RFT 55a Mai 2021 Antwerpen

<123>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Leppo von Arenfels Leppo von Arenfels   Beitrag 1 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Das Rollfilmertreffen 55a wird am ersten Maiwochenende in Antwerpen stattfinden.

Die meisten werden bereits am Freitag, den 01. Mai anfahren. Geparkt wird in einem Vorort, am Bahnhof Turnhout. In die Stadt geht's mit der Regionalbahn.

Das eigentliche Treffen ist für Samstag, den 02. Mai, geplant. Treffpunkt wird das Frittenmuseum Antwerpen bei der Rubens-Statue an der Kathedrale sein (Fritkot Max). Führung durch "ihre Stadt" durch Hetty Liebelt.

Sonntag, der 03. Mai, ist als Extratag angedacht ohne Programm, für alle, denen ein Tag Antwerpen nicht genug ist. (Mindestens 7 bleiben derzeit bis Sonntag. Hetti auch.)

Alternativ liegt Doel mit seinen Grafitti und dem AKW scheldeaufwärts, hinter dem antwerpener Hafen, um die Ecke Richtung Heimat.

Termin mit Details kommt.

--------------------

Hettis Empfehlung zur Übernachtung bei einem Päärchen Antiquitäten- und Comicsammler:
B&B De Baron

Im De Baron ist derzeit noch eine unserer Reservierungen für ein Bett im Doppelzimmer frei. Vielleicht ist das letzte Doppelzimmer auch noch zu haben.

--------------------

Für alle, die aus familiären Gründen am ersten Maiwochenende nicht können, wird von Dieter eine Diskussion zum RFT 55b eröffnet.
Administrativ geändert am 26.07.20, 10:19.
Leppo von Arenfels Leppo von Arenfels   Beitrag 2 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Antwerpen analog, 01.-03.05:
https://www.fotocommunity.de/calendar/U ... 5-02-62458

Details auch immer zu finden auf:
http://rollfilmer.org
Leppo von Arenfels Leppo von Arenfels   Beitrag 3 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Da sich etzadle mit Entourage für Antwerpen angesagt hat, und Antwerpen nach dem nächsten Nordtreffen stattfindet, können wir dann gut das geplante Nord-West-Treffen in Rinteln Ende September besprechen.
Frank Monemail Frank Monemail   Beitrag 4 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich fürchte das wird nix.
Restaurants, Cafes, Museen bleiben vorerst geschlossen.
Das wird mittelfristig bestimmt nicht besser.

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/belgie ... s-101.html


Edit: Quellenangabe
Leppo von Arenfels Leppo von Arenfels   Beitrag 5 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die Maßnahmen in Belgien gelten erst mal bis zum 03. April, das ist die Woche vor Ostern.
Ich habe gestern mit dem De Baron geschrieben, und die Benachrichtigen uns, falls es Reisebeschränkungen oder Versammlungsverbote geben sollte. Morgen rede ich mit Hetty und mit Ihrem Bruder, der kommt aus Belgien angereist.
Da sich derzeit täglich etwas ändert und bis Mai noch 6 Wochen Zeit sind, sollten wir zumindest bis Ostern abwarten, wie sich die Lage entwickelt. Das sind derzeit, wie auch im Beitrag geschrieben, lediglich Vorsichtsmaßnahmen und in ein paar Wochen kann sich die Lage geklärt haben.

Mit Arthur Dent: DON'T PANIK

Zitat: Frank Monemail 13.03.20, 11:43Zum zitierten BeitragIch fürchte das wird nix.
Restaurants, Cafes, Museen bleiben vorerst geschlossen.
Das wird mittelfristig bestimmt nicht besser.

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/belgie ... s-101.html

Edit: Quellenangabe
Schaun mer mal.
Frank Monemail Frank Monemail   Beitrag 6 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Yepp.
Michael Kottmeyer Michael Kottmeyer   Beitrag 7 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
COUNT TO TEN: THEN PANIC!
Thomas.T. Thomas.T. Beitrag 8 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Realistisch betrachtet, wird es IMO nicht beim 03. April bleiben. Das sind knapp 1,5 Inkubationszeiträume, bis dahin werden sich die Zahlen mit Sicherheit erheblich steigern und die Einschränkungen werden mit einiger Sicherheit nicht aufgehoben, sondern eher noch erweitert.

Zur Abschätzung könnte man Wuhan vergleichen, dort wird jetzt, nach ca. 2 Monaten, die Quarantäne gelockert. Ganz wird man die nicht aufheben, sondern erst mal abwarten, ob die Neuinfektionen wieder ansteigen und die Einschränkungen bei Bedarf wieder verschärfen.

Für Antwerpen am 02. Mai wäre ich persönlich sehr skeptisch. Bis zu diesem Zeitpunkt ist die Sache mit Sicherheit noch nicht ausgestanden, Reisebeschränkungen dürften sich in Belgien wie gesagt eher noch verstärken, bereits jetzt schon sind kulturelle Veranstaltungen abgesagt, Restaurants, Cafes sind geschlossen:
https://www.grenzecho.net/33045/artikel ... -ist-ernst

Ehrlich gesagt, solltet Ihr auch nicht viele Hoffnungen bzgl. des RFT in Velbert haben.

Ist keine Panikmache, aber versteigt Euch bitte nicht in Wunschvorstellungen, sondern betrachtet die Sache nüchtern.
Frank Monemail Frank Monemail   Beitrag 9 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
.
Leppo von Arenfels Leppo von Arenfels   Beitrag 10 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nach Ostern wissen wir mehr.
Leppo von Arenfels Leppo von Arenfels   Beitrag 11 von 34
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Leppo von Arenfels 14.03.20, 08:45Zum zitierten BeitragNach Ostern wissen wir mehr.
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps ... 7b48e9ecf6
Etzadle Etzadle Beitrag 12 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
wir haben für uns beschlossen, die Lage zuerst einmal abzuwarten. Wenn noch alles geschlossen haben sollte, würden wir nicht kommen, allerdings ist die Vorfreude - gerade auch bei meiner Frau sehr hoch und es wäre wirklich sehr schade...
Leppo von Arenfels Leppo von Arenfels   Beitrag 13 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
UPDATE: Nach Ostern sollte klar sein, ob die Maßnahmen gegriffen haben. Solange halten wir den Termin aufrecht.

Vi ses,
Leppo.
Dieter Schmöller Dieter Schmöller   Beitrag 14 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Photokina Mai 2020 ist abgesagt - nächste Mai 2022
Wundervolles Deutschland Wundervolles Deutschland Beitrag 15 von 34
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Dieter Schmöller 18.03.20, 22:40Zum zitierten BeitragPhotokina Mai 2020 ist abgesagt - nächste Mai 2022

Alles ist abgesagt ausser Masturbieren.
Ich hab aber heute noch nen Film aus der Rossmannentwicklung zurückbekommen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben