Kameraempfehlung gesucht

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
ferry_g_art ferry_g_art Beitrag 16 von 23
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielen Dank, mit den Input hab ich dann erstmal gut zu tun.
Anders Varnaemen Anders Varnaemen Beitrag 17 von 23
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mit 500 EUR kannst du dir z.B.

... eine Fuji X-T100 mit 15-45mm ... Fuji X Bajonett ... oder
... eine Sony A6000 mit 16-50mm ... Sony E Bajonett ... oder
... eine Canon EOS M50 mit 15-45mm ... Canon EOS M Bajonett ... oder
... eine Panasonic Lumix G7 mit 14-42mm ... Micro Four Thirds Bajonett ... oder
... eine Panasonic Lumix GX9 mit 12-32mm ... Micro Four Thirds Bajonett ... oder
... eine Olympus E-PL9 mit 14-42mm ... Micro Four Thirds Bajonett ... oder
... eine Olympus OM-D E-M10 Mark III mit 14-42mm ... Micro Four Thirds Bajonett ...

kaufen.

Die sind alle gut. Die kleinen Kitobjektive sind alle zufriedenstellend. Bessere Ergebnisse kosten halt extra, aber mit der Qualität all dieser Kameras solltest du sehr zufrieden sein können.
Mandy Kritz Mandy Kritz   Beitrag 18 von 23
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe mir eine gebrauchte Pentax K-S2 geholt fuer unter 400 Euro. Leicht ist die Kamera nicht, aber
- relativ klein und handlich
- wetterfest (deshalb super fuer outdoor)
- hat ein schwenkbares Display
südwester südwester Beitrag 19 von 23
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hast Du schon einmal eine Bridget in Betracht gezogen? FZ 1000 ist solch ein Kandidat und sehr viel kleiner TZ101/ 202. Beide sind wirklich gut und erfüllen Deine Ansprüche sicherlich.
FBothe FBothe   Beitrag 20 von 23
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: südwester 21.09.19, 20:42Zum zitierten BeitragHast Du schon einmal eine Bridget in Betracht gezogen?

Schokolade zum Frühstück? ;-)
Jürgen W2 Jürgen W2 Beitrag 21 von 23
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: südwester 21.09.19, 20:42Zum zitierten BeitragHast Du schon einmal eine Bridget in Betracht gezogen?

Was ist das? Eine Bridgekamera für schmales Budget?
südwester südwester Beitrag 22 von 23
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Oh Herr!!! (Bridge sollte da stehen ) war natürlich eine Steilvorlage.
effendiklaus effendiklaus   Beitrag 23 von 23
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bislang kamen mit der Ausrüstung gute Fotos zu Stande.
Mit einer kleineren Kamera und kleinerem Sensor, kann man nichts gleichwertiges erwarten.
Wozu die Kleinere? Als eine Art Notitzbuch?
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben