Mitbenutzer für Fotolabor in Bern gesucht

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
David Marquis David Marquis Beitrag 1 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo zusammen

Um die Kosten (werden durch alle Benutzer geteilt) tief zu halten, suchen wir weitere Fotografinnen und Fotografen, die sich an unserem Labor in Bern-Länggass beteiligen wollen.

Das Labor ist professionell eingerichtet, verfügt über einen grossen Tageslichtbereich mit riesigem Leuchtpult, Papiertrockner usw. In der Dunkelkammer stehen moderne Vergrösserer (Ilford und Durst) bis zum Format 6x9. Die Platzverhältnisse sind komfortabel, die Ausrüstung umfangreich. Filmentwicklung ist in der Dose oder im Tieftank möglich. Die Chemie in den Tanks ist im Preis inbegriffen. Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Gruss
David
Arik Muller Arik Muller Beitrag 2 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
schade, 800 KM sind doch etwas zu weit, um Bilder zu entwickeln.

Viel Glück euch noch bei der Suche.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 3 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hmmmm, eigentlich wäre dies ein Grund, wieder häufiger nach Bern zu fahren ;-)
David Marquis David Marquis Beitrag 4 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ok, dann notier ich deinen Namen mal :-)
Frank S0M0GYI Frank S0M0GYI Beitrag 5 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Milli Vinylli schrieb:

Zitat:Hmmmm, eigentlich wäre dies ein Grund, wieder häufiger nach
Bern zu fahren ;-)


In Zürich hätte ich da auch noch ein Labor anzubieten :-)
David Marquis David Marquis Beitrag 6 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Also einen hätte ich schon mal. Wenn sich noch jemand meldet, können wir die monatlich Mitgliedschaft für 66,70 Franken anbieten...
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 7 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo David

Könnte man dort 1.2 x 2 m grosse Abzüge machen, wenn man die Wannen und den Saft mitbringt??
:-)


Herzlicher Gruss aus St. Gallen

P.S. Was machst du nächsten Donnerstag um 17.oo?
David Marquis David Marquis Beitrag 8 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ste Phan schrieb:

Zitat:Hallo David

Könnte man dort 1.2 x 2 m grosse Abzüge machen, wenn man die
Wannen und den Saft mitbringt??
:-)


Hm, ausgemessen habe ich das nicht. Aber eventuell könnte es gehen.


Zitat:P.S. Was machst du nächsten Donnerstag um 17.oo?


Eine Sucherkamera und zwei Objektive durch Madrid tragen :-)
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 9 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
:-) Ich müsste es mir mal ansehen. Geht das?

Zwei Objektive ist zuviel :-)
Dann wünsche ich dir einen schönen Urlaub!
David Marquis David Marquis Beitrag 10 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ste Phan schrieb:

Zitat::-) Ich müsste es mir mal ansehen. Geht das?


Ja, sicher geht das. Aber ist Bern für dich nicht etwas weit weg?


Zitat:Zwei Objektive ist zuviel :-)


Hm, wahrscheinlich werde ich sogar drei dabei haben: 16, 21 und 35mm.


Zitat:Dann wünsche ich dir einen schönen Urlaub!


Danke! Was läuft denn sonst noch am nächsten Donnerstag?
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 11 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Am Donnerstag findet meine Vernissage statt.
Die Ausstellung zeigt Dokubilder aus dem Alltag von Menschen mit Behinderungen.

16??? Da wird da ja schwindlig!

Ich suche ein Labor, in dem ich mich für 2Monate einmieten kann. Es geht um eine Bilderserie, die ich riesig vergrössern will. Wäre das möglich für eine beschränkte Zeitdauer?
David Marquis David Marquis Beitrag 12 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ste Phan schrieb:

Zitat:Am Donnerstag findet meine Vernissage statt.
Die Ausstellung zeigt Dokubilder aus dem Alltag von Menschen
mit Behinderungen.


Oh... schade. Wie lange dauert die Ausstellung denn? Kann man die auch nach der Vernissage noch anschauen gehen?


Zitat:16??? Da wird da ja schwindlig!


Bei manchen Bildern sieht man kaum, wie kurz die Brennweite war:


[fc-foto:6777131]



Zitat:Ich suche ein Labor, in dem ich mich für 2Monate einmieten
kann. Es geht um eine Bilderserie, die ich riesig vergrössern
will. Wäre das möglich für eine beschränkte Zeitdauer?


Hm, das ist eigentlich nicht, was wir uns vorstellen.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 13 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hm... dass wird schwierig, denn die Ausstellung dauert nur ein Wochenende lang.
Die Bilder werden dann aber auf meiner neuen Website zusehen sein. Ich weiss.... nicht dasselbe wie gerahmte Barytchen.

Ok, kann ich gut verstehen :-)

Toll... ich verwende immer öfter das 28er.
David Marquis David Marquis Beitrag 14 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ste Phan schrieb:

Zitat:Toll... ich verwende immer öfter das 28er.


Das 28er ist für mich die Universalbrennweite für Landschaften. Seit ich aber mehr in Städten fotografiere bevorzuge ich die Kombination 21/35 oder nur das 35er.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 15 von 21
0 x bedankt
Beitrag verlinken
28mm x 1.33 ist auch toll :-)

Ja, ich erinnere mich an deine tollen Island Sachen.
Das 35er ist der beste Kompromiss, stimmt.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben