LOMO LC-A

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 16 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ist was für laaaange Winterabende die ja bald bevorstehen!
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 17 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Rolleicanonikon 19.09.15, 14:30Zum zitierten Beitraghttp://www.lomography.de/magazine/224265-das-sticky-shutter-problem-bei-der-lc-a-lsen

Hätte nicht gedacht, dass da so viel Technik und sogar Elektronik drin stecken ;-)
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 18 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich war auch höchst erstaunt-und dann so ein Verschluss.....
Jan Böttcher Jan Böttcher Beitrag 19 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Rolleicanonikon 19.09.15, 14:30Zum zitierten Beitraghttp://www.lomography.de/magazine/224265-das-sticky-shutter-problem-bei-der-lc-a-lsen
Vorher die Abkürzung nehmen: Linsen raus, Bremsenreiniger rein!
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 20 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
An meine Haut laß ich nur Wasser und CD ran,Bremsenreiniger schon gar nicht!
Rainer Johannes Schulte Rainer Johannes Schulte neu Beitrag 21 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi , ich habe meine Lomo LC-A wieder ausgegraben neue Batterien rein und es scheint auch alles zu funktionieren .
Allerdings habe im Internet Bilder des Suchers gesehen und in meinem Sucher tauchen nur 1 oder 2 LEDs auf

keine Entfernungsangaben .

Wie sehen Eure Sucher aus .

Meine Kamera ist vo 02/2002

Gruss

Rainer
Rainer Johannes Schulte Rainer Johannes Schulte neu Beitrag 22 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
....Nachtrag dieses sucherbild fehlt bei mir ....!


https://www.google.es/url?sa=i&source=i ... 8829239938
Analogue Analogue Beitrag 23 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Du hast eine Lomo LC-A+ aus der Chinaproduktion. Da sind im Finder keine Entfernungsangaben.
Rainer Johannes Schulte Rainer Johannes Schulte neu Beitrag 24 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi , kann sein ,allerding geht das weder aus der Betriebsanleitung noch aus der Verpackung hervor .

"Made en Russia 02-2002" .

Ich dachte das die Fertigung erst ab dem Jahr 2006 nach China verlagert wurde .

Hat noch jemand eine Erklärung ...?

Gruss Rainer
MatthiasausK MatthiasausK Beitrag 25 von 26
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die Suchermaske war im 5Jahresplan vergessen worden.
Analogue Analogue Beitrag 26 von 26
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Kann auch sein das die Russkies das später einfach weggelassen haben. Effizientsteigerung in der Produktion, war ja schon Kapitalismus.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben