BEA mit D750

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Johann Grasser Johann Grasser Beitrag 16 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Sören Spieckermann 25.03.20, 16:08Zum zitierten BeitragZitat: Karl Noe 25.03.20, 14:14Zum zitierten Beitragjohann grasser, danke aber damit kann ich nix anfangen.

Was r dir damit vermutlich sagen will: Das du nun einen Weg gewählt hast der dich deutlich mehr Zeit kostet (und aufwändiger ist) als dich in eine Software einzuarbeiten bei der dieser Weg nicht notwendig ist.


Genau das meinte ich.
Kai Mueller Photography Kai Mueller Photography   Beitrag 17 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Karl Noe 25.03.20, 10:54Zum zitierten BeitragDanke Kai, ich habe es mir das nochmals angesehen. Das NEF das ich ohne BEA aus dem tif abgespeichert und bearbeitet habe, sind die Arbeitsschritte wie früher abgespeichert.
Wenn ich das tif bearbeite dauert das aufgrund der Dateigröße sehr lange.


Dann machst du anscheinend keine wirkliche Rawbearbeitung - wie z.B. eine Veränderung der Kameraeinstellungen, Belichtungskorrektur u.a. - sondern nur eine Bildbearbeitung, die auch mit jedem Tiff und jpeg möglich ist. Die Speicherung als nef ist also vollkommen nutzlos.
Karl Noe Karl Noe Beitrag 18 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke Kai. Bitte um nähere Erklärung, wieso keine RAW Bearbeitung? NEF ist doch RAW. Ich habe es in tif versucht und auch abspeichern. Ich sehe schon ich muss mir NX D genauer ansehen, lernen. DANKE KAI. Du arbeitest mit LR? lg
Albrecht D Albrecht D Beitrag 19 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Karl Noe 26.03.20, 10:16Zum zitierten BeitragNEF ist doch RAW.Ja, aber ein aus Tiff erstelltes Nef ist keins mehr.

Gruß
Albrecht
Kai Mueller Photography Kai Mueller Photography   Beitrag 20 von 20
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Karl Noe 26.03.20, 10:16Zum zitierten BeitragDanke Kai. Bitte um nähere Erklärung, wieso keine RAW Bearbeitung? NEF ist doch RAW. Ich habe es in tif versucht und auch abspeichern. Ich sehe schon ich muss mir NX D genauer ansehen, lernen. DANKE KAI. Du arbeitest mit LR? lg

Wie Albrecht richtig schreibt, ist ein aus einem Tiff erstelltes Nef kein "richtiges" Raw mehr, d.h. alle Bearbeitungsmöglichkeiten, die nur mit einem Raw funktionieren, sind dann nicht mehr verfügbar.

Ich habe auch lange mit Capture NX2 gearbeitet. Seit der Z6 (die durch NX2 auch nicht mehr unterstützt wird), nutze ich Capture NX-D zur Rawbearbeitung (danach Weiterbearbeitung als Tiff in PS). LR und andere Fremdprogramme kommen für mich nicht in Frage, weil sie die Kameraeinstellungen nicht vollständig aus dem Raw auslesen können.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben