Verschmutzung auf der Linse?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
patryk_czarnecki patryk_czarnecki Beitrag 1 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,

ich habe mir letztens ein gebrauchtes Objektiv über Ebay Kleinanzeigen gekauft. Heute kam es an und nach dem auspacken habe ich festgestellt, dass sich auf der Linse vom Objektiv komische weiße flecken befinden.

Hier ein Bild :

https://ibb.co/NSTmZTd

am anfang habe ich gedacht das es Konsenswasser wäre wegen dem Transport und den Temperatur-Unterschieden aber ich bin der Meinung dass es kein Wasser wäre. Es sieht irgendwie aus, als wenn der Lack an den Stellen ab wäre. Die Linse hat diese Punkte nur außen, innen ist die Linse sauber. Hat jemand vielleicht eine Idee was das sein könnte?


PS.: Die Punkte unten in der mitte sind die Reflektion der aüßeren Punkte, also wie gesagt es gibt nur außen diese weißen Punkte.

Vielen Dank im Voraus!

Mfg,
Czarnecki
Photonenbändiger Photonenbändiger Beitrag 2 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: patryk_czarnecki 28.01.20, 16:56Zum zitierten Beitragich habe mir letztens ein gebrauchtes Objektiv über Ebay Kleinanzeigen gekauft.

hatte denn der anbieter bilder vom produkt mit eingestellt? ist da was drauf zu sehen? wie wurde das produkt beschrieben? hast du vom angebot einen screenshot? (ganz wichtig, immer machen, weil die anzeige gelöscht wird und du dann kein beweismittel für eine abweichende beschreibung hast)

Zitat: patryk_czarnecki 28.01.20, 16:56Zum zitierten BeitragEs sieht irgendwie aus, als wenn der Lack an den Stellen ab wäre.

linsen werden doch nicht lackiert! gemeinhin ist es so, dass kleine flecken oder kratzer auf der frontlinse sich nicht bemerkbar machen. beim rücklinsenglied sieht das schon anders aus. an welchem sensorformat soll denn das objektiv benutzt werden? wenn APS-C könntest du sogar glück haben und die flecken werden durch den kleineren bildkreis gar nicht mehr erfasst.

das muster sieht aber schon merkwürdig aus. als hätten sich aliens schöpferisch ausgetobt.

Zitat: patryk_czarnecki 28.01.20, 16:56Zum zitierten Beitragwegen dem Transport

solltest du kein deutschmuttersprachler sein, so erlaube ich mir den hinweis, dass es "wegen des transportes" heißen muss.
patryk_czarnecki patryk_czarnecki Beitrag 3 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ein Beweisbild habe ich nicht, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es auf den Bildern nicht zu sehen war - sonst hätte ich es nicht gekauft.


Ich habe vor das Objektiv an einer Nikon D750 Kamera, also Vollformat, zu benutzen.

Es wurden heute schon paar Fotos mit dem Objektiv gemacht und ich habe keine Flecken auf den Bildern gesehen. Alle Bilder waren top.

Vielen Dank für die Korrekur - wieder was dazugelernt :)
Photonenbändiger Photonenbändiger Beitrag 4 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: patryk_czarnecki 28.01.20, 23:01Zum zitierten BeitragEs wurden heute schon paar Fotos mit dem Objektiv gemacht und ich habe keine Flecken auf den Bildern gesehen. Alle Bilder waren top.


dann ist doch alles gut und die angelegenheit eher ein kosmetisches problem. ich denke, der verkäufer hat das schon gewußt, verschwiegen und das produkt für die anzeigenfotos sehr geschickt in szene gesetzt.

ich habe auf meinem 24-70er auch einen kleinen kratzer auf der frontlinse. das macht sich im fotoalltag nicht bemerkbar. ggf kann es u.u. bei ganz ungünstigen umständen sichtbar werden, wenn das licht in einem ganz blöden winkel auf die frontlinse trifft.
Hermann Klecker Hermann Klecker   Beitrag 5 von 5
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Auf den Bildern wirst Du das i.d.R. nicht direkt sehen, vielleicht bei Gegenlicht etwas aber auch dann höchstens in Form von Kontastverlust.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben