Alte bilder scannen und format anpassen

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Sir Howard Sir Howard Beitrag 1 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,

Ich hoffe ich bin hier richtig und mir kann jemand weiterhelfen.

Ich möchte gern alte Fotos einscannen jedoch sind es viele, hunderte alter bilder die ich gern digitalisieren möchte.
leider erkennt mein scanner die bilder nie ganz exakt, so das immer ein weißer rand bleibt.
Jetzt möchte ich ungern stunden mit dem zuschneiden von Bildern zu bringen, zumal ich gerne hätte das sie auf eine einheitliche größe angepasst werden, da einige bilder ein etwas größeres format haben.
gibt es irgendein programm welches zuverlässig gescannte bilder ohne den lässtigen weißen hintergrund erkennt und automatisch auf eine größe anpasst?
Da es sich wie gesagt um hunderte bilder handelt dauert es mit "scannen-zuschneiden-größe anpassen" ewig lange.
hoffe mir kann jemand helfen.
Danke schon mal :)
Albrecht D Albrecht D Beitrag 2 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich würde mal Vuescan probieren, ob es damit geht. Welcher Scanner hast du?

Gruß
Albrecht
RainerGausH RainerGausH   Beitrag 3 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bei einigen Scannerprogrammen/treibern lässt sich der Scanbereich vorher festlegen. Hast Du danach mal geschaut?
Albrecht D Albrecht D Beitrag 4 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Rainer Giesecke 06.07.19, 20:20Zum zitierten BeitragBei einigen Scannerprogrammen/treibern lässt sich der Scanbereich vorher festlegen. Hast Du danach mal geschaut?z. B. beim von mir erwähnten Vuescan.

Gruß
Albrecht
FBothe FBothe   Beitrag 5 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Rainer Giesecke 06.07.19, 20:20Zum zitierten BeitragBei einigen Scannerprogrammen/treibern lässt sich der Scanbereich vorher festlegen. Hast Du danach mal geschaut?

Ja, das kann mein Scann-Programm von Epson auch. Das Problem ist jedoch, dass die Bilder unterschiedlich groß sind. Deswegen muss man jedes Bild als Vorschau scannen und dann den Bereich mit der Maus markieren um das Bild dann zu scannen; mit jedem Bild einzeln.
Der TO wollte aber genau das automatisiert durchführen lassen, oder?
Albrecht D Albrecht D Beitrag 6 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: FBothe 07.07.19, 10:23Zum zitierten BeitragDer TO wollte aber genau das automatisiert durchführen lassen, oder?Ich scanne zwar bloß Negative oder Dias, aber Vuescan sollte das können. Einfach mal testen.

Gruß
Albrecht
Michael B. Rehders Michael B. Rehders   Beitrag 7 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Sir Howard 05.07.19, 16:31Zum zitierten BeitragJetzt möchte ich ungern stunden mit dem zuschneiden von Bildern zu bringen, zumal ich gerne hätte das sie auf eine einheitliche größe angepasst werden, da einige bilder ein etwas größeres format haben.
Haben die Bilder ein einheitliches Format/Seitenverhältnis?
Wenn nicht, ist mir kein Programm bekannt, mit dem sinnvoll automatisch ein optimaler Bildausschnitt generiert wird. Da wirst du immer händisch anpassen müssen, damit alle relevanten Inhalte erfasst werden.
Albrecht D Albrecht D Beitrag 8 von 11
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Michael B. Rehders 07.07.19, 13:12Zum zitierten BeitragWenn nicht, ist mir kein Programm bekannt, mit dem sinnvoll automatisch ein optimaler Bildausschnitt generiert wird.Vuescan hat solch eine Funktion. Der TE braucht bloß zu testen, ob diese für seinen Zweck auch vernünftig arbeitet. Dann wissen wir es.

Gruß
Albrecht
Michael B. Rehders Michael B. Rehders   Beitrag 9 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke für den Tipp. VueScan schau ich mir auch mal an.
RainerGausH RainerGausH   Beitrag 10 von 11
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Was ist mit einheitlicher Größe gemeint?

Ein Scanner scannt mit der eingestellten Auflösung. Sollen bei jedem Bild die gleichen Pixelabmessungen heraus kommen?

Bei unterschiedlich großen Quellbildern würde das bedeuten, dass dann die Bilder runter oder hoch scalliert werden. Einfach gesagt würde das bedeuten, dieser Anpassungvorgang "erfindet" oder "wirft" Pixel weg. Das wäre eigentlich suboptimal, auch wenn das bei einer recht hohen Auflösung nicht unbedingt großartig auffällt.

Oder geht es mehr um das Seitenverhältnis?
cfarmer88 cfarmer88 Beitrag 11 von 11
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe jetzt einen Brother DCP J4120DW. Wenn ich Fotos einscannen will, kommt immer das Foto (klein) oben rechts auf einem weißem Blatt dabei raus. Wie kann ich das ändern, so dass nur das Foto zusehen ist???? Ich verweifle!
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben