Reperatur Canon AE1 - Kamera löst nicht aus.

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
schrade.matthias schrade.matthias neu Beitrag 1 von 2
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Guten Tag,

Meine Canon AE1, die ich gekauft habe, löst nicht aus.

Sie lässt sich spannen, beim "Abdrücken" passiert aber nur ein kleines "klack" (Nachdem ich den unteren Deckel abmontiert habe sehe ich, dass ist der "Magnetverschluss, der erfolgreich die Spule beim auslösen verlässt und dann gegen den "Metallarm" schlägt, der eigentlich dadurch zurückfahren müsste und die Kamer würde auslösen)

In meinem Fall passiert das aber nicht, der Metallhebel (siehe Bild Link 1 https://ibb.co/m8Nnx1S) bewegt sich schwergängig. (Kratzspuren sichtbar?).

Wenn ich die Kamera aufspanne, per Hand diesen Metallarm ein bisschen zurückschiebe und dann auslöse, klappt es mit dem Foto, der Magnetverschluss schlägt gegen den Metallarm, bringt ihn in seine Ausgangsposition zurück und alles wäre bereit für ein zweites Foto.

Ich hoffe man versteht, was ich meine. Ist das ein gängiges Problem? Was könnte ich machen?
Dieter Schmöller Dieter Schmöller   Beitrag 2 von 2
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielleicht hilft dir dieses Video weiter (in englisch)
https://www.youtube.com/watch?v=PzjW9Y0WcuI
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben