Wieviel Pixel hat ein Dia?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Mittelosteuropa-Entdecker Mittelosteuropa-Entdecker Beitrag 61 von 66
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Diese alte Frage aus dem Jahre 2005 hat schon einen gewissen Charme. Digitale Bildverarbeitung ist inzwischen Standard und die meisten Fotografen denken in entsprechenden Parametern. Welchen heutigen Kennzahlen entspricht ungefähr die Qualität eines Dias? Vielleicht kennt jemand einen Link, der das gut erklärt ...

Bleibt gesund!
Beste Ostergrüße!
MatthiasausK MatthiasausK Beitrag 62 von 66
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Bei http://www.meinfilmlab.de kann man KB-Dias mit ca. 4.100 auf 6.100 Pixeln scannen lassen. Das wären dann knappe 24Megapixel.

Mit dem Flextight-Scanner sind laut Datenblatt 6.300 dpi möglich, da wären wir dann ganz grob überschlagen bei etwas unter 6000 auf 9000.

Ob das für ein Kleinbild-Dia schon ein Overkill bzw Overscan ist, mag ich nicht beurteilen.
Albrecht D Albrecht D Beitrag 63 von 66
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Mittelosteuropa-Entdecker 12.04.20, 15:55Zum zitierten BeitragWelchen heutigen Kennzahlen entspricht ungefähr die Qualität eines Dias?Der Vergleich ist nicht zulässig, da ein Dia nicht über "Pixel" verfügt. Zudem sagt die Pixelgröße eines Bildes nichts über dessen Auflösungsvermögen aus. Da spielen noch viele andere Faktoren eine Rolle.

Gruß
Albrecht
Mittelosteuropa-Entdecker Mittelosteuropa-Entdecker Beitrag 64 von 66
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Danke, dass Ihr mich nicht gleich auslacht, wenn ich einen so alten Beitrag reaktiviere.

Dann mal so gefragt:
1. Welche aktuellen Kamera-Objektiv-Kombinationen sind ungefähr vergleichbar mit der Auflösung bei einer mit handelsüblichem Dia-Film (meistens hatte ich 50 oder 100 ISO genommen) maximal erreichbaren Qualität?
2. Dieser "Pixelwert" (ich hatte dieses Wort oben bewusst nicht verwendet) wäre also auch die bei einem Scan maximal erreichbare Qualität?
lenmos lenmos Beitrag 65 von 66
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Mittelosteuropa-Entdecker 14.04.20, 16:17Zum zitierten Beitrag1. Welche aktuellen Kamera-Objektiv-Kombinationen
Wenn es darum geht, auch den Prozess des Digitalisierens mit nicht professionellen Geräten geht, so ziemlich jede Kamera mit halbwegs brauchbarem Objektiv, meine ich. Sofern es um KB geht.

Aber vielleicht hilft das hier weiter:
https://www.photoscala.de/2010/06/26/wi ... -ein-film/
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 66 von 66
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zu den überwiegenden gängigen Filmen gibt es Datenblätter der Hersteller. Dort findet man auch Angaben zur Korngrösse.
Damit könnte man Vergleiche zu digitaler Auflösung ziehen.
Ixh verstehe allerdings nicht was die Objektiv-Kamera Zusammenstellung damit zu tun hat.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben