Anfänger-Vorstellungs-Thread

<1 ... 2526272829>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Michael_C Michael_C   Beitrag 421 von 428
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, ich bin Michael aus Neuwied. Ich habe hier seit langer Zeit eine Nikon 70s mit zwei Objektiven, die ich damals "geerbt" habe. Hab mich nie wirklich getraut, mal was damit zu machen, haben mich doch die ganzen Werte und Einstellungen abgeschreckt. Nachdem ich mir hier in der Community und bei YT so einige Tutorials angeschaut habe, ist mein Interesse geweckt worden. In welche Richtung es genau gehen soll, weiß ich noch nicht wirklich, aber ich denke, Natur und Landschaft wird es werden. Vielen Dank für die Aufnahme
effendiklaus effendiklaus   Beitrag 422 von 428
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Willkommen im Club!
Welche Brennweiten stehen zur Verfügung?
Ansonsten fang mit der Einstellung "A" an.
Die große Spielwiese hast Du mit "P". Dazu empfehle ich ein externes Handbuch zum Gehäuse.
stacy.schmitt stacy.schmitt Beitrag 423 von 428
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich würde an deiner Stelle mit der Einstellung " A" beginnen, und wenn du fitter bist, die anderen Einstellungen testen.
bernhardp. bernhardp. neu Beitrag 424 von 428
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi Leute,

ich bin Bernhard, 31 Jahre jung und komme aus dem Kraichgau.
Fotografieren kenne ich bisher nur vom Handy und mit diesem hab ich bisher
jede menge Fotos gemacht. Bei Familienfeiern, Natur, mich selbst :D....

Mir fällt auf dass ich mehr Fotos mache als die anderen Bekannten mit ihrem Handy und
dass es mir echt Spaß macht.
Also hab ich bei Grover eine Canon EOS 2000D ausgeliehen und mache damit nun Bilder.

Demnach bin ich komplett neu und versuche so viel wie möglich zu lernen bevor ich mir eine Kamera kaufe.
Fotografiere nur im M Modus um es gleich richtig zu lernen

Ich freue mich auf viele Tipps von euch :)

Beste Grüße Bernhard

Hier zwei Bilder von mir
https://ibb.co/87g25qk
https://ibb.co/vHCD0jX
effendiklaus effendiklaus   Beitrag 425 von 428
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Willkommen!
Fang mit dem P Modus an.
Spiel Dich mal mit der Blende.
Christian Gigan Weber Christian Gigan Weber   Beitrag 426 von 428
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: effendiklaus 16.09.21, 19:14Zum zitierten BeitragFang mit dem P Modus an.
Spiel Dich mal mit der Blende.
Ich finde sehr gut, daß Bernhard sich gleich für "M" entschieden hat. So begreift man die Basics am besten. Ordentlich mit der Blende zu spielen, bleibt ihm ja auch so völlig unbenommen.
bernhardp. bernhardp. neu Beitrag 427 von 428
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@effendiklaus + @christian gigan weber

Hallo zusammen =)

Die Blende verstehe ich bereits, was mich eher beschäftigt ist es schöne Bilder in dunklen Räumen
ohne Blitz hinzubekommen. Finde den Blitz furchtbar :P

Spiele da immer mit der ISO und der Belichtungszeit. Die Blende lass ich hier für Portrait-Bilder auf kleiner Zahl.
Mich stört nur dass ich immer die Belichtungszeit runterschrauben muss für Licht und dann die Modelle (Meist meine Kinder) ruhig halten müssen, da hat man kaum eine Chance :P
ChriKu ChriKu   Beitrag 428 von 428
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo ich bin Christine aus dem Hunsrück und bin schon länger in der fc angemeldet. Ich habe eine Sony DSC-717 schon seit Jahren und seit 2 Jahren eine Lumix FZ 300. Ich habe sie ab und an zu Familienfeiern oder mal für Zoobesuche mit der Familie benutzt. Ich habe sie nie wirklich als Werkzeug für mich gesehen und was man damit alles tolles an Fotos machen kann.Ich habe mich auch nie wirklich getraut, damit herum zu experimentieren,da mich die ganzen Einstellungen abgeschreckt haben. Nun seit einigen Wochen hab ich die FZ mal aus dem Schrank geholt und möchte mich nun intensiver mit dem fotografieren beschäftigen. Aber nach wie vor bin ich wieder bei der Einstellung. iA., denn die ganzen Beriffe die hier im Forum benutzt werden machen mich schon schwindelig. Könnt ihr mir vielleicht einen Tip geben wo ich mich mit den einzelnen Einstellungen der Kamera etwas belesen kann als Anfänger?Sorry für den langen Text und schonmal Dank für eure Antworten. LG Christine
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben