Yashica Electro 35 GS - Messsucher defekt?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Elysser Elysser Beitrag 1 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
Ich habe günstig die oben genannte Yashica erworben und es scheint auch alles zu funktionieren - außer der Messsucher.
Ich habe gelesen, dass bei der Yashica beim Fokussieren 2 rautenförmige Bilder übereinander geschoben werden müssen. Wenn ich durch den Sucher schaue und am Fokusring drehe, dann sehe ich jedoch immer nur eine Raute, die starr steht und sich nicht bewegt. Wenn ich jedoch von vorne (aus Richtung Objektiv) in das Sucherfenster schaue, sehe ich, dass eine kleine rechteckige Schablone mit Rautenausschnitt irgendwie quer im seitlichen Rand von meinem Sucher hängt. Ich vermute mal, dass die "Schablone", die man beim Fokussieren eigentlich verschiebt, sich gelöst hat und nun frei im oberen Teil der Kamera umherfliegt.

Kann ich den oberen Teil der Yashica einfach aufschrauben und den Fehler beheben, oder riskiere ich die Kamera direkt zu Schrotten, wenn ich den oberen Teil abnehme? (Ist mir leider bei einer anderen Kamera schon passiert, da sich dabei direkt zwei drei Rädchen und Hebel gelöst haben, bei denen ich nicht mal wusste, woher sie kamen..ups!)
Komme ich überhaupt an den Teil der Kamera, in dem sich die Rauten für den Messsucher befinden? Hat jemand Erfahrung mit dem Aufschrauben der Yashica Electro 35?

Danke im Voraus und Grüße!
Elysser Elysser Beitrag 2 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe die Kamera jetzt nach einem YouTube Tutorial auseinander gebaut bekommen und bin an die Schablone gekommen. Es ist ein kleines schwarzes Rechteck mit einem runden Ausschnitt in der Mitte. (Ich weiß leider nicht, wie ich Bilder anhängen kann).

Leider weiß ich nicht, wo genau diese Schablone hin montiert werden muss?
lenmos lenmos   Beitrag 3 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Elysser 22.06.20, 11:27Zum zitierten Beitrag(Ich weiß leider nicht, wie ich Bilder anhängen kann).
Hochladen und dann beim Foto auf "Teilen" klicken und "Foto einbetten" auswählen.
Wenn das Foto schon irgendwo online ist, einfach den Link posten.
TomS.. TomS.. Beitrag 4 von 4
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Lade dir einfach ein repair manual aus dem Netz runter. Dann solltest du sehen können, wo das hingehört.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben