Erste Kamera

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Johanna Haas Johanna Haas neu Beitrag 1 von 17
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, könnte mir jemand eine Kamera empfehlen. Ich habe mich bis jetzt noch nicht so sehr mit Fotographie beschäftigt (bin also noch Anfänger).
Ich hätte gerne eine Kamera um Bilder von der Natur und von Landschaften zu machen zu machen. (Berge, Sonnenuntergänge, Flüsse, das Meer,...) Ich werde in nächster Zeit reisen und hätte gerne schöne Bilder von dieser Reise. Wenn man gut Nordlichter und Sterne fotografieren könnte wäre das auch von Vorteil (ist aber kein Hauptkriterium). Ich würde auch gerne Menschen fotografieren.

Ich will keine Sportbilder machen (ich brauche nicht viele Bilder in der Sekunde). Mir ist aber wichtig, dass das Bild genau dann gemacht wird, wenn ich abdrücke. Es sollte also ohne lange Verzögerung sein.

Preislich sollte die Kamera samt Kit-Objektiv nicht viel teurer als 500€ sein.

Danke, schonmal im Voraus.
FBothe FBothe   Beitrag 2 von 17
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Wenn ich mal einen Tipp abgeben darf, dann würde ich dir die Lumix G70 mit dem Kit-Zoom 12-60 empfehlen. Bei Amazon geht dieses Set für knapp 500 über den Tisch. Dazu kommt dann allerdings noch die SD-Card sowie ein (meiner Meinung nach obligatorischer) 2. Zusatzakku.
Ich hatte diese Kamera selbst, habe damit Land und Leute auf der Hurtigroute fotografiert

Ausflug nach Munkholmen Ausflug nach Munk… FBothe 21.07.18 0

und kann sie echt empfehlen. Und eins ist gewiss: die Kamera löst verzögerungsfrei aus, wenn du auf den Auslöser tippst.
Und so nebenbei macht die G70 wirklich sehr gute Fotos, wobei das Zoom-Objektiv 12-60 eine richtig gute Bildqualität abliefert. Für Natur und Landschaften also ideal. Und bei 60mm ist es auch ein gutes Portrait-Objektiv.
FBothe FBothe   Beitrag 3 von 17
0 x bedankt
Beitrag verlinken
War wohl doch nicht so wichtig.
Baturalp Baturalp Beitrag 4 von 17
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: FBothe 11.06.20, 18:09Zum zitierten BeitragWar wohl doch nicht so wichtig. Warscheinlich reicht doch das Smartphone? Der 7. ist noch nicht so lange her, vllt kommt eine Rückmeldung.
Baturalp Baturalp Beitrag 5 von 17
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Derzeit wird eine Sony A 6000 mit Kit für 499.- im M-Markt angeboten.
Johanna Haas Johanna Haas neu Beitrag 6 von 17
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: FBothe 11.06.20, 18:09Zum zitierten BeitragWar wohl doch nicht so wichtig. Danke, für deinen Tipp. Es war sehr hilfreich. Ich habe mich auch bei der "Bedanken-Funktion" bedankt. Da ich keine Gegenfrage hatte und dachte es sei so üblich, habe ich nichts mehr geschrieben, dass war auf keinen Fall böse oder undankbar gemeint.
FBothe FBothe   Beitrag 7 von 17
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Johanna Haas 11.06.20, 22:44Zum zitierten BeitragZitat: FBothe 11.06.20, 18:09Zum zitierten BeitragWar wohl doch nicht so wichtig. Danke, für deinen Tipp. Es war sehr hilfreich. Ich habe mich auch bei der "Bedanken-Funktion" bedankt. Da ich keine Gegenfrage hatte und dachte es sei so üblich, habe ich nichts mehr geschrieben, dass war auf keinen Fall böse oder undankbar gemeint.

Danke für deine Antwort. Vielleicht kannst du uns über deine Entscheidung dann eine kurze Rückmeldung geben.
Johanna Haas Johanna Haas neu Beitrag 8 von 17
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Natürlich, dass werde ich gerne machen. Ich lasse mir aber bei der Entscheidung noch etwas Zeit. (Ist ja viel Geld)
Johanna Haas Johanna Haas neu Beitrag 9 von 17
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Baturalp 11.06.20, 21:42Zum zitierten BeitragDerzeit wird eine Sony A 6000 mit Kit für 499.- im M-Markt angeboten. Danke, für die Informationen, werde ich mir anschauen. :)
pzinken pzinken Beitrag 10 von 17
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Johanna Haas 07.06.20, 16:47Zum zitierten Beitrag... Wenn man gut Nordlichter und Sterne fotografieren könnte wäre das auch von Vorteil (ist aber kein Hauptkriterium)...
Kann man, allerdings nur mit der nötigen Ausrüstung, z.B. ein stabiles (!) Stativ, lichtstarkes Weitwinkel...
Welche Kamera ist eher nebensächlich, die können alle mehr oder weniger das selbe.
Lackaffe Lackaffe Beitrag 11 von 17
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Als alter Canon Nutzer würde ich Dir die Sparversion (EOS 200 + Standartlinse) für den Anfang vorschlagen, falls es eine SLR werden soll.
Johanna Haas Johanna Haas neu Beitrag 12 von 17
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Lackaffe 28.06.20, 18:46Zum zitierten BeitragAls alter Canon Nutzer würde ich Dir die Sparversion (EOS 200 + Standartlinse) für den Anfang vorschlagen, falls es eine SLR werden soll. Super, danke für den Tipp
FBothe FBothe   Beitrag 13 von 17
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Johanna Haas 28.06.20, 21:12Zum zitierten BeitragZitat: Lackaffe 28.06.20, 18:46Zum zitierten BeitragAls alter Canon Nutzer würde ich Dir die Sparversion (EOS 200 + Standartlinse) für den Anfang vorschlagen, falls es eine SLR werden soll. Super, danke für den Tipp

Diese so genannte "Standardlinse" (mit "d") wird wahrscheinlich ein einfaches 18-55er sein. Das ist aber keine gute Wahl.
TLK TLK   Beitrag 14 von 17
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: FBothe 28.06.20, 22:39Zum zitierten BeitragZitat: Johanna Haas 28.06.20, 21:12Zum zitierten BeitragZitat: Lackaffe 28.06.20, 18:46Zum zitierten BeitragAls alter Canon Nutzer würde ich Dir die Sparversion (EOS 200 + Standartlinse) für den Anfang vorschlagen, falls es eine SLR werden soll. Super, danke für den Tipp

Diese so genannte "Standardlinse" (mit "d") wird wahrscheinlich ein einfaches 18-55er sein. Das ist aber keine gute Wahl.
Das 18-55er ist sicherlich kein hochwertiges Objektiv, aber besser als sein Ruf und für den Einstieg durchaus gut geeignet - und übrigens auch später bspw. als "Alltagsobjektiv" nach wie vor äußerst brauchbar.
Silvia90_ Silvia90_ Beitrag 15 von 17
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich empfehle immer das man sich die Kamera erstmal ausleiht, dafür gibt es spezielle Händler im Netz. Das geht auch mit Objektiven usw. Dann kann man ein paar Probe Fotos machen um zusehen ob es wirklich das ist was man braucht.
Natürlich muss man dafür auch ein bisschen Geld in die Hand nehmen.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben