Neue Lieferzeiten für analoge Entwicklung bei DM

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Jan Böttcher Jan Böttcher Beitrag 31 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Alexander Goretzky 22.11.19, 22:53Zum zitierten BeitragDas war ein Konica Centuria Super 100.

Zusammen mit der Kamera kamen noch einige unbelichtete Filmdosen zu mir, leider ohne Packung und somit kein genaues Ablaufdatum. Aber ich glaub, den Rest sortier ich schon mal vorsorglich aus.

Preisschild noch in Reichsmark, oder schon in D-Mark?

Nicht wegwerfen! Bei eBay gibt es ein Vermögen für solche Schätze!
Jan Böttcher Jan Böttcher Beitrag 32 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: MatthiasausK 22.11.19, 23:00Zum zitierten BeitragZitat: Alexander Goretzky 22.11.19, 22:53Zum zitierten BeitragDas war ein Konica Centuria Super 100.
Wann hat KONICA nochmal die Filmproduktion eingestellt? War das schon im 21.Jahrhundert?
Hier übrigens ein Erfahrungsbericht: https://www.lomography.com/magazine/192 ... -try-again

Oder hier https://www.lomography.de/films/8719462 ... tos?page=1 (das mit dem Lila ist ein Feature, kein Fehler!)
NikoVS NikoVS   Beitrag 33 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Jan Böttcher 22.11.19, 23:48Zum zitierten BeitragNicht wegwerfen! Bei eBay gibt es ein Vermögen für solche Schätze!

Stimmt. Jeden Tag steht ein Dummer auf! ;)
MatthiasausK MatthiasausK Beitrag 34 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Habe gerade noch einen chromogenen SW-Film von KONICA gefunden:
https://filmphotography.eu/film/konica- ... me-vx-400/

Ich erinnere mich, daß ich mir die irgendwann gekauft hatte und dann feststellen mußte, daß es sich gar nicht um einen Schwarzweiss- sondern um einen Dunkel-Hellgrau-Film handelt, keine Konkurrenz zum XP2 (haben wohl einige andere auch so gesehen, den Film gibts schließlich nicht mehr).

Also, nur für den Fall, daß hier Dumme rumlaufen sollten ... einer wär übrig ;)
Mirjam die Ungezähmte Mirjam die Ungezähmte Beitrag 35 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: MatthiasausK 23.11.19, 12:05Zum zitierten BeitragHabe gerade noch einen chromogenen SW-Film von KONICA gefunden:
https://filmphotography.eu/film/konica- ... me-vx-400/

Ich erinnere mich, daß ich mir die irgendwann gekauft hatte und dann feststellen mußte, daß es sich gar nicht um einen Schwarzweiss- sondern um einen Dunkel-Hellgrau-Film handelt, keine Konkurrenz zum XP2 (haben wohl einige andere auch so gesehen, den Film gibts schließlich nicht mehr).

Also, nur für den Fall, daß hier Dumme rumlaufen sollten ... einer wär übrig ;)


Ups, ich hab vor ein paar Tagen zwei solche gekauft, bei einem Photographen hier am Ort. Der eine ist schon in der Kamera — mal sehen was so rauskommt ...

LG, Mirjam
Alexander Goretzky Alexander Goretzky   Beitrag 36 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Jan Böttcher 22.11.19, 23:48Zum zitierten BeitragZitat: Alexander Goretzky 22.11.19, 22:53Zum zitierten BeitragDas war ein Konica Centuria Super 100.

Zusammen mit der Kamera kamen noch einige unbelichtete Filmdosen zu mir, leider ohne Packung und somit kein genaues Ablaufdatum. Aber ich glaub, den Rest sortier ich schon mal vorsorglich aus.

Preisschild noch in Reichsmark, oder schon in D-Mark?

Nicht wegwerfen! Bei eBay gibt es ein Vermögen für solche Schätze!


Wie schon geschrieben, Filmdosen mit Inhalt ohne Verpackung. Aber da der letzte Film vor gut fünf Jahren eingelegt wurde und Vattern da schon seine Filmreserven abgearbeitet hat, können die noch gut fünf Jahre mehr auf dem Buckel haben.

Ich jag jetzt noch mal einen durch ne Pentax, belichte fröhlich über und wenn die dann farbstichig aber etwas heller sind, dann wars der Film und meinetwegen sollen sich dann mit dem Rest irgendwelche Experimentalfotografen bei Ebay ins finanzielle Unglück stürzen :-)
Etzadle Etzadle Beitrag 37 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich mochte den Konica recht gerne. Und wenn Du eine Belichtungsreihe zum Testen machst, kannst Du feststellen, was der Film braucht. Dann können die Ergebnisse sogar recht interessant werden. Ich habe noch einige Farbfilme, die man eben mit einer oder zwei Blenden oder Zeitstufen höher belichten muß und gut ist...
Jörg Klüber Jörg Klüber   Beitrag 38 von 50
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 19.11.19, 20:06Zum zitierten BeitragZitat: Melissen-Ghost 18.11.19, 15:25Zum zitierten BeitragServus miteinander,

am 11.11. hatte ich zwei Rollen Superia (also C41) in meiner DM-Filiale aufgegeben und wunderte mich etwas als heute früh immernoch kein Auftragsstatus online zu sehen war (in der Regel dauert es immer 2 Tage bis die Auftrags-Nr was ausspuckt). Daraufhin habe ich bei der Hotline angerufen.

Laut einem Service-Mitarbeiter haben alle Aufträge für analoge Entwicklungen aktuell und auch künftig eine Bearbeitungszeit von 4 Wochen oder länger...

Ich frage mich wie verlässlich so eine Aussage ist. Auf den Versandtaschen und auch online sind keine Angaben zu derartig langen Wartezeiten zu finden. (hier ist nach wie vor von ca. 10 Tagen die Rede, wie ich es bisher auch immer gewohnt war)

Wo lasst ihr entwickeln? Wie siehen eure Erfahrungen bei z.B. Rossmann aus?


Bei dm. Ich bin sehr zufrieden. Die Aussage mit 4 Wochen ist Quatsch. Bei mir, egal ob KB oder MF ca. 1 Wo.


Ich widerspreche:
Bei dm werde die Filme verdreckt und versifft zu spät geliefert.
Es läuft eben alles über CEWE!
Die sind überhaupt nicht mehr in der Lage sauber zu arbeiten, oder will man es nicht mehr?


Nur noch, wenn ich nicht selbst dazu komme:

Fachcolor Bühler, Freiburg.
Prolab Fotofachlabor, Stuttgart u. Karlsruhe.
Photostudio 13, Leinfelden-Echterdingen.

Qualität hat eben ihren Preis!

BG Jörg
NikoVS NikoVS   Beitrag 39 von 50
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Jörg Klüber 25.11.19, 22:57Zum zitierten BeitragIch widerspreche:
Bei dm werde die Filme verdreckt und versifft zu spät geliefert. Es läuft eben alles über CEWE!
Die sind überhaupt nicht mehr in der Lage sauber zu arbeiten, oder will man es nicht mehr?


Dein Widerspruch ist insofern zweck- und sinnlos, da ich mit dm und CEWE sehr zufrieden bin. ;)
Zockel Zockel   Beitrag 40 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 26.11.19, 18:59Zum zitierten BeitragZitat: Jörg Klüber 25.11.19, 22:57Zum zitierten BeitragIch widerspreche:
Bei dm werde die Filme verdreckt und versifft zu spät geliefert. Es läuft eben alles über CEWE!
Die sind überhaupt nicht mehr in der Lage sauber zu arbeiten, oder will man es nicht mehr?


Dein Widerspruch ist insofern zweck- und sinnlos, da ich mit dm und CEWE sehr zufrieden bin. ;)

Geiler Disput - bitte weiter so....
:-)))))
supersilette supersilette Beitrag 41 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Falls noch Interesse am Ursprungsthema besteht: Aktuell lagen 7 Tage zwischen Abgabe und Fertigstellungadatum des Labors für 2 Rollfilme C41 bei DM.
Zockel Zockel   Beitrag 42 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Melissen-Ghost 18.11.19, 15:25Zum zitierten BeitragWo lasst ihr entwickeln? Wie siehen eure Erfahrungen bei z.B. Rossmann aus?
Das war die eigentliche Eingangsfrage....
;-)
hassiVS hassiVS Beitrag 43 von 50
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Zockel 30.11.19, 07:10Zum zitierten BeitragZitat: Melissen-Ghost 18.11.19, 15:25Zum zitierten BeitragWo lasst ihr entwickeln? Wie siehen eure Erfahrungen bei z.B. Rossmann aus?
Das war die eigentliche Eingangsfrage....
;-)


Richtig zitiert. Aber im Kontext mit "Lieferzeit".
Zockel Zockel   Beitrag 44 von 50
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Boah, wer hätte das gedacht!
hassiVS hassiVS Beitrag 45 von 50
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Zockel 30.11.19, 13:24Zum zitierten BeitragBoah, wer hätte das gedacht!

BOAH!! Was für ein Beitrag. Fast so intelligent wie 42! Du bist mein Held!! ;)))
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben