Bildbearbeitung für T-Shirt Design Hot Rod

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 1 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen,
ich versuche jetzt schon seit Wochen ein T-Shirt Design im Hot Rod Stil zu erstellen.
Aber irgendwie ist das Ergebnis noch nicht wirklich zufriedenstellend.
Ich hab mal den besseren Versuch hochgeladen.

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/36649374

Meine Vorstellung wie das ganze aussehen soll:

http://www.rollingboneshotrodshop.com/i ... isters.jpg
http://www.dutchcouragegraffix.com/hamb ... Tshirt.jpg

Versuche über Bleistift Zeichnung und verschiedene Comic Styles waren nicht zufrieden stellend.
Hat jemand von euch eine Ahnung, wie man diesen Effekt mit Photoshop erstellen kann?

Schon mal Danke im voraus.
Markus
Martin Rodan Martin Rodan   Beitrag 2 von 8
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: the-perfect-century 15.08.15, 08:05Zum zitierten Beitragich versuche jetzt schon seit Wochen ein T-Shirt Design im Hot Rod Stil zu erstellen.Aber irgendwie ist das Ergebnis noch nicht wirklich zufriedenstellend.

[fc-foto:36649374]


Wenn ich ehrlich sein darf, mangelt es Deinem Versuch an der nötigen "Knackigkeit".
Das aufwendige Banner weckt Erwartungen, welche die Wagenumsetzung nicht zu halten vermag.
Auch ist die kackbraune Farbzuordnung eher etwas für den persönlichen Geschmack,
wogegen sich die Mehrheit eher schaudernd abwenden würde.

Ich bin kein Spezialist, aber auf einem T-Shirt würde ich mich um eine klare und deutliche Darstellung bemühen und auf ein zu viel an Schnörkeln, Farben und sonstigen Schisslaweng verzichten.

Deinem "Wunschbeispiel" :
http://www.dutchcouragegraffix.com/hamb ... Tshirt.jpg
würde ich (persönlich) Folge leisten und selbst dort noch auf diverse Schmuckelemente verzichten.

Ein kontrastreiches Ausgangsbild vorausgesetzt, ließe sich die Umsetzung vielleicht per "Schwellenwert" erreichen, welcher das Bild Helligkeitabhängig in Schwarze und Weiße Flächen aufteilt.
Der eigentliche Schwellenwert ist einstellbar und gibt die Grenze zwischen hell und dunkel vor.
B. Mario B. Mario Beitrag 3 von 8
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Siebdruck und verläufe sind nicht so die besten freunde, dachte ich mir und bastelte dass zusammen...


Rod Rod B. Mario 15.08.15 0


Der Rod gefällt mir so ganz gut. Nur das Banner müsste man noch etwas vom Rod trennen und wohl auch gesondert behandeln.

Was ich gemacht habe;
Filtergalerie-Fotokopie (Detail 17, Dunkelheit 21),
anschliessend Filtergalerie-Strichumsetzung (Strichlänge 15, Balance 78)
und das ganze zum schluss invertiert.

Vielleicht geht das in die Richtung die du dir gedacht hast!?
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 4 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hey,
erst mal Danke für die offene Kritik. Wie schon gesagt, bin ich ja auch nicht zufrieden mit dem Ergebnis. Es handelt sich um den ersten Versuch.
Ich werde eure Vorschläge ausprobieren.
Hab auch schon in vielen Foren geschaut, aber nicht wirklich etwas Hilfreiches gefunden.

Gruß Markus
Martin Rodan Martin Rodan   Beitrag 5 von 8
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Mal ein alternativer Vorschlag:

Hot - Rod - Shirt Hot - Rod - Shirt Martin Rodan 15.08.15 0


Schließlich sollten sowohl das Motiv als auch das Thema auf dem T-Shirt erkennbar sein !?

Eine Mischung aus Zeichenumsetzung und Schwellenwert (200),
die Ursprungsfarbe wurde anschließend wieder verrechnet.

Die Übertragung auf das Shirt erfolgte zu meinem eigenen Vergnügen ;-)
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 6 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo martin,
das sieht klasse aus.
Werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
Gruß markus
Jan Freeh Jan Freeh Beitrag 7 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo

Ich habe ein Problem. Die Farben ändern sich nicht beim Konvertieren des Formats, sondern beim Drucken.
Wenn ich ein Bild in das gewünschte Format übersetze, verschlechtert sich die Bildqualität erheblich

Ich benutze dieses Seibdruckset: https://www.keygadgets.eu/de/siebdruck/siebdruck-sets

Vielleicht weiß jemand was das Problem ist?
EliasLeon EliasLeon neu Beitrag 8 von 8
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,

Ich bin mir bewusst, dass dies ein altes Thema ist, aber ich möchte meine gleichen Erfahrungen teilen. Ich habe auch versucht, ein T-Shirt-Design zu kreieren, und ich brauche Wochen, um ein gutes und einzigartiges Design zu haben. Und ich entdeckte, dass ich jedes gewünschte Design online erstellen konnte, siehe Geometrien.de https://www.geometrien.de/mandala
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben