Fotos, bei denen man den Fotoapparat nicht einmal mehr in die Hand nehmen muss. Also 100% fremde Fotos.

stimmt aber nicht alle.
Ich bemühe mich immer fast eigenes Material zu benutzen.
Aber es stimmt, vieles hat auch mit einem Composing nichts mehr zu tun.
In diesem Sinne mein Beitrag


Eiszeit Eiszeit fotofreund51 06.11.19 8
Inge Striedinger Inge Striedinger   Beitrag 24 von 85
0 x bedankt
Beitrag verlinken
2. Beitrag

Das Narrenschiff Das Narrenschiff Inge Striedinger 06.11.19 13
Schoenwolf Schoenwolf   Beitrag 25 von 85
3 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo DigiArt-BastlerInnen!

Die in der Digiart-Challenge eingestellten Bilder haben sich seitdem ich mitmachte so stark verändert, dass ich mal nachfragen muss.
Vor mehreren Jahren fotografierte man und die Fotos wurden bearbeitet.
Bei den jetzigen Bildern werden welche eingestellt, mit Fotos, bei denen man den Fotoapparat nicht einmal mehr in die Hand nehmen muss. Also 100% fremde Fotos.
Es ist mehr ein Wettlauf geworden, wer findet wo am schnellsten und möglichst preiswert ein Foto von jemand anderem.
Ist das so gewünscht?
Wäre es nicht eine gute Spielregel, dass zumindest 50 % des Bildes aus eigenen Fotos bestehen muss?
Was ist Eure Meinung dazu?


Hallo Visuell 1,
die Regeln gibt immer der Gewinner der voran gegangenen Challenge vor! Du brauchst also nur mitmachen, mit deinen Bildern bzw. einem Composing hier gewinnen und schon kannst du diese 50 % Regel Eigenbildmaterial vorgeben!
Ansonsten sin eben auch Composings erlaubt, welche zu 100 % aus Fremdmaterial entstehen, man muss diese aber auch benennen!
Nur ein gutes Composing ist nie leicht zu inszenieren, ob mit oder ohne Fremdmaterial! ;-)
Coffy Coffy Beitrag 26 von 85
4 x bedankt
Beitrag verlinken
@Visuell

Wenn man ein Foto bearbeitet hat das nichts mit einem Composing zu tun. Bei einem Composing werden mehrere Bilder zu einem zusammen gesetzt und so miteinander "verschmolzen" das es wie ein Bild ausschaut das so aufgenommen wurde. Zu einem Composing gehört auch immer eine Geschichte die man in dem Bild erkennen sollte.
Für Anfänger gibt es dafür Premade`s, das sind vorgefertigte Hintergründe.
Es hat auch nichts mit einem Wettlauf zu tun wenn man innerhalb ein paar Stunden ein Composing macht, sie sind nur nicht "fertig". Es fehlen Schatten, Proportionen stimmen nicht, Farbe wurde nicht angepasst oder Objekte passen nicht zusammen. Wenn du all das berücksichtigst kannst du nicht in ein paar Stunden ein realistisches Composing erstellen.
Ferner kommt hinzu das man für ein Composing Stocks braucht die du selber gar nicht fotografieren kannst. Ich bin zb kein Fotograf und habe auch nicht die Ausrüstung, geschweige denn die Zeit oder das Geld in der Weltgeschichte rumzufliegen um Stocks für ein Composing zu fotografieren.
Es ist schon so wie Schoenwolf schrieb: Ob du nun eigens Material nimmst oder von einem Anbieter, du musst in der Lage sein die Stocks gut unterzubringen.
Ich finde es schade das einige Leute gar nicht die Lust haben etwas zu lernen, sie nehmen fast ausschließlich PNG´S und setzen sie in ihren HG ein. Da wird nicht mal sauber freigestellt oder mal am Farblook gearbeitet dabei bietet PS alles was man braucht - außer Geduld und den Willen sein Bild so gut wie möglich zu erstellen. Es geht bei der Challenge nicht um Quantität sondern um Qualität und die vermisse ich hier.
Man hat drei Wochen Zeit ein Bild zu gestallten , warum wird die nicht genutzt? :)
Elke Palmer Elke Palmer   Beitrag 27 von 85
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mein 3. und letzter Beitrag zu dieser Challenge.


Lied der Freiheit Lied der Freiheit Elke Palmer 07.11.19 10


LG Elke
Lorix Lorix   Beitrag 28 von 85
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mein neuer, überarbeiteter Beitrag.

Ein Schiff wird kommen...2. Version Ein Schiff wird k… Lorix 08.11.19 34
Uwe Garz Uwe Garz   Beitrag 29 von 85
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: VISUELL1 06.11.19, 17:27Zum zitierten BeitragHallo DigiArt-BastlerInnen!

Die in der Digiart-Challenge eingestellten Bilder haben sich seitdem ich mitmachte so stark verändert, dass ich mal nachfragen muss.
Vor mehreren Jahren fotografierte man und die Fotos wurden bearbeitet.
Bei den jetzigen Bildern werden welche eingestellt, mit Fotos, bei denen man den Fotoapparat nicht einmal mehr in die Hand nehmen muss. Also 100% fremde Fotos.
Es ist mehr ein Wettlauf geworden, wer findet wo am schnellsten und möglichst preiswert ein Foto von jemand anderem.
Ist das so gewünscht?
Wäre es nicht eine gute Spielregel, dass zumindest 50 % des Bildes aus eigenen Fotos bestehen muss?
Was ist Eure Meinung dazu?

_________________________________________________________________________________________
so ist das nun mal hier in der Challenge und ich finde es auch völlig ok.
Ich arbeite allerdings ausschließlich mit eigenem Bild materiell und würde im falle hier mal wieder auf den 1ten platz zu landen genau das zur Bedingung machen.
ich bin mir sicher die Teilnahme würde sich halbieren.
Also geb dir mühe, wenn du gewinnst mach es zu deiner Challenge
Ly Costals Ly Costals   Beitrag 30 von 85
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hatte zuerst einen englischen Titel, aber offenbar muss man ja deutsche Songs umsetzen...

Geld regiert die Welt Geld regiert die… Ly Costals 06.11.19 26
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben