weiss entwickelte Filme obwohl kein Fehler zu entdecken ist

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Stefan Roch Stefan Roch Beitrag 1 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ich hab mal eine eher technische Frage. Ich habe jetzt
schon seit einiger Zeit mit Orwo np20 filmen fotographiert
und immer ordentliche Ergebnisse erziehlt. Doch jetzt habe
ich 3 Filme verknipst und alle wurden fast vollständug
weissund (wie gewohnt) schwarz an den Seiten. Ich habe
fast alle bilder bei tageslicht gemacht mit Blenden
zwischen 4 und 8. Komisch ist noch dass ein paar bilder
geworden sind, die sind aber genau in der Mitte. Ich
benutze eine ihagee exa2 kammera aus den späten 50er
Jahren, ich habe die Funktionen überprüft und finde dass
alles recht ordentlich funktioniert.

Ich hoffe sie könen mir weiterhelfen
Marc Schlueter Marc Schlueter Beitrag 2 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hmm.
Hat Dein Verschluß zwischendurch vielleicht Aussetzer?

Oder Deckel vorm Objektiv gelassen? :)
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 3 von 3
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@Marc,
Deckel vorm Objektiv geht nicht, die Exa ist eine Spiegelreflex. Defekter Verschluss könnte schon eher sein; man müsste das Negativ sehen.
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben