RFT 56 im Juli 2020 in...

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Dieter Schmöller Dieter Schmöller   Beitrag 1 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Beim letzten Treffen in Marburg wurde ja angedacht den Vorschlag von Ralf aufzunehmen ZOOM Erlebniswelt :

https://www.zoom-erlebniswelt.de/aktuelle-infos.html

Der hat wieder auf ist aber doch mit erheblichen Einschränkungen zu besuchen.
Ihr könnt ja mal Eure Meinung dazu vortragen und auch einen alternativen Vorschlag machen.
Als Sonntag im Juli böte sich der 26. an.
Gerhard Nowak Gerhard Nowak Beitrag 2 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen,

dieser Erlebnispark lebt m.E. von seinen Attraktionen. Diese werden jedoch aufgrund der momentanen Situation nur im geringstem Umfang angeboten. Das mag den Vorteil haben, dass an einem Sonntag in den Ferien mit weniger Besucherandrang zu rechnen ist. Das Angebot an Tierrassen ist jedoch überschaubar.

Ich fände es daher besser, wenn wir einen "normalen" Zoo wie den in Duisburg oder Gelsenkirchen besuchen würden. Dort ist das Angebot sowohl an Tieren als auch an Fläche deutlich größer und alles verläuft sich mehr.

Ich kenne das z.B. vom Allwetterzoo Münster. Dort präsentiert man die Tierwelt fast ohne Umzäunungen. Ich stelle mir das in den Zoos im Ruhrgebiet ähnlich vor.
Ansonsten bin ich für alles offen.
Peter-W Peter-W   Beitrag 3 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Gerhard Nowak 23.06.20, 09:00Zum zitierten Beitrag"normalen" Zoo wie den in Duisburg oder Gelsenkirchen
Die Zoom Erlebniswelt ist der Zoo in Gelsenkirchen. Der ursprüngliche Unterschied zu den "Normalen Zoos "ist das dort viele Gehege so gestaltet sind, das die Tiere wie in freier Wildbahn anmuten. Dazu kommt noch das viele Tiere ähnlich ihrem Natürlichen Lebensraum die Gehege wechseln können und nicht auf eins beschränkt sind. Das gilt natürlich nur für Tiere die auch in der Freiheit zusammen Leben.

Des Weiteren sind die Wege nach Themenrouten der Kontinente unterteilt. Afrika, Alaska, Asien. Was da zurzeit, wie in jedem anderen Zoo auch, nicht stattfindet sind Spezielle Tierschauen und Führungen. Desweitern braucht man überhaupt nicht spekulieren was man in ca.2 Monaten dort wirklich kann oder darf. Der Pendel kann in jede Richtung ausschlagen.

Das Bild habe ich von außerhalb gemacht
Bär in Gelsekirchen Zoom Erlebniswelt Bär in Gelsekirch… Peter-W 14.04.20 3
Und wenn das alles nicht reicht, gibt es Fußläufig noch dieses Gelände, es schließt sich direkt an dem Parkplatz zur Zoom Erlebniswelt an.
Lokschuppen Lokschuppen Peter-W 05.04.20 6
Dieter Schmöller Dieter Schmöller   Beitrag 4 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Peter-W 23.06.20, 13:53Zum zitierten Beitragwas man in ca.2 Monaten

Es ist diesmal nur in einem Monat - Juli 2020 !
Wundervolles Deutschland Wundervolles Deutschland Beitrag 5 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wenn es dann so heiß ist wie jetzt, reichte es mir auch an der Siegschleife im Biergarten zu sitzen.
Frank Monemail Frank Monemail   Beitrag 6 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Alternative zum Zoom: Halde Haniel mit Amphietheater?
Muss aber erwandert werden und es gibt obenkeine Restauration!
Grüße aus Sachsen, neh wohr.
Dummfug Dummfug   Beitrag 7 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Frank Monemail 26.06.20, 10:16Zum zitierten BeitragAlternative zum Zoom: ...
Oder nach Gütersloh---
:-)))
*duw*
Planar. Planar. Beitrag 8 von 15
9 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Dummfug 26.06.20, 11:46Zum zitierten BeitragZitat: Frank Monemail 26.06.20, 10:16Zum zitierten BeitragAlternative zum Zoom: ...
Oder nach Gütersloh---
:-)))
*duw*


Dei neuer Name "Dummfug" passt! ;)
Peter-W Peter-W   Beitrag 9 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die Fotobörse Gladbeck 2020 fällt jetzt ganz aus, nächster Termin 28.03.2021. https://de-de.facebook.com/FotoboerseGladbeck/
der gelbe Fisch der gelbe Fisch   Beitrag 10 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hinter Doesburg steht momentan auch ein grosses Fragezeichen, der der Virus wohl nötige Vorbereitungszeit gekillt hat.

War am gestrigen Tag in Arnheim, und habe dort https://www.flickr.com/photos/simski/ kennengelernt. Er wird mir ein Sonnar 180/2,8 überholen. P6 mit Adapter auf M42, falls Jemand von Euch Verwendung dafür hat.
Der gute Simon sucht übrigens für ein eigenes Bauprojekt ein 300mm-Objektiv mit Verschluss, optische Qualität ist ihm egal, und ich denke, dass auch "defekt" kein Problem darstellt. Aufnahmeformat ist 13x18cm, die Kamera soll halt einen Crop-Mode bekommen. Primär soll sie aber wohl für Direktaufnahmen auf Fotopapier in 40x50cm sein.
Hab ihm unsere Adresse gegeben.
Im von mir schon einmal erwähnten Laden ist er auch involviert, für uns würde übrigens auch sonntags geöffnet.
Das Geschäft selbst steht übrigens wohl vor einer Vergrösserung.
Und wenn ich alles richtig zusammenbekomme gibt dann anschliuessend für Fotobegeisterte in Arnheim A-Lage nur noch analog.

;-) Michael
Leppo von Arenfels Leppo von Arenfels   Beitrag 11 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: der gelbe Fisch 28.06.20, 01:47Zum zitierten BeitragHinter Doesburg steht momentan auch ein grosses Fragezeichen, der der Virus wohl nötige Vorbereitungszeit gekillt hat.Alle Börsen in den Niederlanden sind bis zum 31.08. verboten. Kannst das immer gerne auf http://rollfilmer.org gegenchecken. Nächster Termin für Doseburg ist der 22.08.2021:
http://photos.arenfels.net/rollfilmer/links.php

Der Zoo in Münster wär natürlich auch eine Alternative.
Peter-W Peter-W   Beitrag 12 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe mal ein paar Daten aus Wikipedia zusammengestellt warum ich Zoom Erlebniswelt bevorzuge.

Münster ------30 Hektar --311 Arten ---2700 Tiere Stand 2017
Duisburg -----16 Hektar --418 Arten ---8980 Tiere Stand 2018
Gelsenkirchen-31 Hektar --100 Arten ----900 Tiere keine Angabe zur Zeit

Besucherzahlen
Duisburg ------2015 ---1.016.567
Münster -------2017 ----649.116
Gelsenkirchen -2017 ----751.979

Was glaubt ihr wo es die beste Artgerechte Tierhaltung möglich ist?

Ticket Preise einzeln Erwachsener Münster 17,90€ Gelsenkirchen 21,50€ Duisburg 14,00€

Ich bin für das mehr an Platz der Tiere sowie deren Präsentation, gerne bereit den Aufpreis zu Bezahlen. Auch wenn ein direkter Vergleich ohne die genaue Kenntnis aller Zoos unmöglich ist, erscheint mir aber das Gelsenkirchener Konzept das modernste zu sein.

Ich habe mal den Preisvergleich zwischen Gelsenkirchen und Wuppertal gemacht aber der ist zur Zeit auch hinfällig, da man sich für die Online Buchungen in Wuppertal auf Tag und Stunde festlegen muss.
Gerhard Nowak Gerhard Nowak Beitrag 13 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Da ich den Münsteraner Zoo kenne, würde ich gern etwas neues kennen lernen.
Ich schließe mich dem Ralf an und bin ebenfalls für Gelsenkirchen.
Da hat man auch schon eine ganze Menge zu tuen bevor man 900 Individuen in verschiedenen Posen abgelichtet hat. Dazu kommen noch die 30 ha die man im Zick-Zack belaufen muss.
Der Tag ist schon ausgefüllt.
Zu Franks Vorschlag Halde Haniel fehlt mir die Motivvielfalt - und die 200 Höhenmeter hochlatschen...mir steckt jetzt noch die Marburger Burg in den Knochen.
Termin ist mir egal. Corona sei Dank, keine besonderen Aktivitäten in den nächsten Monaten.
Dieter Schmöller Dieter Schmöller   Beitrag 14 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Dann beantrage ich mal den Termin für Gelsenkirchen Sonntag 26.Juli
Dieter Schmöller Dieter Schmöller   Beitrag 15 von 15
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Termin ist online :

https://www.fotocommunity.de/calendar/U ... 7-26-62718
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben