Anfänger-Vorstellungs-Thread

<1 ... 2627282930>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Könntejedersein Könntejedersein   Beitrag 436 von 450
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Einen wunderbaren guten Abend,

Zur Fotografie bin ich ein bisschen wie die Jungfrau zum Kinde gekommen. Schon seit Jahren fotografiert/geknipst. Wie das so ist: Mal ist das Foto super und man ist total begeistert, mal total lahm - Aber man weiß nicht, warum. Jetzt möchte ich endlich mal herausfinden, was Bilder gut oder schlecht macht. Ich weiß, alles subjektiv, aber es gibt trotzdem ein paar Dinge, die einfach grundlegend passen müssen.

Meine letzten Erkenntnisse: Brennweite, Blende und goldener Schnitt für die Komposition von Bildern. Von hier geht es nun weiter.

Mein Equipment besteht momentan aus einer a6300, einem 18mm von Sigma und einem 50mm/1.8 von Sony. Ich denke, damit kommt man schon recht weit.


P.S.: Ich bin 39, komme aus Berlin und mein Ziel ist es, dahin zu kommen, Menschen so abzubilden, wie sie sind und was hinter ihnen steht - ohne Hochglanz, ohne großen Schnickschnack. Street kommt vielleicht auch noch dazu. Aber einen Schritt nach dem anderen :-)
Thomas Hänel Thomas Hänel   Beitrag 437 von 450
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi Leute

Bin auch neu hier

Wurde durch einen freund begeisterter Hobbyfotograf geworden
Habe aber ab und zu noch meine Schwierigkeiten mit den richtigen einstellungen vor allem bei dunelheit zu fotografieren

Denke dass ich hier richtig bin und hilfreiche Tipps bekomme

Lg thomas
Thomas Hänel Thomas Hänel   Beitrag 438 von 450
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ach nochwas bin 45 jahre komme aus Baden Württemberg

Besitze eine Canon eos 60d und bin sehr zufrieden damit
Manuel Linares-Braekow Manuel Linares-Braekow   Beitrag 439 von 450
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das klingt richtig gut, viel Spaß hier :)

Viele Grüße,
Manuel

Zitat: Thomas Hänel 14.02.22, 22:50Zum zitierten BeitragHi Leute

Bin auch neu hier

Wurde durch einen freund begeisterter Hobbyfotograf geworden
Habe aber ab und zu noch meine Schwierigkeiten mit den richtigen einstellungen vor allem bei dunelheit zu fotografieren

Denke dass ich hier richtig bin und hilfreiche Tipps bekomme

Lg thomas
Manuel Linares-Braekow Manuel Linares-Braekow   Beitrag 440 von 450
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Höchste Zeit mich auch mal im Forum vorzustellen.

Ich bin 47 Jahre alt und verbringe meine freie Zeit, neben der Arbeit und der Familie, am liebsten hinter der Kamera und manchmal auch an der Bildbearbeitung.

Hier freue ich mich auf regen Austausch, viel Inspiration und neue Ideen, Feedback, Tipps und Tricks zu Techniken und vor allem auf viele gute Fotos.

Besonders froh bin ich, daß ich auf Touren in die Natur gemeinsame Freizeit mit meiner kleinen Tochter mit meiner Leidenschaft zum Fotografieren verbinden kann. Es gibt so vieles zu Entdecken.

Was dann noch von der Woche etwas übrig sein sollte ;), fülle ich es gerne mit Pen und Paper Rollenspielen.

In dem Sinne, habt viel Spaß
Manuel
kellea69 kellea69 Beitrag 441 von 450
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Und noch ein Frischling für eure Community... Ich bin Kellea und noch 52 Jahre jung aus Castrop-Rauxel. Gebürtig bin ich allerdings Berlinerin. Seit Anfang 2021 habe ich nun endlich wieder eine Kamera und versuche so oft es geht meinem Hobby zu frönen. Da ich aber nun mal auch Geld verdienen muss und noch andere Hobbys habe, ist die Zeit die mir zur Verfügung steht, leider eingeschränkt. Ich male und zeichne auch gerne und die wichtigste Zeit ist mir immer noch die, die ich mit meinem Schatz verbringen kann. Tja und dann sind da noch die Katzen, die natürlich auch unsere Aufmerksamkeit brauchen. Wenn wir Urlaub haben, fahren wir daher meist nur eine Nacht weg. Nächstes Wochenende steht z. B. Meine Heimat Berlin auf dem Plan und dann ist die Kamera natürlich wieder mit dabei.
Wer mehr wissen möchte, scheut euch nicht zu fragen.
dennishl dennishl   Beitrag 442 von 450
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen,
auch ich bin neu und habe mit diesem tollen Hobby gerade angefangen. Ich habe schon immer gerne mit meinem Handy oder kompakten Kameras Fotos gemacht, besaß sogar mal eine DSLR, bin aber nie mit dem Hobby warm geworden.
Jetzt ein paar Jahre später und als Vater, habe ich das perfekte Hobby gefunden. Das Kleine muss als Model herhalten und ich kann knipsen, während wir mit dem Kinderwagen unterwegs sind.

Ich habe mir eine X-S10 mit ein paar Objektiven und Zubehör gegönnt. Vielleicht kann mir der ein oder andere ein paar Tipps geben im Umgang mit der Kamera. Gegebenenfalls sogar mal einen Workshop oder Fotowalk in der Nähe von Neuss empfehlen?

Wer aus Neuss, Grevenbroich und Umgebung kommt kann sich gerne bei mir melden und wir drehen Mal eine Runde zusammen.

Viele Grüße
Dennis
Danny_S Danny_S Beitrag 443 von 450
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen,

wollte auch einmal ein nettes Hallo in die Runde werfen. Ich bin auch ein Neuling auf dieser Seite.
Ich habe schon immer sehr gerne und leidenschaftlich fotografiert aber das war dann immer nur so Phasenweise. Deshalb sehe ich mich gerade auch eher noch so als Hobbyfotograf, welches ich aber gerne ändern möchte.

Meine Leidenschaft liegt im Moment in der Portraitfotografie oder die allgemeine Fotografie mit Menschen insbesondere bei dem Zusammenspiel mit Licht und Haut. Ich hoffe das ich hier viele interessant Personen kennenlernen kann, die auch gerne auf diesem Gebiet schon unterwegs sind. :)

In diesem Sinne freue ich mich und wer sich melden möchte, kann sich gerne melden um sich auszutauschen. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. :)

Beste Grüße aus der nähe von Dortmund.
Danny
Horst Borkenstein Horst Borkenstein   Beitrag 444 von 450
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen, auch ich bin neu hier und zähle mich zu den absoluten Anfängern. Vor vielen Jahren hatte ich zwar schon mal eine Spiegelreflexkamera, eine Minolta x500, mit der ich sehr gerne fotografiert habe, nachdem die jedoch kaputt ging, war damit zunächst mal Ende.
Letztes Jahr habe ich mir eine Pentax K70 gekauft und steige nun wieder langsam in die Fotografie ein. Anfang des Jahres bin ich mit 62 in Pension gegangen und hoffe, nun mehr Zeit mit der Kamera verbringen zu können.
Ich freue mich auf viele Tips und nette Kontakte in der fc. Habe schon viele tolle Fotos angeschaut und auch Anregungen bekommen.
VG Horst
Josslyn Bindemann Josslyn Bindemann Beitrag 445 von 450
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, ich bin nun schon einige Zeit angemeldet hier und habe auch schon einmal um Hilfe ersucht. Nun dachte ich, ich stell mich mal vor.
Der Name steht ja im Profil. Ich bin neu in der Kamerafotografie, habe davor nur mal hier und da mit einem Handy geknipst.
Das Fotografieren mit Kamera war aber immer ein grosser Wunsch, den ich mit, dank einer Freundin nun erfüllen.
Ich bekam von ihr eine Lumix G81, mit 2 zusätzlichen Objektiven (zusätzlich zum Kit) - ein TeleZoom 100-300mm und eine 25.. Festbrennnweite.
Selbst kam dann von mir noch ein Weitwinkel 7,5mm/f2.0 dazu.
Ich hab letztes Jahr die Hälfte des Jahrhunderts vollgemacht und würde mich über eine Austausch und Rat und Tipps freuen.
LG Jossy
Erina Schutorfki Erina Schutorfki Beitrag 446 von 450
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallöchen zusammen,

Ich bin die Irina Schwidefsky und lebe in Labarthe-sur-Leze in Frankreich. Ich habe die Canon EOS 2000D und auch ein Buch dazu gekauft, dass ich letzte Woche ausgelesen habe. Meist fotografiere ich nur mit den Motivprogrammen. Heute habe ich hier mal die Fotos von den Profis angeschaut und gesehen, meine Bilder sind nicht gut. Zudem habe ich die Linkmicro für Makrofotografie.

Freue mich, bei euch zu sein. Ich bearbeite meine Bilder allerdings auch nicht, das macht mir keinen Spass.
Arndt Deckers Arndt Deckers   Beitrag 447 von 450
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo auch mal von mir,
ich fotografiere schon ganz viele Jahre und meine Kameraausrüstung (Canon) ist in meinem Profil nach zu lesen. Jetzt wird der Eine oder die Andere sich fragen "was macht denn der jetzt hier", aber ich finde den Gedanken der "Gemeinschaft" neu zu beleben wirklich gut. Schließlich nennt sich dieses Portal auch Foto-"Community" und so ist das vielen Jahren auch mal gewesen. Es gab Fotografen die konnten Lowkey, der andere wusste wie Higkkey gemacht wurde. Wir haben uns zu der Zeit regelmäßig irgendwo getroffen und haben voneinander quasi miteinander gelernt. Ich mache auch kein Geheimnis daraus wie ein Bild entstanden ist und beantworten Fragen dazu gerne, oft ist es auch so das ich das Originalbild unter dem bearbeiteten Bild zusätzlich poste. Für mich ist fotografiere die Kür und Bildbearbeitung die lästige Pflicht. In der Regel bearbeite ich nur das JPG uns nicht das RAW, eine solche Bearbeitung dauert dann auch nicht mehr als 5 Minuten.

Fotografisch gesehen arbeite ich seit ca. 10 Jahren ausschließlich Outdoor und nur noch mit dem sogenannten "avalible light" ich benutze werder Blitze noch Reflektoren. Ich bin mittlerweile fast ausschließlich im Bereich der Aktfotografie unterwegs, mache aber über den Winter (bedingt durch die Temperaturen) eine kreative Pause. Umsomehr freue ich mach dann auf das Frühjahr und neue Aktivitäten.

Arndt Deckers
Rick Leistner Rick Leistner   Beitrag 448 von 450
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hey Moin

Ich bin Rick, 30 Jahre und komme aus Oldenburg......seit kurzem..... ursprünglich aus Leipzig.
Ich fotografiere gerne und bearbeite Fotos aber kenne mich damit noch nicht so aus.

Wenn jemand hier aus der Nähe oder sogar aus Oldenburg (Niedersachsen) kommt dann kann er sich gerne bei mir melden. Ich suche nämlich noch nach coolen spots hier in der Gegend :)
Christoph Emmrich Christoph Emmrich Beitrag 449 von 450
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, ich bin Christoph aus Dresden, 47, und ich möchte gerne in die Profi Fotografie einsteigen. Ich habe bisher nur mit analoger Spiegelreflexkamera, Handy und Casio Digitalkamera 12 mp geknipst.Reicht zum Anfang eine digitale Spiegelreflexkamera, oder muss es eine Sony alpha 7 sein? Ich würde gerne mal erfahren, welches Objektiv günstig wäre und wieviel Geld ich investieren muss. Die Motive finde ich bestimmt. Welche Bildverarbeitungsprogramme sind empfehlenswert? Danke schon mal für eure Antworten. Viele Grüße Christoph
PiperTzeCorgi PiperTzeCorgi neu   Beitrag 450 von 450
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi, mein Name ist Anja und ich bin 37 Jahre alt. Ich besitze seit 2017 eine Canon Eos 1100d. Die Kamera war damals ein Spontankauf und ich bin bisher nicht über das sporadische Knipsen hinaus gekommen.

Nun beschäftige ich mich seit 2 Wochen intensiver mit dem Thema Fotografie und arbeite gerade die Kurse der fotocommunity durch.
Ich weiß noch nicht wohin mich die Reise führen wird mit der Fotografie aber derzeit sauge ich jede Information auf wie ein Schwamm und hoffe natürlich, dass ich das gelernte auch umsetzen kann.

lg Anja
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben